HILFE! Tür zu - Schlüssl drin

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6940
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: HILFE! Tür zu - Schlüssl drin

Beitrag von boggsermodoa » 18.04.2017 22:02

helly hat geschrieben:
18.04.2017 21:04
Hallo,
Also kaputtmachen würde ich nix,
Wenn man selber keine Möglichkeit hat oder kein Werkzeug, aber zufällig im Verein mit den pannenhelfer in gelb ist, die machen das auch
... kaputt! :roll:

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 407
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: HILFE! Tür zu - Schlüssl drin

Beitrag von Matze.Th » 29.06.2017 11:58

Auch wenns längst überfällig ist. Die Tipps, auch via PN haben bei mir alle nix gebracht. Ich musste dann den zweiten Schlüssel kommen lassen. Evtl. werde ich mal an geeigneter Stelle einen Ersatzschlüssel deponieren, den man dann mit normalem Werkzeug erreicht.

Hat aber auch was gutes. Für einen Laien isses immerhin nicht so einfach zerstörungsfrei zu öffnen.

Vielen Dank noch mal an alle.

Grüße,
Matze
Bild

Benutzeravatar
Andy
T2-Süchtiger
Beiträge: 422
Registriert: 13.04.2013 22:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schermbeck

Re: HILFE! Tür zu - Schlüssl drin

Beitrag von Andy » 29.06.2017 14:50

... also ich konnte mit dem Golf 3 Schlüssel meiner Schwester meinen T3 aufschließen und mit meinem T2 Schlüssel einen T3 eines freundes starten... :gut:
Bild
Bild

Jonas_Kessler
T2-Süchtiger
Beiträge: 280
Registriert: 20.03.2016 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: HILFE! Tür zu - Schlüssl drin

Beitrag von Jonas_Kessler » 02.07.2017 09:30

Wenn man einen 72er A/B fährt, dann hilft das ganze klassische Türknopfgeangel sowieso nicht, weil Verriegelung als Taste im Türgriff eingebaut... Wie im 1302 oder 73er Karmann. War damals eine gute Idee, um wenigstens die diletantischen Türknopfangler abzuschrecken...

Wer nicht weiß, wie man ein verschlossenes Auto *ohne Sachbeschädigung* aufbekommt, der sollte sich immer einen Schlüssel außen am Fahrzeug verstecken. An einer Stelle, die man mit einem normalen Schraubendreher aufbekommt, denn ein Schraubendreher dürfte sich überall auf der Welt auftreiben lassen. Oder dort, wo man werkzeuglos etwas öffnen kann, das normalerweise niemand je öffnen würde. Wo meine Schlüssel sind, sachichjetzabanich...

Ich habe in meinem Reisebus einen Türschlüssel außen, und den Zündschlüssel dann innen versteckt, seit man mir mal den ganzen Schlüselbund geklaut hat. Ist ein gutes Gefühl, zu wissen, dass man auch dann noch problemlos fahren kann.

j-

Benutzeravatar
Kolja
T2-Süchtiger
Beiträge: 320
Registriert: 01.03.2010 01:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: HILFE! Tür zu - Schlüssl drin

Beitrag von Kolja » 03.07.2017 12:50

wie wäre es diesen thread zu löschen, damit nicht jeder googlen kann wie er nächste woche in unseren am straßenrand geparkten bulli einsteigen sollte?

ich weiß, dass es sich um gängige methoden handelt, aber richtig sinnvoll finde ich das hier nicht und der verfasser bat ja extra noch um tipps per pn.

was meint ihr?

danke und grüße
kolja
home is where i park it

Benutzeravatar
champagne westy
T2-Süchtiger
Beiträge: 484
Registriert: 30.09.2009 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 620
Wohnort: Eichenau Nähe München

Re: HILFE! Tür zu - Schlüssl drin

Beitrag von champagne westy » 05.07.2017 21:43

:gut:
Kolja hat geschrieben:
03.07.2017 12:50
wie wäre es diesen thread zu löschen, damit nicht jeder googlen kann wie er nächste woche in unseren am straßenrand geparkten bulli einsteigen sollte?

ich weiß, dass es sich um gängige methoden handelt, aber richtig sinnvoll finde ich das hier nicht und der verfasser bat ja extra noch um tipps per pn.

was meint ihr?

danke und grüße
kolja
1978 T2 Westfalia Champagne Edition
1978 Käfer Cabrio Champagne Edition
1980 Käfer 1200 mit Faltdach

Mein Blog: http://vw-champagne-edition.blogspot.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste