T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Role
T2-Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 04.12.2008 11:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bermatingen

T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Role » 24.11.2009 15:46

Hallo miteinander,

ich bin auf der Suche nach dem dicken, langen Heizrohr unterm Laderaum (ca. 10cm Durchmesser und ca. 100cm lang).
Bekommt man das Rohr noch irgendwo neu? Ich habe schon ein paar Online-Shops durchsucht, leider ohne Erfolg.
Oder soll ich gleich zum örtlichen Flaschner und mir ein verzinktes Dachrinnenrohr holen? :)

Danke vorab für die Info.

Viele Grüsse
Role

Benutzeravatar
Andre
T2-Süchtiger
Beiträge: 400
Registriert: 11.04.2007 12:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Falkensee bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Andre » 24.11.2009 16:20

Hallo

Das Thema um die Heizungsrohre hatte ich hier mal angesprochen: viewtopic.php?f=7&t=3618
Das mittlere Rohr habe ich bei dem empfohlenen Shop bestellt, ist aber nicht Eisen verzinkt sondern ein Alu-Papp-Kunststoff-Rohr. Wie das nachher aussieht, kannst du auf Bildern bei mir auf der Homepage sehen. Ob es gut oder besser die Wärme leitet, kann ich aber noch nicht sagen.

Viele Grüße
André

Benutzeravatar
Eifelhengst100
T2-Süchtiger
Beiträge: 254
Registriert: 25.01.2009 02:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Messerich

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Eifelhengst100 » 24.11.2009 16:22

hallo, mach es einfach so wie ich. ich habe von hinten bis fast vorne hin ein graues ht-abflussrohr gelegt. funktioniert super
luftgekühlte Grüße

Wolfgang aus der Eifel

Benutzeravatar
burger
Wohnt im T2!
Beiträge: 1490
Registriert: 23.10.2006 12:52
Wohnort: OWL

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von burger » 24.11.2009 16:26

also ich hab noch eins das kannste haben.
was ist es dir denn wert?
Gruß aus Ostwestfalen,
Markus

Benutzeravatar
B.C.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1926
Registriert: 05.05.2006 12:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 490

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von B.C. » 25.11.2009 22:43

Hallo Wolfgang,

kannst Du mal ein Foto von deiner HT-Rohr-Lösung machen?
Wäre ja mal interessant!

Grüsse

Björn

Benutzeravatar
Eifelhengst100
T2-Süchtiger
Beiträge: 254
Registriert: 25.01.2009 02:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Messerich

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Eifelhengst100 » 26.11.2009 17:03

Hallo Björn

hier ein paar fotos von meiner HT konstruktion. diese wird jetzt aber noch mit armaflex umwickelt welches mir kabelbinder gehalten wird. dan sieht es fast aus wie original. ach übrigens , vorne das flexible metallrohr war nicht billig
HT Rohr 008.jpg
HT Rohr 008.jpg (21.83 KiB) 4071 mal betrachtet
HT Rohr 006.jpg
HT Rohr 006.jpg (20.58 KiB) 4070 mal betrachtet
HT Rohr 005.jpg
HT Rohr 005.jpg (17.08 KiB) 4071 mal betrachtet
HT Rohr 004.jpg
HT Rohr 004.jpg (20.9 KiB) 4071 mal betrachtet
hinten von dem Y-abzweiger bin ich mit einem gummi kühlwasserschlauch weiter über die achse in die wärmetauscher gegangen, nicht original aber bezahlbar
luftgekühlte Grüße

Wolfgang aus der Eifel

Benutzeravatar
B.C.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1926
Registriert: 05.05.2006 12:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 490

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von B.C. » 26.11.2009 22:23

Hey Wolfgang,

Danke für die Bilder! Das hat was!
Du bist nicht zufällig aus dem Sanitärbereich? :D
Welche Durchmesser haben die Rohre?
Lt. Foto schätze ich den Abzweiger auf 100/50. Liege ich da richtig?

Grüsse

Björn

Benutzeravatar
Eifelhengst100
T2-Süchtiger
Beiträge: 254
Registriert: 25.01.2009 02:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Messerich

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Eifelhengst100 » 26.11.2009 22:44

nein ich bin nicht aus dem sani bereich aber bei der restauration mußte ich halt ideenreich sein und die kosten gering halten. es ist ein hunderter rohr mit 50ger abzweiger für den hinteren innenraum. nach vorne geht das flexible metallrohr weiter
luftgekühlte Grüße

Wolfgang aus der Eifel

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6942
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von boggsermodoa » 27.11.2009 12:09

Hallo Wolfgang,

zwei Fragen:
1.) Steht das HT für "Hochtemperatur"?
2.) Hast du das wirklich mal bei voller Heizleistung über längere Zeit ausprobiert?

Gruß,

Clemens

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von JanT2a » 27.11.2009 12:24

boggsermodoa hat geschrieben: 1.) Steht das HT für "Hochtemperatur"?
Genau dafür!
Bild

Benutzeravatar
HeinzT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 483
Registriert: 03.09.2008 10:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 77746

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von HeinzT2a » 27.11.2009 13:53

Ne,

bin mir sicher das wird bei voller Heizleistung nicht lange gut gehen...
vom Aussehen mal abgesehen :heul:

meiner Meinung nach ist so ein Rohr eben für Sch...... gerade noch gut genug, aber nicht für T2 Busse

Gruß aus dem Schwarzwald
HeinzT2a
Jeder km ist zu schade um ihn in normalen Autos zu fahren...

Benutzeravatar
Eifelhengst100
T2-Süchtiger
Beiträge: 254
Registriert: 25.01.2009 02:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Messerich

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Eifelhengst100 » 27.11.2009 15:47

boggsermodoa hat geschrieben:Hallo Wolfgang,

zwei Fragen:
1.) Steht das HT für "Hochtemperatur"?
2.) Hast du das wirklich mal bei voller Heizleistung über längere Zeit ausprobiert?

Gruß,

Clemens
Das HT Rohr ist ein abflußrohr . hitze hält es aus, die luft ist nicht so warm wie heißes wasser was sonst durchläuft
luftgekühlte Grüße

Wolfgang aus der Eifel

Benutzeravatar
Eifelhengst100
T2-Süchtiger
Beiträge: 254
Registriert: 25.01.2009 02:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Messerich

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Eifelhengst100 » 27.11.2009 15:54

HeinzT2a hat geschrieben:Ne,

bin mir sicher das wird bei voller Heizleistung nicht lange gut gehen...
vom Aussehen mal abgesehen :heul:

meiner Meinung nach ist so ein Rohr eben für Sch...... gerade noch gut genug, aber nicht für T2 Busse

Gruß aus dem Schwarzwald
HeinzT2a
die luft wird nie so warm das das rohr schaden erleidet. es hällt sogar die hitze eines heissluftföns aus ohne das es weich wird. und wenn es mit armaflex verkleidet ist, was noch gemacht wird, siehst du kaum einen unterschied zum original.

übrigens : für scheiße benutzt man andere rohre
luftgekühlte Grüße

Wolfgang aus der Eifel

Benutzeravatar
Role
T2-Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 04.12.2008 11:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bermatingen

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von Role » 27.11.2009 16:06

Hi,

ich werd auch so ein HT-Rohr wie Wolfgang nehmen; ich find die Idee gut und günstig.
Wegen Wärmeentwichlung mach ich mir keine Sorgen, die paar Grad schafft so ein Ht-Rohr allemal.
Ich werd das Rohr dann schwarz streichen, dann sieht es auch nicht schlimmer aus wie das Pappe-Original
und hält sicher auch länger.

Role

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6942
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2b Heizungsrohr unterm Laderaum

Beitrag von boggsermodoa » 27.11.2009 17:19

Role hat geschrieben: ... die paar Grad schafft so ein Ht-Rohr allemal.
:wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: VH1H und 33 Gäste