Karomuster Richtung

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
2T2
T2-Profi
Beiträge: 87
Registriert: 29.11.2009 10:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Karomuster Richtung

Beitrag von 2T2 » 03.04.2010 19:07

Grüße!

Die Forensuche ergab leider nur 2 Treffer zum Thema Karomuster, deshalb bitte ich um Linkhilfe oder Direktauskunft, denn ich kann doch unmöglich der erste Mensch sein, der wissen will, ob Bank, Sitzkissen und Motormatraze im Muster durchgängig passend gefertigt gehören, oder ob das nur von der Bahnrichtung der dunklen Streifen gleichbleibend ist oder ob es völlig beliebig verarbeitet wurde.

Muster hab ich nämlich nicht, mein Auto hat original eine ältere Ausstattung in Senfgelb mit Rotweinfleckmuster und soll nun kariert werden (jaja, ich tu die gelben Stoffreste in nen Karton)

danke schon mal
michael
Grüße aus den bunten 70ern
Michael

Benutzeravatar
Mark
T2-Süchtiger
Beiträge: 389
Registriert: 04.04.2008 21:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Berlin

Re: Karomuster Richtung

Beitrag von Mark » 03.04.2010 22:16

Also die Sitze die im Originalzustand gesehen habe waren nicht Mustergenau gearbeitet.
Da war nur die Bahnrichtung gleich.
Denn ich glaube auch das Sitz und Lehne nicht zusammen gefertigt wurden, sondern einzeln.

Gruß
Mark

Bild
--------------------------------------
1972 z.Z. kein T2
--------------------------------------
1970 Karmann Ghia Coupe
--------------------------------------
1978 181 Kübel

Benutzeravatar
champagne westy
T2-Süchtiger
Beiträge: 484
Registriert: 30.09.2009 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 620
Wohnort: Eichenau Nähe München

Re: Karomuster Richtung

Beitrag von champagne westy » 03.04.2010 23:24

Also bei mir waren die Vordersditze schon Mustergleich gefertigt.
Die Rückbank ganz genau so, ich denk mal so daneben waren die damals doch auch nicht :D
Das Motorpolster war allerding tatsächlich nicht Mustergleich, da war sogar der Stoff um 180 Grad gedreht, im Gegensatz zum Bett oben, da war wieder alles 100 %
musterpassend.
Ich hab nun alle Stoffe ausgetauscht und peinlich genau auf die richtige Musterrichtung und fortlaufende Streifen geachtet.
Als Raumausstatter würde mich das sonst wahnsinnig machen :wall:
1978 T2 Westfalia Champagne Edition
1978 Käfer Cabrio Champagne Edition
1980 Käfer 1200 mit Faltdach

Mein Blog: http://vw-champagne-edition.blogspot.com/

goggobiber
T2-Süchtiger
Beiträge: 178
Registriert: 20.05.2009 13:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Karomuster Richtung

Beitrag von goggobiber » 06.04.2010 17:59

Hallo, Micha,

hab mal bei meinem 79er nachgeschaut (hatte vorher noch nie drauf geachtet): das Muster der Vordersitzflächen und -lehnen fluchtet tatsächlich genau, bei der Klappbank hinten nicht. Da alles in meinem "Berlin" noch original ist, waren sie ab Werk wohl sehr sorgfältig, denn Zufall kann´s wohl kaum sein...
Habe im Moment nur dieses Bild, schicke Dir aber gern ein "Beweisfoto", wenn Du willst.
Bild

2T2
T2-Profi
Beiträge: 87
Registriert: 29.11.2009 10:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Karomuster Richtung

Beitrag von 2T2 » 06.04.2010 19:10

also bei der Farbkombination muss man uunbedingt viel mehr Beweisfotos haben, ein absoluter Traum das!

Meiner ist ja nur ein als Neuwagen vermutlich mit Lagerware oder Teilen eines 2 jährigen Unfallautos umgerüsteter Fensterbus, der seine Vordersitze in pergamentfarbenem Industrieziegenleder behält.

Es soll halt einerseits nicht überrestauriert asussehen, aber andererseits natürlich kein Fehler passieren, wenn es ab Werk immer "mustergültig" gewesen wäre, so hätte ich das auch gemacht.
tür offen.jpg
Grüße aus den bunten 70ern
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste