Rohr Wasserablauf Lufteinlass T2B woher ???

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
tuaelm
T2-Süchtiger
Beiträge: 177
Registriert: 01.02.2009 14:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Rohr Wasserablauf Lufteinlass T2B woher ???

Beitrag von tuaelm » 01.05.2010 13:07

Hallo,
auf der Innsenseite des Lufteinlasskastens an der Front (auf dem Bild - aus dem Forum - schön zu sehen/ ich meine den hellen Kasten) ist unterhalb des konisch zulaufenden Kastens ein Rohransatzstutzen fürt den Wasserablauf (?), der über ein schwarzes Platikrohr in den Unterboden links neben dem Lenkgetriebe mündet. Dieses Rohr ist bei mir völlig futsch.
Leider konnte ich bisher keinen Ersatz finden, gibt es das Teil irgendwo :?: :?: :?:
Gruß Andreas
CAM_3138.jpg
Und hier nochmal ein Bild vom defekten Rohr, dass ich meine:
P1050121.JPG

Benutzeravatar
ulme*326
Vorstand IGT2
Beiträge: 2568
Registriert: 11.04.2007 00:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: Rohr Wasserablauf Lufteinlass T2B woher ???

Beitrag von ulme*326 » 01.05.2010 18:33

da geht doch auch ein flexibles Kunststoff-Leerrohr für Hauselektrik oder Sani-Installation (Waschmaschinenanschluss).
Wenns nicht original sein muss --> schau im Baumarkt Deines Vertrauens.
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·

Benutzeravatar
tuaelm
T2-Süchtiger
Beiträge: 177
Registriert: 01.02.2009 14:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Rohr Wasserablauf Lufteinlass T2B woher ???

Beitrag von tuaelm » 20.05.2010 20:20

Hallo Ulme,
hab ich gemacht, in der Gartenteichabteilung hatten sie etwas schönes, war etwas dicker, vielleicht 2mm und nun ist die Durchführung des Rohrs im Bodenblech auch ordentlich dicht, da kommt kein Spritzwasser von unten mehr rein, es fließt aber auch nichts mehr von oben durch das Loch ab - vermute ich :?: :?: :?:
Einige Stunden hab ich mit unbekannten Undichtigkeiten gekämpft erst am Scheibenrahmen, dann am Blinker und sicher bin ich mir noch immer nicht, ob jetzt von oben kein Wasser mehr durchkommt, um dann im nunmehr recht dichten Raum durch meinen übergenauen Rohrverschluß stehen zu bleiben :wink:
Gibt es vielleicht noch eine Anregung zum gängigen Wassereintritt oder zur Passgenauigkeit des Ablaufrohrs :?: :?: :?:
Gruß Andreas

Benutzeravatar
MichaT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 896
Registriert: 26.07.2008 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Rohr Wasserablauf Lufteinlass T2B woher ???

Beitrag von MichaT2a » 20.05.2010 20:35

Auch spröde Wischerwellendichtungen lassen gern Wasser rein, genauso wie lockere Wischwasserdüsen.

Wasser kann auch von innen kommen, wenn was an den Wischwasserleitungen undicht ist.

Wenn sonst keine Wasserabluflöcher vor vorhanden sind, kannst Du auch welche bohren. Halt das versiegeln nicht vergessen.

Gruß,

Micha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Sgt. Pepper, Sytronic1987 und 49 Gäste