Motorraum"himmel" ?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Motorraum"himmel" ?

Beitrag von SebastianT2a » 29.11.2010 13:16

Hi!

Möchte gerne den Himmel vom Motorraum neu machen, d.h. die gelochte Holzplatte neu machen, die Mineralwolleplatten darunter sind noch original VW und gut in Schuss, bleiben also drin!

Aus was für einer Platte kann ich mir den Himmel nachfertigen bzgl. Brandschutz ... ?

Grüße, Sebastian
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von JanT2a » 29.11.2010 13:34

Original ist da Holz drin? Weiß ich nicht, bei mir ist nämlich das nackte Blech original vorhanden. Holz ist natürlich nicht so das optimale Material wenn es um Brandschutz geht. Im Werkstoffbreich fällt mir spontan - wenn es unbedingt eine Platte sein muss - so was wie die Bluclad ein, oder etwaige Faserzementplatten. Da kann man dann fleissig Löcher rein bohren, damit es wieder orichinal aussieht. Aber was spräche denn eigentlich gegen ein Lochblech?

Viele Grüße, Jan
Bild

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2320
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von Hardtop-Westy » 29.11.2010 13:42

Vielleicht willst du ja welche aus Loch-Alu :wink: -> PN

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6942
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von boggsermodoa » 29.11.2010 13:48

Hallo Sebastian,

ich hab das Ding aus wasserfest verleimtem 8er oder 12er (eher 12er) Sperrholz nachgebaut, mit einem Forstnerbohrer das Lochbild eingebracht und dann schwarz lackiert. Brandschutz halte ich nicht für ein Problem und war bislang auch keines. Die Platte dürfte in der Hinsicht mit der originalen Pappe vergleichbar sein. Für Holz und gegen Blech spricht, daß Holz gleichzeitig leicht und biegesteif ist. Damit drückt es die Steinwollepackung besser gegen das Blech an, das infolgedessen weniger dröhnt.

Gruß,

Clemens

Benutzeravatar
Wolfgang T2b *354
Wohnt im T2!
Beiträge: 1964
Registriert: 27.04.2004 12:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 354
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von Wolfgang T2b *354 » 29.11.2010 16:04

Hallo Sebastian,

im Original war, zumindest in den späten Baujahren, gelochte Hartfaserplatte drin. Das ist das Zeugs, was gern bei Ikea & Co. als Schrankrückwand verwendet wird. Hat wenig Festigkeit, ist dafür aber billig und gut zu bearbeiten. Heute würde ich es auch eher wie Clemns machen: wasserfest verleimte Sperrholzplatte, obwohl mein heimlicher Favorit 'ne gelochte Alu-Platte ist, trotz der schlechteren Dämpfungseigenschaften.

Schöne Grüße

Wolfgang

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von SebastianT2a » 30.11.2010 01:25

Hmmm .. hatte irgendwie auch die Hartfaserplatte im Kopf, schön Löchla bohren (evtl nicht so viel wie original zwecks mehr Stabilität) und lackieren ... nur möchte halt ungern Brandlast produzieren, von daher bin ich dem Alu nicht abgeneigt! Holz könnte ich halt schön bearbeiten und ich müsste die Gehäuseentlüftung nicht abbauen, denn im rechten Bereich ist die Platte noch top und da ist dieser Filter draufgebaut!

Andererseits hätte natürlich eine Volksworks-gefertigte Lochplatte auch was, nur wie ne Schablone herbekommen? Denn von meiner Platte ist nicht wirklich viel über!

Danke schonmal für die Anregungen, werde mal gucken wie das angehe ...
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2320
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von Hardtop-Westy » 30.11.2010 02:01

Ja musst nur sagen ob du sowas haben möchtest Sebi :mrgreen:

Benutzeravatar
Andi
Wohnt im T2!
Beiträge: 1592
Registriert: 01.06.2008 11:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 43
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von Andi » 12.12.2010 01:11

Also in meinem 77er sind Bleche, kein
Holz.
Gruß
Andreas
Bild

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von SebastianT2a » 19.12.2010 23:35

So, hab mich mal rangemacht an den Motorraumhimmel:
Bildschirmfoto 2010-12-19 um 21.34.27.png
Bilder gibt´s auf unserem Blog:
http://aircooled-garage.blogspot.com/20 ... rraum.html

Grüße, Sebastian
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6942
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von boggsermodoa » 20.12.2010 11:11

:gut:

Benutzeravatar
Marc
T2-Süchtiger
Beiträge: 379
Registriert: 14.01.2010 21:03
Wohnort: Bergisches Land

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von Marc » 20.12.2010 11:20

Respekt für Deine Mühe :gut:
Wieso hast Du denn da den Heizungsanschluß am Gebläsekasten auf der Fahrerseite umbebaut? :roll:
siehe hier
Bild

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von SebastianT2a » 20.12.2010 11:24

Marc hat geschrieben:Wieso hast Du denn da den Heizungsanschluß am Gebläsekasten auf der Fahrerseite umbebaut? :roll:
siehe hier
Hab ich nicht umgebaut, hat einer der Vorbesitzer rumgepfuscht ... Was ich beim zerlegen auch festgestellt habe: Kein Thermostat vorhanden und die Mechanik mit den Klappen wurde aus dem Gebläsekasten auch ausgebaut! Hatte überlegt wieder Thermostat einzubauen, aber da fehlt beim Motor die Halterung! Also lass ich alles beim alten und da ich nur im Sommer fahre sind die Klappen nicht unbedingt notwendig, finde ich!

Aber warum Hzg-anshcluss umgebuat wurde??? Keine AHNUNG!
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
Marc
T2-Süchtiger
Beiträge: 379
Registriert: 14.01.2010 21:03
Wohnort: Bergisches Land

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von Marc » 20.12.2010 11:37

Mmmh :?:
Der Befestigungswinkel für das Thermostat wird doch einfach am Block festgeschraubt :roll:
Bild

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von SebastianT2a » 20.12.2010 13:05

Marc hat geschrieben:Mmmh :?:
Der Befestigungswinkel für das Thermostat wird doch einfach am Block festgeschraubt :roll:
Jup, und die Bohrungen/ Gewinde sind nicht vorhanden ...
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Motorraum"himmel" ?

Beitrag von SebastianT2a » 02.01.2011 14:59

Eingebaut schaut der "Himmel" nun so aus, bin zufrieden!
HimmelSchwarz.JPG
Heute geht´s an den Motorzusammenbau :-)
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste