Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Matthias S.
T2-Süchtiger
Beiträge: 1148
Registriert: 24.08.2012 22:21
Wohnort: Rhein-Neckar
Kontaktdaten:

Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Matthias S. » 16.07.2014 22:20

Jetzt hat es einen aus unseren Reihen erwischt

am letzten Wochende Aufstellung diverser Luftis
heute ist einer tot


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Es bleibt nur Michael unser Mitgefühl zu dem Verlust seines geliebten T2 auszudrücken. Verdammt, man merkt erst, wie viel Emotionen in so einer Blechkiste stecken, wenn sie mit Löschschaum gefüllt im Strassengraben hängt. Michael, ich wünsch dir viel Glück bei der Suche nach einem anderen.

Zur Ursache: Vermutlich ein Benzinleck, da der Motor noch lief, als schon die Flammen aus den Ohren schlugen. Der sofortige Einsatz des Feuerlöschers war zwecklos.

Wir sind der Meinung, der Bus ist tot, zu gebrauchen sind nur noch ein paar wenige Teile an den vom Feuer verschonten Bereichen wie die Vorderachse

Grüsse, Matthias

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3532
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Polle » 16.07.2014 22:26

Ach du Scheiße.
Mein Beileid. Mehr kann man dazu nicht sagen.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
MCT
T2-Süchtiger
Beiträge: 238
Registriert: 06.03.2013 05:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 664
Wohnort: Heidelberg

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von MCT » 16.07.2014 22:45

Lieber Matthias vielen Dank!
Es ist schlimm, wenn man tatenlos danebenstehen und mitansehen muss, wie die Kiste gefressen wird.
Dachte nie, dass das passieren könnte, nachdem wir ja ALLES Wichtige ersetzt, repariert, gesichtet hatten...
Warten auf ein neues Angebot....

Grüsse an Alle,
Michael
Bild (PHOENIX)
Bild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8071
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von clipperfreak » 16.07.2014 22:59

MCT hat geschrieben:Lieber Matthias vielen Dank!
Es ist schlimm, wenn man tatenlos danebenstehen und mitansehen muss, wie die Kiste gefressen wird.
Dachte nie, dass das passieren könnte, nachdem wir ja ALLES Wichtige ersetzt, repariert, gesichtet hatten...
Warten auf ein neues Angebot....

Grüsse an Alle,
Michael
wow, mein Beileid, wenn man das beim Ableben eines Fahrzeugs denn sagen darf :?:

weiss man schon was zur Ursache :?: wäre interessant um hier vorzubeugen
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Elsadeni
T2-Profi
Beiträge: 91
Registriert: 31.05.2012 17:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Elsadeni » 16.07.2014 23:03

Hallo Michael,
das tut mir sehr leid! Die Bilder von dem Wrack sind wahrlich nicht schön anzusehen.

Anbei ein Bild meiner Benzinzufuhr, wovor ich sie getauscht habe. Eine kleine Warnung an diejenigen, die den Austausch auf die lange Bank schieben (was bei dir ja nicht der Fall war!)

Viele Grüße
Henk
Dateianhänge
20140525_175829.jpg
Zuletzt geändert von Elsadeni am 16.07.2014 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3467
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Sgt. Pepper » 16.07.2014 23:05

Oh man, das tut richtig weh!
Hoffe, dass du bald einen neuen findest.

Hat sich das denn irgendwie angedeutet? Bezingeruch?

Gruß Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6949
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von boggsermodoa » 16.07.2014 23:39

Autsch!

Benutzeravatar
Roland *19
Wohnt im T2!
Beiträge: 1214
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Roland *19 » 17.07.2014 07:22

Mein Mitgefühl! Leider kann ich es dir zu gut nachfühlen! Bei mir waren damals die Webervergaser Schuld.

Bist du wenigstens gut versichert? Aktuelles Wertgutachten?

Wir trauern heute noch um unseren Babybär. Der Nachfolger gibt sich alle Mühe. Ist aber bis heute nicht mehr das Gleiche wie vor 2007. Vor Allem fährt die Angst immer mit! !

Den Zündschlüssel und das nicht geschmolzene Nummernschild hab ich heute noch.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1968
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von BulliUli » 17.07.2014 09:34

Das häuft sich aber im Forum :cry: :roll: das tut mir auch total Leid, ich mag gar nicht daran denken wenn meiner.... ich glaube ich würde nie mehr richtig Glücklich werden.
Hast du denn irgendeine Vermutung warum der Bulli abgefackelt ist ?
Wie alt waren die Benzinleitungen, wurden die Vergaser (oder Einspritzer) vor kurzem überholt, hast du eine elektr.Benzinpumpe verbaut, sind die Zündkabel mit Stecker und Verteiler etc. mal neu gekommen ?
Überlege mal was für neue Teile am Motor verbaut wurden die evtl. für den Schaden verantwortlich sind. Nicht das noch mehreren Bullis das passiert..... :abgelehnt:
Uli

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3467
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Sgt. Pepper » 17.07.2014 12:05

Ist jetzt schon der zweite Bus ausm Forum, der innerhalb der letzten Zeit abgebrannt ist. :cry: :dagegen:

Wenn ich mir die Benzinschläuche ansehe, die ich dieses Frühjahr nach nur 3 Jahren ersetzt habe, kann man einfach nicht oft genug raten, diese regelmäßig zu kontrollieren. Dabei ist es eigentlich völlig egal, welche Qualität die Schläuche haben, nach ein paar Jahren werden die an den Anschlüssen alle rissig.

Übrigens riecht ein Bulli niemals nach Benzin, wenn alles in Ordnung ist! Jeder Benzingeruch, vorallem während der Fahrt ist ein eindeutiges Signal, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Gruß Stephan
(der die Heizungsschieber auch im Soller immer etwas geöffnet lässt, um austretendes Benzin im Motorraum schneller riechen zu können :roll: )
Bild
Bild

Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1204
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von TEH 29920 » 17.07.2014 12:23

Moin,

mein Beileid!

Sieht so aus als ob es im Motorraum links am stärksten gebrannt hat.
Welcher ist denn noch abgebrannt?? :shock:

Wahrscheinlich ist es heute einfach angebracht die Benzinleitungen nach drei Jahren komplett zu tauschen. So genau wird man alle Stellen gar nicht kontrollieren können.

Ich werde das am WE mal angehen.

Gruß Bernd

Turbopaule
T2-Süchtiger
Beiträge: 342
Registriert: 01.11.2012 22:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nürnberg

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Turbopaule » 17.07.2014 14:47

Mein Beileid.

Ich bin noch am Restaurieren meines bullis.

Ich werd benzinschläuche wo es geht gegen Metallrohre ersetzten und den Benzinfilter von VAG einspritzern nehmen die Blechdose und auch ausserhalb des Motorraums verbauen.


Paul
Bild

Benutzeravatar
powderjunkie
T2-Süchtiger
Beiträge: 207
Registriert: 17.05.2010 10:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von powderjunkie » 17.07.2014 15:28

Ohh nein, das tut mir so leid für dich!
Wir mussten das vor 2 Jahren mit unserem Riviera Bulli in Kanada auch erleben! Wir hatten aber riesen Glück und das Feuer konnte gelöscht werden, bevor es in den Innenraum übergriff und all unser Hab und Gut zerstörte!
Danach mussten wir aber den Bulli wohl oder übel "verhökern" und unsere Reise mit Miet-Minivan fortsetzen! Hier noch der Artikel der lokalen News: http://www.castanet.net/news/Kelowna/78 ... -on-Hwy-97 Ich vermisse unsere „Mimi“ immer noch…! Wollten doch das Prachtstück mit nach Hause nehmen…!  :cry:

Grund für den Brand weiss ich immer noch nicht, aber ich tippe auf marode Tankentlüftung. Denn wir hatten noch vollgetankt und danach stand der Bulli für 1 Stunde an der Sonne bevor wir losfuhren und 5min. später brannte es! Am meisten verkohlt war es rechts, bei der Batterie…! Oder es war die Einspritzung beim GE Motor?

Bei meinem Bulli ist jetzt der Proteng-Schlauch verbaut. http://www.proteng.de Aber ob der sowas verhindern könnte, I don't know! Aber zumindest fahre ich nun etwas entspannter...!

Kopf hoch Michael und viel Glück bei der Suche nach einem Neuen!
Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand

Benutzeravatar
burning_bully
T2-Süchtiger
Beiträge: 216
Registriert: 24.10.2012 15:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Darmstadt

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von burning_bully » 17.07.2014 16:00

powderjunkie hat geschrieben:
Bei meinem Bulli ist jetzt der Proteng-Schlauch verbaut. http://www.proteng.de Aber ob der sowas verhindern könnte, I don't know! Aber zumindest fahre ich nun etwas entspannter...!
Feine Sache dieses System!!! kannte ich bisher nicht. Ist auf jeden Fall ein Überlegung wert!!!

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 567
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bilder des Grauens oder Auweia das tut weh II

Beitrag von Olli239 » 17.07.2014 16:07

Oh man... mein Beileid, das sieht echt traurig aus. :shock:

Vor dem laufenden Thead bezüglich der Ersatzteilqualität fragt man sich, ob so etwas in Zukunft häufiger passiert. :dagegen:

Das Feuerlöschsystem wurde hier schon mal besprochen... ist nur fraglich, ob es in so einem Fall auch wirksam ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste