Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Antworten
Benutzeravatar
GFK
T2-Süchtiger
Beiträge: 231
Registriert: 17.08.2011 23:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 623
Wohnort: 88239 Wangen im Allgäu
Kontaktdaten:

Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von GFK » 05.05.2016 23:05

Hallo zusammen,

gestern hatte ich eventuell meinen "Bulli-Zubehör-Moment".
Eine Freundin meiner Frau schrieb uns an und fragte, ob wir für den Bus noch ein Vorzelt und Markise bräuchten. Ihr Schwiegervater räumt gerade den Dachboden aus und er hat da noch was rumliegen.

Auf die Frage was für ein Vorzelt es wäre und wie alt, meinte Sie: "Westfalia" und schon etwas älter. Er hätte gern 150 für Vorzelt und Markise zusammen.

OK..gleich einen Termin ausgemacht und gestern abgeholt.
Heute im Garten aufgebaut... war das jetzt ein Glücksgriff?
Westfalia Vorzelt.jpg
Der Boden und eine Zugluftschürze für unter den Bus war auch dabei.
An 2 Stellen muss noch was genäht werden aber nichts schlimmes. Sonst ist es in einem wirklich guten Zustand.

Jetzt zu den Fragen:
Kennt jemand das Modell und weiß ob es aus den 70ern oder 80ern ist?
Für die 90er scheint es mir zu "dezent" von den Farben her, oder?

Dann ist da noch eine orangene Schürze (im Bild oben vor dem Zelt), die dazugehören soll, er aber nicht mehr wusste wo ans Zelt. Weiß es jmd. von euch?
Hier im Detail:
Unbekannt.jpg
Danke schonmal für die Infos.

Viele Grüße,
Frank
Grüße aus dem Allgäu.
Frank, Gabriele, Leo und Marei
http://www.meisterkneister.de

Zur Homepage des BOA-Stammtisches auf den Banner klicken.
Bild

Möchtest du auf der Forumskarte eingetragen werden? Infos dazu HIER

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3540
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von Polle » 05.05.2016 23:32

Erstmal Gratulation

Wo die Schürze hin gehört weiß ich nicht. Das Zelt sieht mir nach nach Ende 70er / Anfang 80er Jahre aus.

Beim Preis haste auf jeden Fall nichts verkehrt gemacht.
Viel Spaß mit dem Zelt.

Gruß Polle
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1508
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von aircooled68 » 05.05.2016 23:33

Is zwar nicht direkt für den T2, trotzdem ein Schnapper und passt ja auch find ich. Westfalia hatte ja noch andere Camper...

Ich glaube das Orangene Ding kann man mit der Schiebetüre / Regenrinne irgendwie verbauen?
Ist aber mehr geraten...
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 603
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von Olli239 » 09.05.2016 10:43

Moin,

und Glückwunsch zum Schnapper... ich hab das gleiche Zelt vor zwei Jahren mal in der Bucht für 250€ geschossen... und ist mir bis jetzt nicht so oft über den Weg gelaufen, wie die überteuerterten T2a Zelte...
Ist meines Wissens aus den späten 70ern und konnte direkt bei Westfalia so geordert werden... das Dekor mit den Kreisen passt auch eher in die 70er als in die 80er...
Einige Infos zu dem Zelt findet man auch noch bei theSamba.com ...

Zu der orangenen Schürze kann ich allerdings nichts sagen - die ist bei meinem nicht dabei... ich habe dagegen eine dunkelbraune Schürze aus schwerer Folie (wie die unteren cm. des Zeltes), die angeblich unter der Schiebetür gespannt werden soll, damit nichts (Wind, Viehcher etc) unter dem Bus ins Zelt kommen kann... ich weiß allerdings bis heute nicht wie diese befestigt wird... :unbekannt:

Falls also jemand noch eine sachdienliche Aufbauanleitung hat, immer her damit... :D

Viele Grüße
Olli

Benutzeravatar
burger
Wohnt im T2!
Beiträge: 1489
Registriert: 23.10.2006 12:52
Wohnort: OWL

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von burger » 10.05.2016 09:58

aircooled68 hat geschrieben:Is zwar nicht direkt für den T2
Doch, das Zelt wurde ab Mitte der 70er angeboten. Es gibt auch ein Bild aus einem Westfalia-Prospekt, das dieses Zelt zeigt- finde ich jetzt grad nicht.
Dateianhänge
DCP_4263_klein.JPG
Hier ein Bild aus meinem Urlaub Gardasee 2005
Gruß aus Ostwestfalen,
Markus

Benutzeravatar
Assur70
T2-Süchtiger
Beiträge: 160
Registriert: 08.07.2009 22:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 297
Wohnort: München-Pasing
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von Assur70 » 23.05.2016 19:55

Gerhard*297 aus München-Pasing

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1508
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von aircooled68 » 20.06.2016 13:51

Ich revidier mal meine Meinung:

hier auf der letzten Seite zu finden...

http://www.amescador.nl/documenten/West ... nsport.pdf
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
burger
Wohnt im T2!
Beiträge: 1489
Registriert: 23.10.2006 12:52
Wohnort: OWL

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von burger » 20.06.2016 14:51

Ja. das ist genau das Prospekt das ich meinte!
Gruß aus Ostwestfalen,
Markus

Benutzeravatar
GFK
T2-Süchtiger
Beiträge: 231
Registriert: 17.08.2011 23:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 623
Wohnort: 88239 Wangen im Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von GFK » 20.06.2016 20:39

Vielen Dank an Alle für eure Recherchen. :gut:
Das Zelt ist somit für mich wirklich ein Volltreffer gewesen.
Das Prospekt hatte ich sogar schon auf dem Rechner, da unser Bus solch ein Camping-Baukasten-irgendwas-Westfalia ist. Das Zelt ist mir allerdings in dem Prospekt noch nie aufgefallen. :wall:

Gut das Andere ein besseres Gedächtnis haben. :respekt:

Vielen Dank nochmal.
Frank
Grüße aus dem Allgäu.
Frank, Gabriele, Leo und Marei
http://www.meisterkneister.de

Zur Homepage des BOA-Stammtisches auf den Banner klicken.
Bild

Möchtest du auf der Forumskarte eingetragen werden? Infos dazu HIER

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 603
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von Olli239 » 07.06.2018 19:05

Moin,

ich grab das Thema nochmal aus, da ich mich im Urlaub wieder mal Erfolglos an der Zugluftschürze versucht habe... Gestänge, Zelt und Innenboden lassen sich ja noch recht autodidaktisch aufbauen, aber bei der Schürze verzeifel ich langsam...:unbekannt:

Die Seite vom Innenboden (grün), lässt sich mit Haken ggfs. in der Felge einhängen, wenn das Zelt mittig am Fahzeug steht. So weit so gut. Aber wo und wie befestigt man die Schürze? Die unteren Löcher (rot) sind vermutlich für Heringe im Boden, aber wofür sind die oberen beiden Löcher und wie werden die am Fahrzeug befestigt? Und wo kommt die Kordel und der "Flaschenöffner" (gelb) hin?

Kann sich vielleicht Jemand erinnern, hat eine Idee oder vielleicht sogar eine Anleitung?

Danke und viele Grüße
Olli
Dateianhänge
Vorzelt.jpg

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 603
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von Olli239 » 26.06.2018 17:36

Frank hatte einen Hinweis zu der Schürze... :thumb:
GTJA790 hat geschrieben:
25.06.2018 18:00
Die Löcher sind für die Heringe am Boden. Oben war eine Art Saum wo ein Band durchgeführt wurde und über die Reifen wurde alles gespannt. Bei Bus-ok.de gibt es das als Zubehör.

Gruß Frank

Bild

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 603
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von Olli239 » 27.03.2019 16:22

Hallo zusammen,

bei thesamba ist eine Anleitung für das Westfalia Vorzelt aufgetaucht, die hier sicher auch den ein oder anderen Interessiert...

Viele Grüße
Olli
Dateianhänge
Westi_Zelt.jpg

Benutzeravatar
GFK
T2-Süchtiger
Beiträge: 231
Registriert: 17.08.2011 23:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 623
Wohnort: 88239 Wangen im Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von GFK » 28.03.2019 21:10

Hallo Olli,

kannst du bitte nen Link zu dem Thread bei thesamba.com einstellen?
Find das nicht... :roll:

Danke und Grüße
Frank
Grüße aus dem Allgäu.
Frank, Gabriele, Leo und Marei
http://www.meisterkneister.de

Zur Homepage des BOA-Stammtisches auf den Banner klicken.
Bild

Möchtest du auf der Forumskarte eingetragen werden? Infos dazu HIER

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 603
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fragen zu einem Westfalia Vorzelt

Beitrag von Olli239 » 30.03.2019 21:57

Moin,

die Anleitung war im "Allgemeinen Vorzelt Thread" für den Baywindow...

Viele Grüße
Olli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste