Bulli als Radarwagen

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
tms
T2-Meister
Beiträge: 124
Registriert: 03.06.2011 10:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Marburg

Bulli als Radarwagen

Beitrag von tms » 15.02.2019 15:31

Hallo zusammen,

auf heise.de bin ich soeben über eine interessante Fotostrecke zum Thema Radarwagen gestolpert. Es werden meist T1 gezeigt, die in den Anfängen der Geschwindigkeitskontrolle als mobile Messstationen eingesetzt wurden. Es findet sich aber auch ein T2 in den Bildern.

Ich fand die Fotostrecke ganz spannend. Wen's interessiert:

https://www.heise.de/autos/artikel/Eine ... 09598.html

Viele Grüße
Thomas

MichaIN
T2-Süchtiger
Beiträge: 370
Registriert: 19.02.2017 23:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 845
Wohnort: Ingolstadt

Re: Bulli als Radarwagen

Beitrag von MichaIN » 15.02.2019 18:03

Hallo,

hier gibt's sogar einen:
https://www.autoscout24.de/angebote/vol ... f1717b026e

Gruß Michael
Bild

gesche43
T2-Autor
Beiträge: 7
Registriert: 20.02.2019 15:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bulli als Radarwagen

Beitrag von gesche43 » 21.02.2019 09:50

Hat halt auch mehr als genug Stauraum geboten.

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 624
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Bulli als Radarwagen

Beitrag von Steve » 06.03.2019 11:38

danke für den tollen Link

Benutzeravatar
Tomtilom
T2-Profi
Beiträge: 90
Registriert: 03.09.2012 11:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Bulli als Radarwagen

Beitrag von Tomtilom » 22.08.2019 10:30

Ich nenne das Missbrauch von Kulturgut. :banned:

:wink:
---
T2a
Bj 08/70
EZ 02/71

www.almstueberl.net

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste