3x Dreipunktgurt Klappbank

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 289
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Toffi » 03.07.2019 13:24

Hallo,
Ich habe an meiner Westfalia-Klappbank die frahmschen Dreipunktgurt links und rechts.
Da meine Frau während der Fahrt gelegentlich mal bei den Kindern sitzen muss, wäre ein Dritter Dreipunktgurt in der Mitte toll.
Geht das irgendwie?
Hat das jemand?

Mit besten Grüßen
Christoph

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5288
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 03.07.2019 13:30

Hallo Christoph,

original war Beckengurt - Haltegewinde dafür sind vorhanden bei Bussen - TÜV und Versicherungskonform ist es auch, bzw. auch ohne Gurt.

Einen Dreipunktmast mit entsprechender Festigkeit und Feingewindeschrauben reinzuzimmern dürfte beim Camper reichlich umständlich werden.

Grüße,

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 289
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Toffi » 03.07.2019 14:17

Soweit klar. Die Frage ist, ob man da etwas stricken kann.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 491
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Feinbein » 03.07.2019 17:33

Stricken kann man da vielleicht schon was. Aber der Aufwand ist riesig. Wo soll denn der Gurthalter hin, wenn die Sitzbank umgeklappt wird?
Sogar der T4 hat in der Mitte noch einen Beckengurt.
Erst beim T5 wurde der Dreipunktgurt in der Mitte eingeführt. Da sind die Gurte aber auch an der Sitzbank bzw. Rückenlehne befestigt.
Das stelle ich mir bei einer Westfaliaklappbank aus Sperrholz nicht so einfach vor.

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 289
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Toffi » 05.07.2019 07:59

Ich dachte an sowas
https://www.reimo.com/de/58149-3_punkt_ ... waagrecht/

oder ähnlich.
Bliebe nur die Frage des Umlenkers.

Die Nutzer einer Beifahrersitzbank müssten doch das gleiche Thema haben...

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3073
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Peter E. » 05.07.2019 10:21

Du müsstest einen leicht demontierbaren Mast erfinden, der den oberen Umlenkpunkt und die Rolle aufnimmt.
Mit TÜV wird das wohl nicht gehen.

Ich denke bei einem Unfall im Westfaliabulli ist der fehlende Dreipunktgurt hinten auch nicht dein größtes Problem, da wird man sich in einem Asteroidenschauer aus Holztrümmern befinden, während sich unter einem die Sitzbank auflöst...
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1050
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von bullijochen » 05.07.2019 10:30

Du musst halt einen Haltepunkt für die Umlenkung generieren. Das ist das Problem. An den seitlichen Sitzplätzen ist ja immer die Karosserie… da bleibt nur das Dach, oder nach hinten spannen.. Beides doch sehr abenteuerlich.. Weiteres Problem ist das die Sitzbank relativ niedrig ist...
Gruß Jochen

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 289
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Toffi » 05.07.2019 11:36


Peter E. hat geschrieben:... da wird man sich in einem Asteroidenschauer aus Holztrümmern befinden, während sich unter einem die Sitzbank auflöst...
BildBildBild



Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3073
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: 3x Dreipunktgurt Klappbank

Beitrag von Peter E. » 05.07.2019 13:32

Mir kam da noch eine Idee, wie man den TÜV zufrieden stellen könnte.

Wenn man statt einem 3-Punktgurt den originalen Beckengurt mit einem zusätzlichen Gurt diagonal über die Schulter kombiniert, kann der TÜVER eigentlich nix sagen.
Man hätte allerdings dann immer 2 Gurtschlösser zu bedienen.
Kindersitze dürfte man so natürlich nicht befestigen.

Bleibt noch der "Mast" da könnte man an der Motorschräge und dem Kofferraumboden eine abgewinkelte Basisplatte anbringen, in die dann der Mast eingesetzt und fixiert wird...
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: T2Bulli und 13 Gäste