Markise Omnistor 5200 am T2b

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Nico495
T2-Süchtiger
Beiträge: 180
Registriert: 19.02.2017 00:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schweinfurt

Markise Omnistor 5200 am T2b

Beitrag von Nico495 » 20.09.2019 10:27

Hallo zusammen,

Hat denn jemand die Markise Omnistor 5200 mit 3m Länge am T2 verbaut und kann ein paar Erfahrungswerte teilen?
Die Omnistor 2000 ist ja relativ häufig verbaut jedoch sind mir die 2m Ausfahrlänge zu wenig. Die 5200er hat den Charme 2,5m auszufahren und die Beifahrertür noch etwas mit abzudecken..
Ist diese generell empfehlenswert, oder ist der Hebel zu groß, schwingt bzw vibriert sie im Fahrtwind durch den überstand zum ersten Halter, etc.
Vielleicht hat ja sogar jemand Bilder, dass man mal sieht wie die Größe am T2 wirkt.

Gruß Nico
Gruß Nico
Bild

Benutzeravatar
Thomas*022
T2-Meister
Beiträge: 100
Registriert: 13.10.2003 00:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 22
Kontaktdaten:

Re: Markise Omnistor 5200 am T2b

Beitrag von Thomas*022 » 20.09.2019 15:45

Servus!

Der Unterschied beim Auszug ist die 2000er kann 3m x 2,15, die 5200er 3m x 2,50, also nur 35cm.
Die 5200er ist ja eine Kurbelmarkise, die 2000er eine Automatik.

Hier im Video sieht man wunderbar, wie umständlich das mit dem Kurbeln ist, der hat das sogar mehrfach geschnitten, weil es solange dauert: https://www.youtube.com/watch?v=UFercuMBKD4

Die 2000er ziehst du in einem Zug heraus, dann die Beine aufstellen, fertig. Kannst du alleine ohne Hilfe in 15-20s max. schaffen, ich führe das gerne auch vor.

Gruß, Thomas
Bild
Bild

Benutzeravatar
Nico495
T2-Süchtiger
Beiträge: 180
Registriert: 19.02.2017 00:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schweinfurt

Re: Markise Omnistor 5200 am T2b

Beitrag von Nico495 » 20.09.2019 17:15

Danke dir für die schnelle Antwort! Hatte die 2000er als 3m Variante gar nicht auf dem Schirm... die 35cm sind dann wirklich vernachlässigbar.
Wenn das so gut alleine klappt, dann werde ich die 2000er wohl doch nochmal ins Visier nehmen müssen 🤔
Hast du denn Bilder ausgefahren?
Gruß Nico!
Bild

Benutzeravatar
Thomas*022
T2-Meister
Beiträge: 100
Registriert: 13.10.2003 00:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 22
Kontaktdaten:

Re: Markise Omnistor 5200 am T2b

Beitrag von Thomas*022 » 23.09.2019 12:40

Bild

Servus!

So schaut das aus. Wir haben auch noch für vorne in die Kederschiene eine Regen/Sonnenfront, die uns bereits gute Dienste geleistet hat.

Gruß, Thomas
Dateianhänge
IMG_20190824_110420721.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
Ben2001
T2-Fan
Beiträge: 42
Registriert: 09.06.2019 17:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Markise Omnistor 5200 am T2b

Beitrag von Ben2001 » 23.09.2019 13:14

Oh ja die Sonnenfront ist Goldwert!

Möchte für uns eventuell noch ein Seitenteil kaufen, hatten in Italien öfters das Problem das durch den Sonnenweg eine Seite immer mit praller sonne war

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste