Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 186
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Max Burn » 02.08.2019 01:02

Ich habe gestern mal die Lager meiner LIMA erneuert. Diese waren schon arg laut. In dem Zuge auch direkt mal die Kohlen erneuert und die Dioden geprüft.
Einzige Auffälligkeit war, dass der Schleifring zu dünn war. Da dieser aber auch etwas korrodiert war habe ich diesen etwas gereinigt.

Da die Lima vorher gelegentliche Aussetzer bei hohen Drehzahlen hatte hatte ich sowas schon erwartet.

Ende des Liedes war, dass die Lima jetzt wieder wesentlich leiser ist.
Bild
Bild

Nicht falsch verstehen.... das ist nur ein Bulli die beiden ;)

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 215
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Bullischorsch » 07.08.2019 23:04

Die Opel-Türfolie besorgt und in die Beifahrerseite geklebt. Das teure Klebeband hat zwar super funktioniert, mit UHU Sprühkleber wäre es aber sicher deutlich günstiger und ähnlich gut gegangen. :wall:
Und noch ein bisschen kaum sichtbare Modernisierung verbaut.
16C683BB-7FCC-4BF6-B6D2-475C1B0B37BE.jpeg

Benutzeravatar
Michael *882
T2-Profi
Beiträge: 53
Registriert: 01.02.2018 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 882
Wohnort: Nienhagen bei Celle

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Michael *882 » 09.08.2019 21:39

Hallo,
ich bin seit einiger Zeit mit dem Einbau der Innenausstattung beschäftigt, was nicht besonders aufregend ist, und was fast jeder hier im Forum schon einmal gemacht hat.

An der Befestigung der Innenverkleidung für die Schiebetür in unserem Westfalia bin ich aber fast verzweifelt.

Ich habe nicht die originalen Westfalia-Holzverkleidungen, bei denen die Clips wie an der Heckklappe einfach durchgesteckt werden sondern mir von Sifatek die dunkelgrünen, westfaliaähnlichen Verkleidungen gekauft.

Ca. 50 Mal die Verkleidung angesetzt und Clip für Clip die Position ausgerichtet, damit diese auch sitzen. Jedesmal Tür auf, Tür zu und schwitzend auf dem Boden liegend, aber nie passten alle Clips.

Bei unserem Käfer-Treffen in Celle habe ich mich dann mit einigen T2-Fahrern unterhalten, die mir bestätigten, dass dies eine enorme Fummel- und Geduldsarbeit ist.
Ich habe mich dann noch einmal aufgerafft und es dann tatsächlich irgendwann geschafft die Clips so auszurichten, dass sie einrasteten.
Ich habe definitiv einige Stunden mit dieser Arbeit verbracht, konnte mich dann aber endlich stolz am Anblick der sehr schönen Innenverkleidung erfreuen.

Wie wurde das damals im Werk gemacht? Ich vermute, dass anhand von vorgefertigten Schablonen die Ausrichtung vorgenommen wurde.

Die rechte Seitenverkleidung neben der Bank war dann in ca. 30 Minuten drin.
Danach die gebrauchten originalen Gardinenstangen und die Gardinen von NLAVW angebracht und jetzt sieht der Bus schon fast wie der Camper aus, wie er einst vom Band lief.

Ich hoffe, dass ich es zum Jahrestreffen in Bregenz schaffe.

Grüße
Michael
Bild

VW Faltdach-Käfer Modell 1967

Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 781
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Arizona » 13.08.2019 08:48

MichaB hat geschrieben:
01.08.2019 15:58
Am WE eine Markise in der Bucht ergatter, Halter bestellt und heute drangetüdelt.

IMG_20190801_145214kl.jpg

#micha#
Hallo,
wo gibt es die Halter zu kaufen?
Muss viel in die Karosse gebohrt werden?
Schöne Grüße
Michael
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.
VW T2a von '68
Vespa V50 von '82
BMW E34 Touring von '92

V136
T2-Fan
Beiträge: 42
Registriert: 03.05.2017 14:36

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von V136 » 13.08.2019 15:08

Hier:

https://www.campingshop-24.de/thule-omn ... markise-5/

Ich musste die wegen meines Aufstelldachs etwas nach außen biegen.

Gruß Markus

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 13.08.2019 16:31

Nicht gestern sondern gerade eben.
Die Bremsbeläge vorne haben etwas geklappert. Also wollte ich die Kreuzfedern ersetzen (ja, ich weiß, sollte man beim Belagtausch eigentlich eh...). Links gemacht, alles gut.
Rechts wollte ich den Stift austreiben, da platzt mir doch tatsächlich die Wand vom Bremssattel weg! Und wenn man sich die Bruchstelle anschaut dann war da schon lange was im ärgern, die Oberfläche ist verrostet. Und auch beim 2. Loch ist ein Haarriss zu sehen.
Sch....!! Das brauche ich gerade noch.

Weil ich bei Bremsen gerne symmetrisch agiere also mal eben zwei neue Sättel geordert. Autoteile24 hat die da, obwohl ich ja die seltene - 72 habe. Immerhin... Bild

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Jesus
T2-Meister
Beiträge: 119
Registriert: 19.05.2017 22:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 940
Wohnort: Teisendorf

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Jesus » 15.08.2019 21:49

Nicht ich, sondern der Karosseriebauer meines Vertrauens hat endlich wieder Zeit gefunden und spendiert unserer "Sunny" ein neues Gesicht :happy:
20190814_144248.jpg
Gruß vom Cornelius

VW T2 Westfalia Campmobile70, Bj.1976
VW T4 Mulivan Projektzwo, Bj.2000
Jeep Grand Cherokee LX 5.9, Bj.1998
Indian Chief Silvercloud, Bj.2000

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 18.08.2019 15:05

Meine hydraulische Kupplung repariert. Scheinbar hat der Schrauber, der meine Spur eingestellt hat, die Hebebühne etwas unbedacht angesetzt und dabei das Rohr abgedrückt. Hab das eher durch Zufall gesehen, mir ist nur aufgefallen dass zuletzt das Pedal etwas zäher wieder zurück kam, Spur einstellen ist schon eine ganze Zeit her.
Wenn man sich das Rohrstück anschaut ist es eigentlich ein Wunder dass die Kupplung überhaupt noch ging. Bild

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3440
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 18.08.2019 17:21

Das ist natürlich ein Fehler, den muss man erstmal finden.
Aber besser als nen defekter Geber- oder Nehmerzylinder.

Ich hab gestern am Frickelcamper den Tankraum fertig saniert. Da waren beide Stellen an der Verschraubung des Tankbandes durchgerostet. Vermutlich wegen des Filzes und weil hier das Blech direkt auf dem Träger aufliegt. War etwas unschön an der Stelle zu arbeiten, aber nun ist es dicht und der Tankraum ist entrostet.

Dann habe ich noch den Warmluftausströmer am Durchgang wieder angeschweißt. Hab kein Bild davon gemacht.

Alles so Kleinigkeiten, die ihre Zeit brauchen und dennoch sieht man am Abend fast nix von dem was man gemacht hat.

Grüße,
Stephan
Dateianhänge
IMG_20190817_152154_klein.jpg
IMG_20190817_152127_klein.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
phmuelle *682
T2-Süchtiger
Beiträge: 180
Registriert: 25.03.2013 23:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 682
Wohnort: Osnabrück

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von phmuelle *682 » 19.08.2019 13:49

Samstag nach mehreren Anläufen die Hupe zur korrekten Funktion gebracht, man das ist ja ne olle Konstruktion :roll: :)
'71 T2a Tintop Camper

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 19.08.2019 14:23

phmuelle *682 hat geschrieben:Samstag nach mehreren Anläufen die Hupe zur korrekten Funktion gebracht, man das ist ja ne olle Konstruktion :roll: :)
T2a? Ja, damit hatte ich auch kürzlich meinen Spaß Bild

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
phmuelle *682
T2-Süchtiger
Beiträge: 180
Registriert: 25.03.2013 23:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 682
Wohnort: Osnabrück

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von phmuelle *682 » 20.08.2019 09:36

T2a? Ja, damit hatte ich auch kürzlich meinen Spaß Bild
ja genau, erst hatte ich das Kabel an der Hardyscheibe vergessen zum Lenkgetriebe hin zu befestigen. Okay, gemacht und dann Dauerhupen weil irgendwo Masseschluss. Weiter rum gesucht und geschaut, dann entdeckt, dass dieser Isolationsring zur Lenksäule/Zündschloss fehlt. Also alles auseinander gebaut, eingesetzt, gemessen, jau passt. Dann den rest komplettiert und was macht die Hupe nichts :steine: Ende vom Lied war, beim Zusammenbau ist wohl das Kabel unten an der Abdeckung von der Steckfahne des Mantelrohrs abgerutscht.. :roll: jetzt geht sie wenigstens wie sie soll :)
'71 T2a Tintop Camper

Eggi
T2-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 29.03.2017 10:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Eggi » 20.08.2019 23:16

Es ist soweit, nach 2 Jahren ist Berti endlich runter von seinem Drehgestell, denke jetzt beginnt die schöne Arbeit, oder lieg ich da falsch :dance: ?
Dateianhänge
630E94F5-9847-42CA-8FEA-EF5E6A28CF1D.jpeg
84E90369-8EF8-4B08-81BE-7AAB08076EA8.jpeg
Bild

Benutzeravatar
Tomtilom
T2-Profi
Beiträge: 90
Registriert: 03.09.2012 11:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Tomtilom » 21.08.2019 14:06

Ich habe einfach nur getankt. 56,87 Liter... :shock:

Wieviel passt in so einen T2a eigentlich rein? :unbekannt:

LG
Tom
---
T2a
Bj 08/70
EZ 02/71

www.almstueberl.net

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 186
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Max Burn » 21.08.2019 14:08

Tomtilom hat geschrieben:Ich habe einfach nur getankt. 56,87 Liter... :shock:

Wieviel passt in so einen T2a eigentlich rein? :unbekannt:

LG
Tom
Ich meine der Tank fasst 56 Liter...

Gesendet von meinem PH-1 mit Tapatalk

Bild
Bild

Nicht falsch verstehen.... das ist nur ein Bulli die beiden ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste