K&K Holland, Westy im Neuzustand

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
ulme*326
Vorstand IGT2
Beiträge: 2543
Registriert: 11.04.2007 00:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: K&K Holland, Westy im Neuzustand

Beitrag von ulme*326 » 07.05.2010 02:05

boggsermodoa hat geschrieben:Wenn du das nachmachen willst, mußt du dir aber noch einen Sprachfehler zulegen:

Erster Schritt: wegfall der großschreibung

einer sofortigen einführung steht nichts mehr
im weg, zumal schon viele grafiker und
werbeleute zur kleinschreibung übergegangen
sind

zweiter schritt: wegfall der dehnungen und
schärfungen

diese masname eliminirt schon di gröste
felerursache in der grundschule, den sin oder
unsin unserer konsonantenverdopelung hat
onehin nimand kapirt

driter schrit: v und ph ersetzt durch f, z
ersetzt durch s, sch verkürtzt auf s

das alfabet wird um swei buchstaben redusirt,
sreibmasinen und setsmasinen fereinfachen
sich, wertfole arbeitskräfte könen der
wirtsaft sugefürt werden

firter srit: g, c und ch ersetst durch k, j
und y ersetst durch i

ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di
sulseit kan sofort fon neun auf swei iare
ferkürtst werden, anstat aktsik prosent
rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi
fisik, kemi oder auk reknen mer kepflekt
werden.

fünfter srit: wekfal fon ä-, ö- und ü-seiken

ales uberflusike ist ietst auskemertst, di
ortokrafi wider slikt und einfak. naturlik
benotikt es einike seit, bis dise
fereinfakung uberal riktik ferdaut ist,
fileikt ein bis swei iare. anslisend durfte
als nekstes sil di fereinfakung der nok
swirikeren und unsinikeren kramatik anfisirt
werden.

...und fertik war di holandise sprake


:thumb:
Also diese Herleitung ist einfach der Knaller! :gut:
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·

Benutzeravatar
OldieLiebe
T2-Süchtiger
Beiträge: 1000
Registriert: 30.09.2009 12:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Romantische Stadt Landsberg
Kontaktdaten:

Re: K&K Holland, Westy im Neuzustand

Beitrag von OldieLiebe » 07.05.2010 10:38

wunderwunderbar - kann ich mich nur anschließen - sehr gelungen :gut:
Herzliche Grüße Wanja

... lieber originell als Original.

Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste