Die Frechheit der Woche!

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.
Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 547
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von Feinbein » 30.09.2020 18:54

Ein Getriebe für fast 3000€ :shock: Und das wo doch die Inflationsrate gerade niedrig ist :surprised: :
https://www.bugnet.de/markt/marktbild.pl?240554

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1901
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 30.09.2020 23:20

Wo, bitte, ist das Problem? CP-Getriebe kostet aktuell irgendwas um inflationäre 1200 € und wachsen weiterhin nicht auf Bäumen, eine Überholung gibts in den seltensten Fällen unter 1200 €. Nicht zu vergessen, die Rennerei, den Ärger (weil das 1200 € teure Getriebe eigentlich fehlerfrei sein sollte), die Arbeit, den Quatsch zweimal ein- und wieder ausbauen zu müssen.
Und es steht VB dabei. Und versuchen kann man es doch mal. So utopisch finde ich den Preis nicht - wenn die Arbeiten ordnungsgemäß dokumentiert und garantiert werden können.
Da können sich die Billigheimer aufregen, wie sie wollen: Von der Studentenkarre ist der T2 leider mittlerweile meilenweit entfernt. Genauso in der Qualität der Kosten der Unterhaltung...
Nur meine Meinung.
Gruß Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1677
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von aircooled68 » 01.10.2020 00:26

Geb ich auch Torsten recht.
Unter 1000 gibts keine CPs auf dem Markt und dann muss das Getriebe sowieso nach den 40 Jahren in Betrieb, überholt werden. Geht man selbst zum Überholer, bekommt man (zumindest ich) eine Garantie über ein paar Jährchen. Das ist bei Kleinanzeigen halt nicht gegeben.

Alternativ kann auch dieses Getriebe günstiger erworben werden:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-223-4297

Wenn ich mir die T5 und T6 an Reperaturkosten anschaue, kann ich nach 40 Jahren auch mal Geld ins Getriebe reinstecken. Schade halt, dass die meisten Vorbesitzer unserer T2 Busse das nicht gemacht haben. Haben wir als heutiger Besitzer halt den "Schwarzen Peter" gezogen...

Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Dani*8
Wohnt im T2!
Beiträge: 1821
Registriert: 02.06.2003 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 8
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von Dani*8 » 01.10.2020 13:23

aircooled68 hat geschrieben:
01.10.2020 00:26


Alternativ kann auch dieses Getriebe günstiger erworben werden:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-223-4297


Gruß Jan
Nee, kann es nicht mehr - ist mittlerweile hier übers Forum verkauft. :jump:

Ansonsten kann ich Torsten nur zustimmen: Unter 2000 gibts eigentlich nix überholtes, und man weiß nie, wie die Arbeit ausgeführt ist.

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von clipperfreak » 21.11.2020 22:26

mal wieder ein Spassvogel

laut Beschreibung "guter Zustand der Karosserie und wenig Rost oder Durchrostungen" Ich sehe nur Rost :mrgreen:

wegen irrtümlich falsch gesetzten Links diese Zeile auf Wunsch von Klaus gelöscht (Moderator Norbert)
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 647
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von Olli239 » 21.11.2020 22:59

Geht wohl um den hier... https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 94-216-301

Guter Zustand?! Vielelicht vor 40 Jahren... :versteck:

Benutzeravatar
ahsf
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 13.09.2011 22:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von ahsf » 03.12.2020 19:12

Hallo Zusammen,

Ist zwar ein T1 -> Ich habe dieses Modell als T2.
Verstehe den Preis, trotz Zustand, überhaupt nicht.
Wo führt das alles denn noch hin.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-216-4586

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1901
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 03.12.2020 20:08

Auf Grund der besseren Fahrdynamik, des besseren Platzangebots und des insgesamt moderneren Modells würde ich dann für Deinen 209.000 € vorschlagen...

Mal ehrlich, das Fahrzeug ist lecker - und über aufgerufene Preise darf man in den letzten zehn Jahren bekanntlich immer lächeln!

Gruß Torsten
(mit originalem Dormobile für mindestens 120.000 €, mit originalem Rost...)
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1192
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von bulli71 » 03.12.2020 20:15

Jetzt mal ehrlich, das ist der Preis eines Hauses. Gut, inzwischen nicht mehr, aber vor 13 Jahren als ich gekauft habe gingen da die Häuser im Rhein Main Gebiet los.

Ja, das Auto ist sehr lecker, aber was zum Geier macht man damit??? Zum Fahren und Campen viel zu fein, und wenn dann mal was dran kommt, ohgottohgott. Also lieber ins Mausoleum und nur auf dem Hänger mal irgendwohin zu Schickimicki-Treffen und sich feiern lassen. Was für'n Unsinn

Sorry, habe schlechte Laune (nicht deswegen) und brauch ein Ventil;-)

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3781
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 03.12.2020 22:19

bulli71 hat geschrieben:
03.12.2020 20:15
Jetzt mal ehrlich, das ist der Preis eines Hauses.
Ähm, nein:

https://www.immonet.de/angebot/42508012 ... t=standard

:tear: :stupid: :dogeyes:
Kannst du dir jetzt vorstellen, wie schwer es in Hamburg ist eine Schrauberecke zu finden.
Das ist eine Frechheit.
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1192
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von bulli71 » 03.12.2020 22:37

Das kostet auch unweit von hier eine Schrauberhalle. Nur dass hier das Wohnhaus mit dabei ist:-)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Heinili
T2-Meister
Beiträge: 106
Registriert: 24.06.2020 18:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von Heinili » 03.12.2020 22:57

Sehr erfreulich der Preis, besser als umgekehrt.....(für t1 Eigentümer :bier: )

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1192
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von bulli71 » 04.12.2020 00:37

Keine Frechheit da kein Preis, oder vielleicht doch?

Linke Schiebetüren sind ja nun nicht so selten dass man sich sowas antun muss, schlimmstenfalls holt man sie halt in England.
Aber ist sowas restaurierbar?????

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Benutzeravatar
Wolfgang T2b *354
Wohnt im T2!
Beiträge: 2187
Registriert: 27.04.2004 12:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 354
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von Wolfgang T2b *354 » 04.12.2020 00:38

bulli71 hat geschrieben:
03.12.2020 22:37
Das kostet auch unweit von hier eine Schrauberhalle. Nur dass hier das Wohnhaus mit dabei ist:-)
irgendwie lebe ich in der falschen Gegend :motz:. Oder habt Ihr um Frankfurt herum eine andere Währung und wenn man es auf normale Euro umrechnet, ist es eine Null mehr?

Das ist nicht fair!!!

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1192
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Die Frechheit der Woche!

Beitrag von bulli71 » 04.12.2020 00:46

Wolfgang T2b *354 hat geschrieben:
04.12.2020 00:38
bulli71 hat geschrieben:
03.12.2020 22:37
Das kostet auch unweit von hier eine Schrauberhalle. Nur dass hier das Wohnhaus mit dabei ist:-)
irgendwie lebe ich in der falschen Gegend :motz:. Oder habt Ihr um Frankfurt herum eine andere Währung und wenn man es auf normale Euro umrechnet, ist es eine Null mehr?

Das ist nicht fair!!!


Wir zahlen nicht in Euro sondern mit Bembel und Stöffsche. Dafür haben wir es weiter in die Berge.

Aber das Häuschen hier ist schon weiter außerhalb, im direkten Umfeld von Frankfurt sind wir nicht weit weg von Münchner Preisen.
100m weiter von mir wurde gerade ein Bungalow inseriert. Baujahr und Zustand aus den 60ern, Energieausweis Klasse H (wusste gar nicht dass es das gibt), 130qm, 1.5 Mio. Da habe ich kurz überlegt mein Haus zu verkaufen und aufs Land zu ziehen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste