T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
faustus100
T2-Fan
Beiträge: 35
Registriert: 28.09.2016 14:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von faustus100 » 28.09.2016 14:39

Hallo,

ich habe eine ganz ungewöhnliche Frage / Bitte an Euch ;)

Da in den nächsten Tagen mein eigenes kleines 71er Campmobile aus England bei mir eintrifft, benötige ich die Zulassungsdaten für den deutschen TÜV, und die habe ich naturgemäß nicht.
Klar, neue MOT, V5 Dokument, Kaufvertrag, alles da, aber da sind anscheinend die Daten nicht richtig aufgeführt.
Aus diesem Grund wäre der Scan eines Fahrzeugbriefes (gerne ohne Namen und Fahrgestellnummer) mir sehr hilfreich und würde einen Haufen Arbeit sparen.
Hat hier vielleicht jemand so ein Campmobil (ja, ich habe die Diskussionen über deren Existenz gelesen ^^) und kann mir diesen Gefallen tun?
Meines ist ein 1971 er Baujahr, ich denke aber auf 1 - 2 Jahre kommt es da nicht an. Ursprünglich ging das Baby nach Californien. Jetzt kommts zurück nach Deutschland ;)

Vielen lieben Dank im voraus!

Es grüßt

Max
Bild

Benutzeravatar
faustus100
T2-Fan
Beiträge: 35
Registriert: 28.09.2016 14:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von faustus100 » 28.09.2016 15:45

Hier ein paar Bilder des bald deutschen Neubusses ^^
Hoffe er kommt heil hier an.......

Bild

Bild

Bild[/url]

Bild[/url]

Drückt mir die Daumen ;)
Bild

Jonas_Kessler
T2-Süchtiger
Beiträge: 280
Registriert: 20.03.2016 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Jonas_Kessler » 28.09.2016 17:50

... das ist ja ein astreiner Westfalia ...

Benutzeravatar
Ray
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 22.06.2015 21:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 874

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Ray » 28.09.2016 19:09

faustus100 hat geschrieben:Hallo,

ich habe eine ganz ungewöhnliche Frage / Bitte an Euch ;)

Da in den nächsten Tagen mein eigenes kleines 71er Campmobile aus England bei mir eintrifft, benötige ich die Zulassungsdaten für den deutschen TÜV, und die habe ich naturgemäß nicht.
Klar, neue MOT, V5 Dokument, Kaufvertrag, alles da, aber da sind anscheinend die Daten nicht richtig aufgeführt....Es grüßt Max
Hallo Max - je nach Tagesform des Prüfers kann es nötig sein, ein Datenblatt beim TÜV-Südwest anzufordern.
https://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge ... sche_daten

Dort sind alle technischen Daten hinterlegt und damit klappt es auf jeden Fall.
Eintragungen aufgrund vorliegenden Brief- bzw. Scheinkopien sind eigentlich nicht mehr zulässig.
Ob das dann jeder Prüfer weiß oder zufällig schon Daten beim Prüfer vorliegen,
würde ich vorher erfragen.

Gruß aus Franken - Ray

PS: Habe selbst einen T2a Westfalia Camper mit dem vorne angeschlagenen Dach, der im Augenblick etwas Zuwendung braucht
Bild
daher sollte Dir der Schein weiterhelfen,
Du kannst diesen gerne verwenden:
Bild

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von JanT2a » 28.09.2016 20:10

Seufz :roll: Was für eine geniale Werkstatt...




:respekt:
Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3543
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Polle » 28.09.2016 23:21

Alter Schwede
Was habt ihr bloß für Schrauberhöhlen. Da würd ich noch n Kühlschrank fürs Bier rein zimmern und dann glatt einziehen.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Harald » 28.09.2016 23:47

Hast Du die Heizung da an der Wand gesehen? Und den Boden?
Bin auch voll des Neides!
Bild

Benutzeravatar
Ray
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 22.06.2015 21:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 874

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Ray » 29.09.2016 09:05

Ich will ja kein Öl ins Feuer gießen, aber...

Bild
Bild

Duckunwech..Ray

Benutzeravatar
Ray
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 22.06.2015 21:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 874

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Ray » 29.09.2016 09:11

Ich will ja kein Öl ins Feuer gießen, aber eigentlich ist es ja eine Mopped-Garage,
drum hab ich ja einen Holzdielenboden verlegt,
es passt halt zufällig auch mein Bulli rein.. :grinseval:
Bild
@polle :bier:
Bild
Bild

Duckunwech..Ray

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 435
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von mein-grisu » 29.09.2016 09:59

Geniale Garage und geiles Krad!!!!

Benutzeravatar
faustus100
T2-Fan
Beiträge: 35
Registriert: 28.09.2016 14:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von faustus100 » 29.09.2016 10:29

Danke schonmal für die Antworten und natürlich den Schein ;)
Ich werde damit mal mein Glück versuchen.

Ja, ich denke auch der Zustand ist ganz gut.
Hier noch mal ein paar Impressionen des Bodens und Motors (wobei ich da ein bissl an der Originalität zweifel.)

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5750
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Norbert*848b » 29.09.2016 11:46

Hallo Max,
faustus100 hat geschrieben:... und Motors (wobei ich da ein bissl an der Originalität zweifel.)
Ja, Verteiler wohl nicht der originale, wohl eher ein 009ner. Das komische Gedöns was die freie Sicht auf den Vergaser nimmt, gehört nach alter Ami Manier zur Abgasreinigungsanlage.
Danke für das Bild, bei den meisten "Rückkehrern" ist das schon garnicht mehr zu sehen weil ausgebaut. :?
Seite 87 im PDF-Dokument.
http://www.amescador.nl/documenten/service.pdf
PS: An der Bremsankerplatte fehlen ein paar Gummistopfen.
Ansonsten sieht der Bus doch garnicht so schlecht aus, herzlichen Glückwunsch!
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
faustus100
T2-Fan
Beiträge: 35
Registriert: 28.09.2016 14:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von faustus100 » 29.09.2016 12:10

Auch Dir Danke,
irgendwie steht der Motor Kopf ;)
Über einen 009er wäre ich ja garnicht so böse, hatte ich schon im Käfer und hab den geliebt.

Auf Seite 87 sehe ich irgendwie nur Lenkung ^^

Denke auch der Bus sieht ganz gut aus, sogar der lack ist 90% Original, genau das wollte ich.
Wenn er da ist kommen natürlich mehr Bilder!
Bild

Benutzeravatar
Elbosso
T2-Fan
Beiträge: 37
Registriert: 06.10.2015 18:27
Wohnort: Nürnberg

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Elbosso » 29.09.2016 12:15

@Ray
Deine Schrauberwerkstatt ist der absolute Traum! Neid.... :gut:
Luftgekühlte Grüße aus Nürnberg,
Nico

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3543
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: T2a Campmobil 70 Fahrzeugbrief

Beitrag von Polle » 29.09.2016 12:17

Kühlschrank...
Kernmanteldynamikseil...
Werkzeug...
Ackerhobel...

Das sieht nach Spaß aus.
Jut. Wo muss ick hin?
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 50 Gäste