Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
stefank
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 12.04.2015 23:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von stefank » 31.01.2017 23:10

Hallo alltugäser,
habe heute angefangen die Fensterdichtungen aus meinem T2b für die Lackierung auszubauen. Eigentlich war es eher ein herausbrechen, da die Dinger so hart waren wie Kunststoff! Ich bin jetzt auf der Suche nach neuen Dichtungen, für Fenster, Türen und Haube. Hier im Forum habe ich einige Beiträge darüber finden können, allerdings veraltete. Ich suche also nach euren Erfahrungen bzw. Empfehlungen, neueren Datums, was die Passgenauigkeit diverser Anbieter angeht! Für die Fenster suche ich übrigens die Dichtungen, die in Verbindung mit der Aluleiste verwendet werden. Meine Aluleisten waren leider keine echten, sondern aus Kunststoff und sind wie die Gummis zerbrochen. Die Aluleisten bräuchte ich also auch noch!
Ich freue mich auf eure Infos diesbezüglich und vorab schon mal vielen Dank!
Stefan

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 435
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von mein-grisu » 31.01.2017 23:22

Ich habe vor dem Kauf hier im Forum via Suche die diversen Freds durchgestöbert und bin bei Wagenteile hängen geblieben.

Hab die dann bei Wagenteile geordert und bin recht zufrieden.

Gruß

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8177
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von clipperfreak » 31.01.2017 23:56

stefank hat geschrieben:Hallo alltugäser,
habe heute angefangen die Fensterdichtungen aus meinem T2b für die Lackierung auszubauen. Eigentlich war es eher ein herausbrechen, da die Dinger so hart waren wie Kunststoff! Ich bin jetzt auf der Suche nach neuen Dichtungen, für Fenster, Türen und Haube. Hier im Forum habe ich einige Beiträge darüber finden können, allerdings veraltete. Ich suche also nach euren Erfahrungen bzw. Empfehlungen, neueren Datums, was die Passgenauigkeit diverser Anbieter angeht! Für die Fenster suche ich übrigens die Dichtungen, die in Verbindung mit der Aluleiste verwendet werden. Meine Aluleisten waren leider keine echten, sondern aus Kunststoff und sind wie die Gummis zerbrochen. Die Aluleisten bräuchte ich also auch noch!
Ich freue mich auf eure Infos diesbezüglich und vorab schon mal vielen Dank!
Stefan
die gleiche Frage hatten wir vor ca 14 Tagen...

kauf sie bei Olaf, Bus-ok, :dafür: kauf meine immer dort und immer alles paletti, auch die Aluleisten hat er mir besorgt, nur beim VErsand gabs manchmal Schwierigkeiten, da der Packer öfters mal ins falsche Regal gegriffen hat. :mrgreen:
Gruß
Klaus *223

stefank
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 12.04.2015 23:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von stefank » 01.02.2017 00:00

....ach so, da fällt mir noch was ein. Meine Seitenfenster sind originale Schiebefenster, brauche ich für diese die gleichen Dichtungen wie für Scheiben mit Aufstellfenster? Last not least, die Filzführungen auf denen die Schiebefenster hin und her geschoben werden können sind bei mir unvollständig, dass heißt die unteren Teile fehlen. Gibt es die noch irgendwo?
Stefan

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8177
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von clipperfreak » 01.02.2017 00:05

stefank hat geschrieben:....ach so, da fällt mir noch was ein. Meine Seitenfenster sind originale Schiebefenster, brauche ich für diese die gleichen Dichtungen wie für Scheiben mit Aufstellfenster? Last not least, die Filzführungen auf denen die Schiebefenster hin und her geschoben werden können sind bei mir unvollständig, dass heißt die unteren Teile fehlen. Gibt es die noch irgendwo?
Stefan
natürlich nicht mit Ausstellfenster die sind ja kürzer, man spricht da von 3/4 Fenstern, also die ganz normalen Dichtungen mit Nut für Zierleiste, wobei ab Werk waren ja bei Schiebefenstert2 ab Werk die Plastikchromleisten verbaut waren
Gruß
Klaus *223

stefank
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 12.04.2015 23:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von stefank » 01.02.2017 00:12

...ok, also 3/4 Fenster! Aluleisten für die Fenster habe ich bisher nur bei bus-ok gefunden, die würden dann hoffentlich auch um die Schiebefenster passen, oder?

Benutzeravatar
T2B-78
T2-Süchtiger
Beiträge: 474
Registriert: 28.10.2012 19:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Norderstedt

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von T2B-78 » 01.02.2017 00:16

Ich habe viele Teile mit großer Zufriedenheit auch bei Bus-OK gekauft, doch es gibt noch weitere Adressen, z.B. kann ich sehr gut Jörg Ehring empfehlen http://www.autoteile-ehring.de/

Der Jörg hat ein über Jahrzehnte gesammeltes Wissen über VW-Teile und gibt dieses auch gerne weiter, seine Preise sind auf jeden Fall konkurrenzfähig und auch die Qualität stimmt, oft sind es die gleichen Lieferanten.

Auf jeden Fall kann ich die Fensterdichtungen (bis auf die der ausstellbaren Dreiecksfenster), sowie alle Türdichtungen von ihm empfehlen.

Jens

Benutzeravatar
Thomas R.
T2-Süchtiger
Beiträge: 268
Registriert: 01.03.2015 16:29
Wohnort: OWL

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von Thomas R. » 01.02.2017 01:09

stefank hat geschrieben:...ok, also 3/4 Fenster! Aluleisten für die Fenster habe ich bisher nur bei bus-ok gefunden, die würden dann hoffentlich auch um die Schiebefenster passen, oder?
Kann da ein Mißverständnis vorliegen?
An einem Schiebefenster mit 50/50 Teilung kann doch keine 3/4 Fensterdichtung passen.

Du suchst die äußere umlaufende Dichtung, oder?
Ich habe die gleichen Fenster und mich auch schon gefragt, ob da die gleiche Dichtung passt, die für ein fest verglastes Fenster (ohne Öffnungsflügel) gedacht ist.

Gruß
Thomas
VW Bulli T2b, 1978, 7-Sitzer, 2.0 Liter Einspritzer, Reimport aus Kalifornien

stefank
T2-Fan
Beiträge: 31
Registriert: 12.04.2015 23:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von stefank » 01.02.2017 02:18

Hallo Thomas,
interessanter Gedanke! Ja, ich spreche von der äußeren Dichtung. Der Außenumfang der Dichtung sollte bei allen Fenstern, egal ob ganz, 3/4 oder 50/50 gleich sein, sonst würden sie ja nicht in die Fensteraussparung passen. Frage ist nur, ob der innere Teil der Außendichtung :roll: , der am Glas oder ggf. an unserem Schieberahmen anliegt, gleich ist, kann eigentlich nicht sein! Ich schaue mir morgen die alten Dichtungen nochmal genauer an und werde ggf. dazu berichten, es sei denn jemand kommt mir zuvor und kann Licht in die Sache bringen. Weißt du evtl. ob es die Filzdichtungen in denen die Scheiben laufen noch gibt?
Danke und Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Quis
T2-Süchtiger
Beiträge: 585
Registriert: 19.08.2007 22:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 111
Wohnort: Wien

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von Quis » 01.02.2017 10:31

stefank hat geschrieben: Der Außenumfang der Dichtung sollte bei allen Fenstern, egal ob ganz, 3/4 oder 50/50 gleich sein, sonst würden sie ja nicht in die Fensteraussparung passen.
Die 3/4-Fenster haben nicht eine umlaufende Dichtung, sondern zwei getrennte (eine um das 3/4-Fenster und eine um den Rahmen des 1/4-Fensters.
Die Schiebefenster brauchen eine die ums ganze herumgeht. Ob da die normale passt weiß ich nicht aus eigener Erfahrung, dem Beitrag von clipperfreak zufolge passen sie aber.
lg
Christof *111

Bild

Benutzeravatar
Wolfgang T2b *354
Wohnt im T2!
Beiträge: 2135
Registriert: 27.04.2004 12:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 354
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von Wolfgang T2b *354 » 01.02.2017 16:27

Hallo,
Quis hat geschrieben:Ob da die normale passt weiß ich nicht aus eigener Erfahrung, dem Beitrag von clipperfreak zufolge passen sie aber.
Nicht nur gem. Klaus' Beitrag, sondern auch in Wirklichkeit passen sie (endlich konnte ich mal wieder was zu einem Nicht-Simmerring-Thema sagen :mrgreen:)

Schönen Gruß

Wolfgang

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von Deiskopf » 16.03.2017 23:09

Ich hoffe es stört nicht allzu sehr. Ich würde sehr gerne in Kontakt mit "clipperfreak" kommen:-)
Kann mir da wer helfen?
Bei mir funktioniert irgendetwas mit der privatnachricht nicht. Vielleicht kennt ihn ja wer persönlich und kann ihn auf mich aufmerksam machen. Habe zufällig einen beitrag wo er aktiv war ausgewählt.
Mfg dani

Tut mir leid falls das so falsch ist.

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 726
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Welche Fensterdichtungen könnt ihr empfehlen!?

Beitrag von Micky77 » 24.11.2019 13:59

Habe eine Frage zu neuen Dichtungen.
Habe die bei Bus Ok gekauft in guter Qualität.
Dazu einige neue Scheiben.

Wollte heute die Dichtungen über die Fenster stülpen. Leider rutschen die letzten 20cm
In der Mitte des Rahmen immer wieder ab.
Gibt es da was zu beachten.
Dichtungen lagen in der Wohnung gut temperiert.

Wie habt ihr die Dichtungen montiert?
Gibt es da was besonders zu beachten.?
Einmal Camper immer Camper

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rocker und 33 Gäste