Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 419
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von mein-grisu » 04.06.2019 16:09

Ölkühler erhalten und inspiziert. Trotz wilder US-Schweißerei scheint er dicht zu sein.
1B305060-792E-4781-B1A4-AF15B9F741DF.jpeg
1CC6C828-4011-435B-8614-B65D7571399C.jpeg

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3467
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Sgt. Pepper » 04.06.2019 16:14

Oh ha...
Also für so eine Schweißnaht hätte ich selbst als Praktikant damals eine aufn Finger bekommen.
Aber interessantes Design.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 637
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 04.06.2019 16:16

Sgt. Pepper hat geschrieben:Oh ha...
Also für so eine Schweißnaht hätte ich selbst als Praktikant damals eine aufn Finger bekommen.
Aber interessantes Design.

Grüße,
Stephan
Habe ich mir auch gedacht. Oben ist ja ok, abbä unnerumm isses nedd so prall

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 419
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von mein-grisu » 04.06.2019 16:22

...die dachten sich wohl „der Winkel muss dran, komme was wolle!“ :motz:

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 300
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von schrauberger » 04.06.2019 20:21

Hallo mein grisu, halt Ami :versteck:

Auf den Wirkungsgrad bin ich gespannt.
Bitte berichte vieviel Grad C der Kühler die Öltemp. runterzieht.

VG Ralph
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2283
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von MichaB » 04.06.2019 20:26

Das ist doch eine Frechheit.

Das Ding würde ich in jedem Fall reklamieren.
Unters Auto binden würde ich mir den nicht.
Da guckst Du doch ständig in den Rückspiegel um den Ölteppich früh zu sehen :-)

#micha#
T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H
Meine raren technischen Beiträge unterliegen der GPL-Lizenz. Sie dürfen, ohne Gewähr, privat oder kommerziell genutzt werden. Die Verbreitung ist kostenlos im Rahmen des Copyleft erlaubt.
Piratenpartei - klar zum ändern.

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 637
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 04.06.2019 20:41

MichaB hat geschrieben:Das ist doch eine Frechheit.

Das Ding würde ich in jedem Fall reklamieren.
Unters Auto binden würde ich mir den nicht.
Da guckst Du doch ständig in den Rückspiegel um den Ölteppich früh zu sehen :-)

#micha#
Wenn es aus den USA ist dann nimmt man das wohl besser hin, sonst ist die Saison rum.
Allerdings sieht es so aus dass die miese schweissnaht wirklich nur beim Winkel entstanden ist, der Deckel ist zwar angeschmolzen aber der ist ziemlich dick und die Naht zum Kühlkörper sieht ok aus. Einmal ordentlich abdrücken und wenn unauffällig dann einbauen. Ansonsten jemandem suchen der es nach schweißt. Wird schon...

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2283
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von MichaB » 04.06.2019 21:26

Wenn es aus den USA ist dann nimmt man das wohl besser hin,
Einen Teufel würde ich tun.
sonst ist die Saison rum.
Ölkühler gibt es hier auch, und die funktionieren prima.
Frag mich ruhig woher ich das weiß.

Was an diesem Ding besonders sein soll erschließt sich mir eh nicht.
Wie ein Kühler funktioniert muss ich hoffentlich hier niemandem erklären.
Konstruktiv würde ich auf eine nur geringe Fläche tippen die überhaupt
vernünftig Wärme ableitet. Ich war in der Schule immer gut in Physik,
ok ist schon ne Weile her, aber bei dem Ding muss ich passen. :-)
Das Teil läuft für mich unter "sieht Geil aus, taugt aber nix".

#micha#
T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H
Meine raren technischen Beiträge unterliegen der GPL-Lizenz. Sie dürfen, ohne Gewähr, privat oder kommerziell genutzt werden. Die Verbreitung ist kostenlos im Rahmen des Copyleft erlaubt.
Piratenpartei - klar zum ändern.

Benutzeravatar
Duetto
T2-Süchtiger
Beiträge: 185
Registriert: 09.10.2014 23:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 796
Wohnort: Hofheim/Taunus

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Duetto » 04.06.2019 22:23

Sieht ein wenig wie der TDE Ölkühler aus. Der wird allerdings von einer zur anderen Seite durchströmt. Wid es hier wohl im Inneren aussieht ?

Gruss,
Uli

Auf kleiner Tastatur getippt...


Benutzeravatar
ghiafix
Wohnt im T2!
Beiträge: 1427
Registriert: 05.11.2008 14:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 555
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von ghiafix » 04.06.2019 22:43

TDE Kühler hat die Rippen um 90° verdreht
Siehe hier das Bsp

https://www.bugbus.net/upload/anzeige/t ... _01_dv.jpg

und sogar hier im Forum schon früher mal gezeigt:

viewtopic.php?t=1780&start=90



Harald
Bild

So, nu hab' ich auch 'nen Blog:
https://stallarbeiten.blogspot.com

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 300
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von schrauberger » 04.06.2019 22:48

Hallo,
eins ist auf den ersten Blick klar ohne Maße zu kennen.
Dieser Kühler hat eine um Welten geringere Oberfläche als der TDE und wird auch nicht so gut umströmt.

VG Ralph
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2283
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von MichaB » 04.06.2019 23:01

Ich würde den Fred jetzt abkürzen wollen.
Über das Teil kann man imho nicht diskutieren.

Wie ein funktionierender Ölkühler nebst Halterung aussehen kann wird
hier ausführlich besprochen.

Pack den Schrott ein und Schick ihn zurück.
Sicher ärgerlich, aber mit dem Teil tut sich imho niemand einen Gefallen.
Aber vielleicht weiß es ja jemand besser. :-)

#micha#
T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H
Meine raren technischen Beiträge unterliegen der GPL-Lizenz. Sie dürfen, ohne Gewähr, privat oder kommerziell genutzt werden. Die Verbreitung ist kostenlos im Rahmen des Copyleft erlaubt.
Piratenpartei - klar zum ändern.

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1314
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von aircooled68 » 04.06.2019 23:54

Ich glaub, die Amis haben den gebaut um längs einzubauen und nicht quer wie beim Matthias. Ob das genug kühlt, keine Ahnung.

Hab den /8er drin und zufrieden.

Auch lesenswert:
https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f ... fa#p243788
Gruß Jan
http://www.vw-mplate.com/mplate-250.htm
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 637
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von bulli71 » 05.06.2019 08:57

MichaB hat geschrieben:Ich würde den Fred jetzt abkürzen wollen.
Über das Teil kann man imho nicht diskutieren.

Wie ein funktionierender Ölkühler nebst Halterung aussehen kann wird
hier ausführlich besprochen.

Pack den Schrott ein und Schick ihn zurück.
Sicher ärgerlich, aber mit dem Teil tut sich imho niemand einen Gefallen.
Aber vielleicht weiß es ja jemand besser. :-)

#micha#
Meine Aussage bezieht sich ja auch nur darauf, dass die Rücksendung nach USA, Diskussionen, Zeitaufwand etc nur Geld und Nerven kosten und wahrscheinlich nix bringen. Soll man sie verklagen, irgendwie die Rechtsansprüche durchsetzen? Viel Spaß, es sei denn der Händler bietet von sich aus die Rücknahme an. Ich würde es als Lehrgeld verbuchen und gut.
Das Ding sollte meiner Meinung nach natürlich längs eingebaut werden, dann kühlt der Kühler auch.

www.thorstenwinter.de


Benutzeravatar
T2Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 656
Registriert: 22.02.2009 12:41
Wohnort: 67354

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von T2Tom » 05.06.2019 10:19

Bel.Air.Boy hat geschrieben:
02.06.2019 17:10
Moin,

so, heute war mal "Probefahren" für den Urlaub mit Mofa angesagt. Den HP500 hatte ich mir schon als passenden Anhänger zurecht gemacht. Heute wurde die Zündapp Bergsteiger mal draufgesetzt und eine Runde gedreht :D

Passt (SEHR) gut!!!

Wir freuen uns schon auf Südfrankreich mit zweimal luftgekühlt!

k-IMG_20190602_145204.jpg
k-IMG_20190602_145154.jpg
k-IMG_20190602_145400.jpg
k-IMG_20190602_145428.jpg
k-IMG_20190602_150041.jpg
:respekt: Gisel,

sehr schickes Gespann! :gut:
Die Fifties lassen grüßen.

Grüße aus der Pfalz
Tom
STOPPING.......the other part of going! Design by T2Tom .........=> T2b - Rear Disc Brake Conversion Kit

Für Vw Bus T2 und T3 ..... => Führungsstücke für Schiebefenster

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TobiasM und 4 Gäste