Was verstaut ihr wo im Womo ?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Olli239
T2-Süchtiger
Beiträge: 567
Registriert: 20.06.2012 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was verstaut ihr wo im Womo ?

Beitrag von Olli239 » 02.08.2019 15:02

Slowrider*901 hat geschrieben:
02.08.2019 10:08
Tobias,
was machst Du mit dem restlichen Platz in der Reserveradfelgenmulde ? Die würde ja noch Möglichkeiten bieten, oder bleibt es bei bei den Überbrückungshilfen ?
Vermutlich daran denken, dass das ganze Grödel mit vier M4 Schrauben mit Einzugsmuttern am Frontblech hängt und die Mulde daher nicht bis zum Ende voll zu packen... :versteck:

Viele Grüße
Olli

Benutzeravatar
Tomtilom
T2-Profi
Beiträge: 90
Registriert: 03.09.2012 11:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Was verstaut ihr wo im Womo ?

Beitrag von Tomtilom » 17.08.2019 14:10

Slowrider*901 hat geschrieben:
25.07.2017 16:48
Hola,

Stephan ich dachte immer ich hätte auf Reisen bei meiner KTM 640 Adventure ein Platzproblem, aber wenn ich das hier höre dann ist mein Bulli wohl auch noch zu klein ... :surprised:

Ich versuche es mal Praktisch : Ich habe laut M-Plate die SO 70/2 Ausführung, da bekomme ich sicherlich nicht die Mengen rein wie in einen Offenbach. Deshalb stellte sich mir die Frage wo verstaut man was.

Hier mal ein Bild von meinem Grundriss (dies ist aber ein SO72/7 wo der Unterschied liegt ist mir nicht bekannt) :
Hallo Markus,

wir haben das gleiche Modell und keinerlei Probleme alles für einen ausgedehnten Campingurlaub mit vier Personen unterzubekommen. Inklusive Mördervorzelt mit vorsinnflutlichem Rohrgestänge, Kindersitzen und Fahrrädern. Erstaunlich wie viel in so ein Bulli reinpasst und man kommt mit 48PS doch noch übern Brenner. :D

LG
Tom
---
T2a
Bj 08/70
EZ 02/71

www.almstueberl.net

Benutzeravatar
Slowrider*901
T2-Süchtiger
Beiträge: 172
Registriert: 01.07.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901
Wohnort: Osnabrück

Re: Was verstaut ihr wo im Womo ?

Beitrag von Slowrider*901 » 18.08.2019 22:57

Tom,

ich war eher erstaunt was alles mitgenommen wird, da ich vom Moped her Platznot gewohnt war und vom Kopf her auf max. Reduzierung aus bin. Wobei Meine Westaflia Ausstattung bei weiten nicht den Stauraum einer Helsinki oder Offenbach Version bietet.
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit :thumb:

Bild

Benutzeravatar
Duetto
T2-Süchtiger
Beiträge: 185
Registriert: 09.10.2014 23:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 796
Wohnort: Hofheim/Taunus

Re: Was verstaut ihr wo im Womo ?

Beitrag von Duetto » 18.08.2019 23:29

Tomtilom hat geschrieben:
Slowrider*901 hat geschrieben:
25.07.2017 16:48
Hola,

Stephan ich dachte immer ich hätte auf Reisen bei meiner KTM 640 Adventure ein Platzproblem, aber wenn ich das hier höre dann ist mein Bulli wohl auch noch zu klein ... :surprised:

Ich versuche es mal Praktisch : Ich habe laut M-Plate die SO 70/2 Ausführung, da bekomme ich sicherlich nicht die Mengen rein wie in einen Offenbach. Deshalb stellte sich mir die Frage wo verstaut man was.

Hier mal ein Bild von meinem Grundriss (dies ist aber ein SO72/7 wo der Unterschied liegt ist mir nicht bekannt) :
Hallo Markus,

wir haben das gleiche Modell und keinerlei Probleme alles für einen ausgedehnten Campingurlaub mit vier Personen unterzubekommen. Inklusive Mördervorzelt mit vorsinnflutlichem Rohrgestänge, Kindersitzen und Fahrrädern. Erstaunlich wie viel in so ein Bulli reinpasst und man kommt mit 48PS doch noch übern Brenner. :D

LG
Tom
Hallo Tom,

zu viert war ich auch schon mit meinem Helsinki im Urlaub. Aber Fahrräder hätte ich nun wirklich nicht mehr mitnehmen können. Hast Du Bilder bzw. wie hast Du das gelöst?

Gruss,
Uli




Benutzeravatar
Tomtilom
T2-Profi
Beiträge: 90
Registriert: 03.09.2012 11:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Was verstaut ihr wo im Womo ?

Beitrag von Tomtilom » 21.08.2019 14:38

Hallo!

Fotos muss ich mal suchen. Weiss überhaupt nicht ob ich eines vom Heckträger habe. Nutzen den ganz normalen Fiamma. Klappt super und nix wackelt.

Ansonsten nutzen wir die Gepäckmulde auf dem Dach. Da kommen z.B. das Außenzelt und die dazugehörigen Stangen unter.
Während ich für das Tetris mit großen Dingen zuständig bin, buzzelt meine Frau mit den kleinen Sachen rum. U.a. nutzt sie so kleine Stausysteme. Davon hab ich ein Foto.

Der Bulli hat ja unendlich Platz, habe nie das Gefühl das wir 'voll' sind. Wir waren mal drei Monate auf einem Campingplatz am Gardasee und hatten inkl. Kindertisch (aus Holz) und Stühlen alles mögliche mit. War kein Prob. :gut:

LG
Tom
Dateianhänge
IMG_20190820_1844001.jpg
---
T2a
Bj 08/70
EZ 02/71

www.almstueberl.net

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste