Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Hier gehören Reiseberichte hinein, Infos zu Campingplätzen, Infos über Routen. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

JesseMS
T2-Kenner
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2010 15:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von JesseMS » 28.01.2016 12:54

Moin,
wir wollen uns im Mai mit dem T2 auf den Weg an die französische Atlantikküste[/u] machen. Kann mir jemand einen entspannten Campingplatz empfehlen. Optimal wäre ein kleinerer Platz am oder in der Nähe vom Strand. Ich bin nicht unbedingt ein Freund von den riesen animierten Plätzen, die man in einer Vielzahl in Frankreich findet. Da hat man ja eher das Gefühl man ist in einem Freizeitpark. Grundsätzlich würde alles von der Bretagne bis zur Dune de Pila in Frage kommen. Ich würde mich sehr freuen wenn der ein oder andere seine Erfahrungen mit mir teilt oder einen Link postet wo ich mehr zu dem Thema lesen kann.
Besten Gruß, Jesse

Benutzeravatar
Elsadeni
T2-Profi
Beiträge: 91
Registriert: 31.05.2012 17:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von Elsadeni » 28.01.2016 14:46

Moin Jesse,
wir sind letztes Jahr auf dem Platz "Albret Plage" in Messanges bei Vieux Boucau gewesen. Es handelt sich um einen großen aber schlichten und einfachen Platz im positiven Sinne. Fast der gesamte Platz liegt unter Pinien, die Sanitäreinrichtungen waren sauber, es gibt einen Boule-und Tischtennisplatz. Es sind überwiegend Franzosen aber auch einige Deutsche, Spanier oder Engländer da gewesen. Einkaufsmöglichkeiten am Platz (Brot und Co) sind vorhanden,
der nächste Supermarkt ist eine halbe Stunde zu Fuß entfernt. Der Platz liegt direkt an der Düne hinter der der Strand beginnt.
auch preislich lag er voll im Rahmen. Unsere Grenze lag bei 35 Euro pro Nacht (2Erw., Kind, Baby, Bulli, Strom).
Aus unserer Sicht sehr empfehlenswert!

Viele Grüße
Henk
Bild

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 486
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von Feinbein » 28.01.2016 16:17

Hallo Jesse,

wir waren letztes Jahr in Ares. Das ist der nördliche Teil vom Bassin D'Archachon. Vom Strand aus kann man hinüber zur Düne sehen. Mit dem Auto ist man bis dorthin ca. 40 KM unterwegs. wir waren auf diesem Platz:
http://www.goelands.com/
Im Prinzip ist der Platz ziemlich ähnlich wie der von Henk (Pinien, ruhig, viele Franzosen, sauber...). Falls ihr Kinder dabei habt, gibt es am Strand (ca. 200 M Fußweg) einen See, der bei Flut mit Meerwasser gefüllt wird. Die Kids können dann unabhängig von den Gezeiten baden. Am Campingplatz gibt es einen Fahrradverleih. Das ist praktisch weil es da einen tollen Radweg gibt, auf dem man z.B. zum Cap Ferret https://de.wikipedia.org/wiki/Cap_Ferret fahren kann.
In der Bar kann man Brot usw., kaufen. Der nächste Supermarkt liegt ca. 3 KM entfernt.
Es ist eine sehr schöne Ecke da unten. War aber nicht so einfach einen Campingplatz zu finden weil auf vielen Campingplätzen ausschließlich Mobile Homes stehen dürfen :shock: .

Gruß Stephan

Benutzeravatar
ghiafix
Wohnt im T2!
Beiträge: 1424
Registriert: 05.11.2008 14:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 555
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von ghiafix » 28.01.2016 16:58

schon öfter dort gewesen. liegt in den Ausläufern der Dune de Pyla.
Vom CP zum Strand muss man aber erst die Düne überwinden. Runter ist ja kein Problem,.........aber rauf.......

http://www.petitnice.com/d.html

Harald
Bild

So, nu hab' ich auch 'nen Blog:
https://stallarbeiten.blogspot.com

Benutzeravatar
sharky835
T2-Meister
Beiträge: 128
Registriert: 13.08.2013 14:58
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von sharky835 » 04.02.2016 09:21

Hallo Jesse,

ich fahr auch wieder, wie jedes Jahr, nach Frankreich an den Atlantik....mir gefällt am besten der Platz in Contis-Plage Lous Seurrots heisst der.

Ich bin die Letzte Maiwoche und die erste Juniwoche dort evtl. sehen wir uns :-)

Gruß
Markus
Surf, Jam and live in a Van.... Bild
Bild

Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 399
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von bullifamilie » 30.05.2016 13:42

Hallo Jesse,
das hier kann ich dir empfehlen:

http://www.camping-panorama.com/camping ... achon.html
Der Platz liegt am Ende der Düne oben drauf.

http://www.leranolien.fr/de/
Ganz tolle Landschaft uns schön für Wanderungen

http://www.lesgrandspins.com/de/
Grandioser Strand aber im vorderen Teil etwas trubelig

http://www.campingduletty.com/de/
Recht chilliger Platz

Ein kleiner Camping Muncipal in Dinard(gegenüber St. Malo)ohne Web-Seite.
Oben auf einen Felsen mit Aussicht aus Meer.
Bild

Niemals :
http://www.campingduletty.com/de/
Gruselig,da haben wir nach einen Tag abgebrochen.

Musst mal schauen,wir waren mit Kindern unterwegs aber habe auch Animation gemieden.
Weitere Plätze such ich mal raus.
Gruß
Stefan
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 399
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von bullifamilie » 30.05.2016 13:49

Upps,...............
Mai ist ja schon vorbei :roll:
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 779
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von T2Arizona » 30.05.2016 22:25

Tolles Foto ;-)
Ziehst du den Wohnwagen mit dem T1 ?!
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.
VW T2a von '68
Vespa V50 von '82
BMW E34 Touring von '92

Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 399
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von bullifamilie » 30.05.2016 22:47

Ist etwas groß das Bild.....
Der Wohni gehört hinter den T1 :mrgreen:
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Benutzeravatar
ghiafix
Wohnt im T2!
Beiträge: 1424
Registriert: 05.11.2008 14:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 555
Wohnort: Gerlingen
Kontaktdaten:

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von ghiafix » 31.05.2016 00:05

bullifamilie hat geschrieben:Hallo Jesse,
das hier kann ich dir empfehlen:

http://www.campingduletty.com/de/
Recht chilliger Platz


Niemals :
http://www.campingduletty.com/de/
Gruselig,da haben wir nach einen Tag abgebrochen.
Stefan, wat denn nu? Empfehlung oder Nielmals??

Harald ;-)
Bild

So, nu hab' ich auch 'nen Blog:
https://stallarbeiten.blogspot.com

Benutzeravatar
bullifamilie
T2-Süchtiger
Beiträge: 399
Registriert: 17.08.2007 16:26
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Obernkirchen

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von bullifamilie » 31.05.2016 09:18

Gut aufgepasst,danke.

Niemals sollte sein:
http://www.campingdelamer.com/
Die Waschhäuser sind nicht ganztägig geöffnet .
Nichtraucher und Vorzeltkocher
Bild

Benutzeravatar
Bulli
T2-Süchtiger
Beiträge: 286
Registriert: 29.09.2014 22:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Havelland the place to be

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von Bulli » 01.06.2016 23:04

Hallo zusammen, wir sind seit Jahren Frankreichurlauber, allerdings bislang immer mit dem Wowa. In diesem Jahrhaben wir vor erstmals mit dem Bulli in Frankreich rumzureisen. Leider muss ich berufsbedingt immer in den Ferien Urlaub machen.
Unser Lieblingsplatz am Atlantic ist der hier: http://www.trucvert.com/
Der ist zwar recht groß, aber völlig ohne jede Animation, sehr großzügig, sehr ruhig und ordentlich. Dort begann auch meine Bullischwärmerei. Vileicht war es ja jemand von euch hier, den ich dort vor seinem Bus sitzen sah. Das habe ich mir auch gewünscht.. in diesem Jahr solls in Erfüllung gehen.
Ist vlt. noch jemand ab 11.7. in Frankreich unterwegs? Wir wollen die Loire entlang nach Westen und dann an der Küste Richtung Süden. Eventuell entlang der Dordogne zurück nach Osten.

Beste Grüße
Karsten

Benutzeravatar
achim hoock
T2-Süchtiger
Beiträge: 203
Registriert: 18.03.2009 16:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 54
Wohnort: Frankfurt

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von achim hoock » 16.12.2016 16:13

Bester Platz überhaupt, Nähe zum Meer....ein Traum...und seit fast 12 Jahren mal immer wieder dort....

Gruß Achim
Bulli hat geschrieben:Hallo zusammen, wir sind seit Jahren Frankreichurlauber, allerdings bislang immer mit dem Wowa. In diesem Jahrhaben wir vor erstmals mit dem Bulli in Frankreich rumzureisen. Leider muss ich berufsbedingt immer in den Ferien Urlaub machen.
Unser Lieblingsplatz am Atlantic ist der hier: http://www.trucvert.com/
Der ist zwar recht groß, aber völlig ohne jede Animation, sehr großzügig, sehr ruhig und ordentlich. Dort begann auch meine Bullischwärmerei. Vileicht war es ja jemand von euch hier, den ich dort vor seinem Bus sitzen sah. Das habe ich mir auch gewünscht.. in diesem Jahr solls in Erfüllung gehen.
Ist vlt. noch jemand ab 11.7. in Frankreich unterwegs? Wir wollen die Loire entlang nach Westen und dann an der Küste Richtung Süden. Eventuell entlang der Dordogne zurück nach Osten.

Beste Grüße
Karsten
P F Ä L Z E R

Benutzeravatar
Bulli
T2-Süchtiger
Beiträge: 286
Registriert: 29.09.2014 22:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Havelland the place to be

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von Bulli » 26.07.2017 12:16

,,.. am kommenden Samstag geht es los.. wieder Richtung Westen, Richtung Atlantik. Erster Anlaufpunkt ist die Ille de Oleron, nach ein paar Tagen dort soll es Richtung Süden gehen bis Nordspanien. Im vergangenen Jahr trafen wir nicht einen T2 auf unserer Frankreichreise. Wer ist noch in diese Richtung bzw. in der Region unterwegs? Eventuell trifft man sich ja mal unterwegs...

Benutzeravatar
Krissini
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2017 16:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 852
Wohnort: Hamburg

Re: Campingplätze am Atlantik - Erfahrungen?

Beitrag von Krissini » 26.07.2017 15:41

Moin,

Ungefähr die gleich Route ist bei uns auch geplant leider hat das Wetter der letzten Tage uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Vielleicht geht es bei uns in 3 Wochen los dann trifft man sich auf deinem Rückweg.
Liebe Grüße von Selina & Kris

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste