Gute Abdeckung/Plane bekannt?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
mac1-2-3
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 24.06.2016 11:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Gute Abdeckung/Plane bekannt?

Beitrag von mac1-2-3 » 09.08.2016 14:46

Liebe Busfahrer!

Kennt jemand eine gute Abdeckung/Plane für den T2? In meinem Fall wäre es die Pritsche/der Pickup, der geschützt werden soll - vor Regen, Sonne etc., wenn er mal länger steht. Im Winter dann natürlich die feste Garage, aber die gilt es noch zu finden und unterwegs hat man sie ja nicht.

So in diesem Stil, eventuell speziell für die Pritsche/den Pickup, aber wahrscheinlich tut es eine normale für den T2 auch. Muss ja nicht bis ganz runter zum Boden. Hauptsache Schutz vor Regen/starker Sonne.

http://www.serial-kombi.com/Content/ima ... 15_C_3.jpg

Mac

Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 851
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Gute Abdeckung/Plane bekannt?

Beitrag von T2Arizona » 22.08.2016 17:45

Hallo,
die Plane im Bild gibts bei den üblichen Verdächtigen z.B. Bus ok.
Eine spezielle für die Pritsche hab ich noch nie gesehen.
Grüße
Michael
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.

Benutzeravatar
T2B-78
T2-Süchtiger
Beiträge: 461
Registriert: 28.10.2012 19:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Norderstedt

Re: Gute Abdeckung/Plane bekannt?

Beitrag von T2B-78 » 22.08.2016 21:58

Hallo Mac,

ich habe die Abdeckung wie bei dir in Bild 1 gezeigt (Hersteller ist Just Campers). Die Plane ist hochwertig, bietet durch die diversen Öffnungen individuelle Möglichkeiten zum öffnen des Busses durch die Türen oder durch Schiebetüren rechts und links. Selbst an 2 Verzurrgurte unter dem Bus wurde gedacht!
Kondenswasser oder eingedrungenes Wasser von außen konnte ich bislang nicht feststellen.
Lediglich die UV Stabilität bemängele ich etwas: Mein Bus steht 7 Monate halb unter einem Carport, in dieser Zeit ist die Plane drauf und im hinteren Teil der norddeutschen Sonnenbestrahlung ausgesetzt. Nach 3 Jahren der Nutzung (also in meinem Falle nach 3x7 Monaten = 21 Monaten) zeigen sich erste Veränderungen im Material, die Folie ist zwar noch ganz, wirkt aber dünner und nicht so reißfest wie der Rest der Plane. Ich vermute, dass die Plane noch 1-2 Jahre durchhält, dann wird sie einreißen.
Gruß,
Jens

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Gute Abdeckung/Plane bekannt?

Beitrag von JanT2a » 23.08.2016 23:44

Ich kann bei den übrigen Verdächtigen nix finden... Scheint vergriffen zu sein
Bild

Benutzeravatar
T2B-78
T2-Süchtiger
Beiträge: 461
Registriert: 28.10.2012 19:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Norderstedt

Re: Gute Abdeckung/Plane bekannt?

Beitrag von T2B-78 » 24.08.2016 07:03

hier z.B.:

http://www.bus-ok.de/T1-und-T2-Abdeckun ... sabdeckung

Aber die ist wohl wirklich ausverkauft.

Benutzeravatar
mac1-2-3
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 24.06.2016 11:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Gute Abdeckung/Plane bekannt?

Beitrag von mac1-2-3 » 21.09.2016 15:23

Liebe Busfahrer,

mit Verspätung bedanke ich mich für die Links und Hinweise! Ich war erfolgreich 3.500 km unterwegs diesen Sommer.
Habe nun endlich eine Garage für den Pickup gefunden, da bleibt er in der üblen Jahreszeit gut geschützt - vor allem das Stoffdach aus beschichteter Baumwolle.
Ist aber trotzdem eine Überlegung wert, die Plane zu kaufen, wenn man länger unterwegs ist, am Campigplatz bei Regen usw.

Gute Fahrt,
Mac

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste