Welcher Hersteller ist das ? AHK

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
bulli1979
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 27.06.2015 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schnaid Hallerndorf

Welcher Hersteller ist das ? AHK

Beitrag von bulli1979 » 08.12.2019 11:13

Hallo in die Runde,
Vielleicht kann mir einer von euch helfen.
Ich habe eine AHK welche an einem 1978er westi montiert war jedoch ist da kein Typenschild drauf und ich finde auch keinen Hersteller dafür?
Vielleicht hat ja jemand so eine AHK bzw. kennt sich damit aus. Das Rohr ist nicht rund sondern ein 4Kant Recheck und der Kopf ist fest verschweisst. Ich möchte nur im Frühjahr zum Tüv und Erstabnahme keine bösen Überraschungen erleben, falls mir noch irgendwelche Dokumente ( Einbauanleitung) fehlen bzw. ich sie nicht eingetragen bekomme. Sie soll bzw. ist schon an meinem 1979er Westi montiert. Bild ist ein Beispielbild aber die gleiche habe ich. Bei Baduras habe ich schon geschaut die sehen alle anders aus. Vielen Dank schon mal...
Dateianhänge
IMG_20191208_090018 kl.jpg
Befestigungspunkte am Rahmen
$_59 kl.jpg
Beispielbild

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 691
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Welcher Hersteller ist das ? AHK

Beitrag von suomi_bus*818 » 08.12.2019 12:29

Das dürfte ein Modell von Oris sein. Du hast doch schon das Foto vom Kleinanzeigenportal "geklaut". Da steht ja bereits der Hersteller. Auf Rolf Stephan Baduras Seite ist zu dem Modell glaube ich nichts zu finden...
Grüße
Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2033
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Welcher Hersteller ist das ? AHK

Beitrag von Rüdiger*289 » 08.12.2019 12:49

Moin, das müsste eine Oris 55/2 sein. Lass mir Deine Email Adresse zukommen. Eine Einbauanleitung sollte ich noch haben.
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5389
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welcher Hersteller ist das ? AHK

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 08.12.2019 14:36

suomi_bus*818 hat geschrieben:
08.12.2019 12:29
Auf Rolf Stephan Baduras Seite ist zu dem Modell glaube ich nichts zu finden.
Das kann schon sein... ich habe nur online, was ich auch als altes Original habe -
also keine zusammengeklaubten Netzfunde und aber auch nicht dankenswerterweise zugesendete digitale Bilder davon.

Bei Oris habe ich den Link genannt zur BOSAL Unternehmensgruppe - hier dann auch die gesuchte E 55/2 online:
http://www.acps-automotive.com/tl_files ... _M3868.pdf

Du wirst aber ein Typenschild für TÜV brauchen... http://privatkunden.acps-automotive.com ... llung.html

Grüße,

Benutzeravatar
bulli1979
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 27.06.2015 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schnaid Hallerndorf

Re: Welcher Hersteller ist das ? AHK

Beitrag von bulli1979 » 08.12.2019 15:05

Vielen Dank erstmal für die Antworten, ich habe jedoch jetzt bei genauerem Hinschauen festgestellt, das die Befestigung anders ist als die auf dem Bild, siehe erstes Bild, meine ist mit je 2 Schrauben seitlich und mit je 2 Schrauben von unten geschraubt. Ist dann wahrscheinlich doch ein anderes ORIS Modell? :?:

Benutzeravatar
bulli1979
T2-Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 27.06.2015 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schnaid Hallerndorf

Re: Welcher Hersteller ist das ? AHK

Beitrag von bulli1979 » 08.12.2019 15:14

Habs gerade gefunden es ist eine 55/3 Oris...
Vielen Dank für die Hilfe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste