Die Suche ergab 3516 Treffer

von Sgt. Pepper
31.03.2020 09:59
Forum: Technik-Forum
Thema: Truma E 1800 / E 2400 im T2b Berlin
Antworten: 101
Zugriffe: 25380

Re: Truma E 1800 / E 2400 im T2b Berlin

Moin, an der Stelle passiert so schnell auch nichts. Mein Offenbach hat ja auf der Fahrerseite die Gaskästen, die ragen ebenfalls deutlich unten heraus. Die haben bisher auch noch keinen Schaden genommen, trotz einiger Touren beim Goldenen Oktober, bzw. den Wüstentouren der Vorbesitzer. Im Gegensatz...
von Sgt. Pepper
25.03.2020 10:11
Forum: Technik-Forum
Thema: Gibt es vorne angeschlagenes Klappdach zu kaufen?
Antworten: 7
Zugriffe: 353

Re: Gibt es vorne angeschlagenes Klappdach zu kaufen?

Moin, in neu wüsste ich nur diese hier: https://www.spaceroofs.co.uk/index.htm Allerdings nicht das vorne angeschlagene Dach und die Preise sind, naja... sieh selber. Die haben aber noch ein senkrecht öffnendes Dach im Portfolio, nur die Informationen sind etwas spärlich. Dein Bus hat ja original ei...
von Sgt. Pepper
23.03.2020 17:21
Forum: Technik-Forum
Thema: Typ4 Motor 1.7 (Kennbuchstabe CB) überholen
Antworten: 1
Zugriffe: 212

Re: Typ4 Motor 1.7 (Kennbuchstabe CB) überholen

Moin Mario, auch von mir schöne Grüße aus dem Home-Office und herzlichen Glückwunsch zum Bus. :gut: Wer hat denn die Kompression geprüft und in welchem Zustand (warm/kalt)? Die Basics hast du gemacht? Also Ventilspiel sauber eingestellt und erst DANN an Zündung und Vergaser geschraubt? Die von dir g...
von Sgt. Pepper
23.03.2020 14:21
Forum: Technik-Forum
Thema: stösselstangen für typ 4 2.0
Antworten: 6
Zugriffe: 370

Re: stösselstangen für typ 4 2.0

Moin,

hab meine damals hier gekauft: https://www.typ4shop.de/Motorteile-Kolb ... 3c858f684f.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
23.03.2020 13:07
Forum: Technik-Forum
Thema: stösselstangen für typ 4 2.0
Antworten: 6
Zugriffe: 370

Re: stösselstangen für typ 4 2.0

Moin, ich habe seinerzeit denselben Umbau gemacht, allerdings beim CU Motor. Die Stößel musst du passend zur Nockenwelle auswählen. Bei den Stangen habe ich Serien-Stangen gebraucht gekauft. Man kann auch Universelle Stößelstangen zum selber einkürzen entweder aus Aluminium oder Stahl bei den üblich...
von Sgt. Pepper
19.03.2020 11:01
Forum: Technik-Forum
Thema: Getriebeglocke (002) für 228mm Kupplung bearbeiten
Antworten: 26
Zugriffe: 4239

Re: Getriebeglocke (002) für 228mm Kupplung bearbeiten

Moin Nico, soviel musst du gar nicht ändern: Die Glocke des CM Getriebes müsste direkt an das CP Getriebe passen. Dann kannst du dein Schwungrad, die Kupplung und auch den Anlasser weiterverwenden. Die etws kürzere Glocke wird auch einen Teil der anderen Getriebelänge ausgleichen, so dass du eigentl...
von Sgt. Pepper
18.03.2020 09:32
Forum: Stammtisch und Treffen
Thema: 2020 Treffen
Antworten: 9
Zugriffe: 707

Re: 2020 Treffen

Moin,

schätze, das wird ein recht ruhiges Bulli-Jahr was Treffen angeht. Vermutlich wird die Virus-Geschichte uns noch weit in den Sommer hinein beschäftigen.
Aber da kann man nun mal nichts machen.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
18.03.2020 09:29
Forum: Suche Teile
Thema: 2a Fahrer aufgepaßt: Minimenge Benzinschlauch gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 480

Re: 2a Fahrer aufgepaßt: Minimenge Benzinschlauch gesucht

Moin,

was spricht dagegen den restlichen Schlauch in den Bus zu legen, für alle Fälle? Grade bei der Tankentlüftung durfte ich schon mal im Urlaub nen stückchen Schlauch ersetzen und war froh das ich was dabei hatte.

So teuer ist nen bisschen neuer Spritschlauch ja nun nicht...

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
17.03.2020 14:56
Forum: Technik-Forum
Thema: eberspächer ba6 stromverbrauc
Antworten: 13
Zugriffe: 816

Re: eberspächer ba6 stromverbrauc

- im BA6 Handbuch (wie z.B. oben verlinkt) wird das Relais für den hinteren Motor vom D+ Kontakt versorgt. Im Schaltplan von VW wird dies aber durch die Klemme 15 (von der Zündspule kommend) versorgt (so ist es auch bei mir im Bus original verbaut). Heisst das, dass man das Umbauen muß? Wir reden ü...
von Sgt. Pepper
14.03.2020 11:21
Forum: Technik-Forum
Thema: Fahrgestellnummer Motorraum
Antworten: 4
Zugriffe: 337

Re: Fahrgestellnummer Motorraum

Kann es eigentlich auch sein das das Blech mit der Nummer mal wegen Rost ausgetauscht wurde? Bei uns eigentlich nicht - es sei denn bei Diebstahl oder Entsorgungsvertuschung. So rostig wird es dahinten auch eher nicht. Was ist vorne mit dem Typenschild? Fehlt das auch? (Ist aber nicht fälschungssic...
von Sgt. Pepper
05.03.2020 10:33
Forum: T2-Geflüster
Thema: Die Frechheit der Woche!
Antworten: 2199
Zugriffe: 327448

Re: Die Frechheit der Woche!

Moin,

och son bissche Kunstrasen als Türverkleidungen kann doch nicht schaden...
Aber bei der Front musst du vermutlich nur einmal fest gegen klopfen und der Lufteinlass ist wieder frei.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
03.03.2020 23:10
Forum: Technik-Forum
Thema: Westi-Neulings-fragen und Lösungen :)
Antworten: 30
Zugriffe: 1329

Re: Westi-Neulings-fragen und Lösungen :)

Die Pumpe hängt also frei in dem Bügel und ist quasi "nur" durch diesen geschützt? Keine Geräuschdämpfung/Schaumstoff um die Pumpe drumherum? Ja genau. Desswegen der Bügel, das nichts im Schrank die Pumpe beschädigen kann. Ich meine das da auch bei einigen Modellen an der Stelle das Faltreserverad ...
von Sgt. Pepper
03.03.2020 22:25
Forum: Technik-Forum
Thema: Dachumbau möglich ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1769

Re: Dachumbau möglich ?

Moin, wenn es dir nur um Stehhöhe geht, dann kann man das tatsächlich so machen wie Bernd und gleicht die Rundung einfach nur aus für das Gestänge und macht dann einen Ausschnitt zwischen der B- und C-Säule. Da sollte auch der TÜV nicht groß meckern. Allerdings wird man dann kein Platz haben für das...
von Sgt. Pepper
03.03.2020 22:08
Forum: Technik-Forum
Thema: Westi-Neulings-fragen und Lösungen :)
Antworten: 30
Zugriffe: 1329

Re: Westi-Neulings-fragen und Lösungen :)

Moin, war noch beim Bus, hier die Bilder der Pumpe. Ich hoffe sie helfen dir weiter. Zur Verschaltung: Masse ist in der Nähe vom Schrank direkt an der Karosserie angeschlossen und über die Lüsterklemme direkt mit der Pumpe verbunden. Plus geht in den Schrank, zum Schalter nach oben und von dort über...