Die Suche ergab 526 Treffer

von schrauberger
13.08.2020 00:11
Forum: Technik-Forum
Thema: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L
Antworten: 6
Zugriffe: 264

Re: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Hallo Ronny,
bei meinem von mir aufbereiteten originalen WT war das Gewinde im Alu, welches um die Krümmerrohre gegossen ist.
Das Gewinde war aber arg korrodiert.
Mit Helicoil repariert, ist jetzt besser als neu :gut:

Ralph
von schrauberger
12.08.2020 09:39
Forum: Technik-Forum
Thema: Dichtungen zwischen Tanksieb und Überwurfmutter?
Antworten: 3
Zugriffe: 183

Re: Dichtungen zwischen Tanksieb und Überwurfmutter?

Hallo,
Curil oder ähnliche Mittelchen haben an Flachdichtungen nichts zu suchen weil unnötig. Macht nur Sauerei das Zeug, das Ganze sollte ja nach Demontage ohne langwierige Putzaktionen mit neuer Flachdichtung wieder dicht werden :D

Ralph
von schrauberger
11.08.2020 00:17
Forum: Technik-Forum
Thema: Gasbetrieb von orig Westy-Helsinki Kühlschrank
Antworten: 15
Zugriffe: 482

Re: Gasbetrieb von orig Westy-Helsinki Kühlschrank

Hallo, Kreft Kühlschrank kenn ich nicht, aber allgemein müssten nach ca. einer Stunde die Kühlschlangen hinten am Kühlschrank ca. 100 Grad C warm sein. Und dann sollte auch Kälte im Kühlschrank zu spüren sein. Bei den alten Dingern haben sich oft Rostpartikel innen im "Auspuffrohr" gelöst, und sind ...
von schrauberger
05.08.2020 15:52
Forum: Technik-Forum
Thema: Wo ist der Beitrag mit der kaputten Hardyscheibe??
Antworten: 3
Zugriffe: 279

Re: Wo ist der Beitrag mit der kaputten Hardyscheibe??

Nun ja, ich habe ja auch scharf geschossen. Mach mir deswegen aber ehrlich gesagt weniger Sorgen :dance: Es kann doch nicht sein, daß ein Händler optisch blendend aussehende Teile mit der Aufschrift Premium Qualität für gutes Geld verkauft, die wie z.B. im Fall der Hardyscheibe, auch noch ein echtes...
von schrauberger
04.08.2020 13:57
Forum: Technik-Forum
Thema: Zusatzölkühlung: Bypassbohrung zu oder offen?
Antworten: 15
Zugriffe: 704

Re: Zusatzölkühlung: Bypassbohrung zu oder offen?

/attachment] Ölkühlers ein Riechert Blockthermostat und einen /8 Kühler hinter der Vorderachse, welcher über 15er VA Leitungen versorgt wird. Wenn man den Richtert "TAD" Thermostat benutzt der anstelle des Ölkühlers verbaut wird stellt sich die Frage mit der Überdruckkugel ja gar nicht. Die muss man...
von schrauberger
04.08.2020 11:45
Forum: Technik-Forum
Thema: Türverkleidungen, Griffe und Musik dazu
Antworten: 8
Zugriffe: 394

Re: Türverkleidungen, Griffe und Musik dazu

Hallo apropos Sub,
hat jemand den Pioneer TS-WX130EA verbaut, der müsste unter dem Fahrersitz passen.

Ralph
von schrauberger
04.08.2020 10:14
Forum: Technik-Forum
Thema: Lichtmaschine tauschen: 50A gegen 70A
Antworten: 35
Zugriffe: 1153

Re: Lichtmaschine tauschen: 50A gegen 70A

Hallo Matthias, für die Regler fällt mir spontan so ein Kühlkörper ein, die es z.B. In der Bucht für ca. 6€ gibt. An 3 Seiten mit Wärmeleitkleber befestigt sollte die Temperatur im Zaum gehalten werden können :D IMG_3431.JPG Meine Bohrmaschine bringt 2100/min, 600W. Der Regler schaltet geschätzt bei...
von schrauberger
04.08.2020 09:39
Forum: Technik-Forum
Thema: Zusatzölkühlung: Bypassbohrung zu oder offen?
Antworten: 15
Zugriffe: 704

Re: Zusatzölkühlung: Bypassbohrung zu oder offen?

Hallo, ich fahre am 2,4er statt des orig. Ölkühlers ein Riechert Blockthermostat und einen /8 Kühler hinter der Vorderachse, welcher über 15er VA Leitungen versorgt wird. Bei 20 Grad Außentemperatur und 120km/h bei 3000U/min beträgt die Öltemp. unten im Sumpf 85Grad. Bei einer steilen Passfahrt stei...
von schrauberger
03.08.2020 21:23
Forum: T2-Geflüster
Thema: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?
Antworten: 6988
Zugriffe: 799525

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Gerade fertig. Es gibt die Idee ja mit Holzkästen :gut: Aber Holz trägt mir zuviel auf, dann passen meine Teller nicht mehr rein, liegen sowieso schon schräg drin. Hab mir von meinem Blechspezi Kästen aus 0,5mm V4A kanten lassen, lebensmittelecht :dog: Jetzt hat die Rausräumerei ein Ende :D Ralph IM...
von schrauberger
31.07.2020 12:03
Forum: Technik-Forum
Thema: Grundsatzfrage Dämmen
Antworten: 23
Zugriffe: 937

Re: Grundsatzfrage Dämmen

Hallo, Dämmen ist eine Glaubensfrage, letztendlich ist es nicht so wichtig mit was gedämmt wird, Hauptsache es wird etwas gedämmt. Vorher Alubutyl aufs Blech entdröhnt zusätzlich und macht sich Geräuschmäßig positiv bemerkbar, auch wenn nicht vollflächig, sondern streifenweise (Reststücke) verarbeit...
von schrauberger
30.07.2020 23:39
Forum: Rund um das Forum
Thema: Daumen hoch
Antworten: 18
Zugriffe: 768

Re: Daumen hoch

Hallo Georg
Das halte ich für :gut: Ideen.

Ralph
von schrauberger
28.07.2020 08:49
Forum: Suche Teile
Thema: Sitzpolster Beifahrersitz
Antworten: 3
Zugriffe: 237

Re: Sitzpolster Beifahrersitz

Hallo, ich hatte vor 2-3 Jahren Sitz und Lehnenpolster bei Bus O.K.bestellt. Sitzpolster gut, lehnenpolster unbrauchbar da 2cm zu dick. Zurückgeschickt, Ersatzieferung war genauso schlecht, wieder zurückgeschickt und die alten wieder eingebaut. Waren trotz 250tkm Gebrauch eigentlich noch besser als ...
von schrauberger
27.07.2020 15:25
Forum: Technik-Forum
Thema: Benzinpumpe am Ausgang undicht
Antworten: 2
Zugriffe: 233

Re: Benzinpumpe am Ausgang undicht

Hallo Thomas, wenn Du das Röhrchen rausoperieren kannst, raus damit, mit ca 60er Leinwand/Papier reinigen/aufrauhen, Bohrung ebenso. Mit z.B Spiritus entfetten, und auf Bohrung und Rohr Uhu Plus endfest 2Komponentenkleber (das grüne :gut: ) auftragen, zusammenstecken ca. 1Tag warten, dicht. Wenn das...
von schrauberger
27.07.2020 12:35
Forum: Technik-Forum
Thema: Wofür ist das Loch in der Beblechung vom Motor
Antworten: 8
Zugriffe: 534

Re: Wofür ist das Loch in der Beblechung vom Motor

Jep Daniel :gut: @Motorraumdichtung Aber die Dichtung könnte auch die richtige Länge haben, ist aber insgesamt eher zusammengestaucht. Einfach nachdem sie fertig eingebaut ist, mit den Fingern von Motor-Mitte hinten, mehrmals Re. und li. Richtung Motormitte vorne massieren, auch von unten (wo möglic...
von schrauberger
27.07.2020 12:09
Forum: T2-Geflüster
Thema: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?
Antworten: 6988
Zugriffe: 799525

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Aber jetzt ist er drin und sollte seinen Dienst verrichten. Mache jetzt mal eine ausgiebige Probefahrt , ob er wirklich die Temperatur hält. Grüße Markus Hallo Markus, will auch nicht klugschei""en. Aber ich erkenne in Punkto schön, sauber, geschützt, dauerhaft, durchdacht oder einfach handwerklich...