Die Suche ergab 167 Treffer

von Bel.Air.Boy
01.10.2015 18:09
Forum: Technik-Forum
Thema: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!
Antworten: 18
Zugriffe: 2417

Re: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!

Hi Stefan, 90,5er Kolben/Zylinder in AS 21 Universalgehäuse, Einkanal Zylinderköpfe, 296er Schleicher Nockenwelle, Zweivergaseranlage TDE mit 34 PCI Vergasern. Stößel müsste ich nochmal fragen. Riechert Ölthermostat, /8 Ölkühler hinter der Vorderachse, großes Lüfterrad und Gehäuseentlüftung über bei...
von Bel.Air.Boy
01.10.2015 16:41
Forum: Technik-Forum
Thema: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!
Antworten: 18
Zugriffe: 2417

Re: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!

Sorry, etwas spät das Feedback zum Urlaub, aber immerhin... Im Endeffekt haben Befürworter und Kritiker recht behalten: Es waren sehr schöne 2,5 Wochen mit 3000 Km. Wir konnten alles fahren: Pässe, Strecke, mit WoWa und ohne. Allerdings musste ich zurecht Gottvertrauen zum Motor gehabt haben. Ich ha...
von Bel.Air.Boy
03.09.2015 17:34
Forum: Technik-Forum
Thema: Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor
Antworten: 7
Zugriffe: 1004

Re: Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor

Hi David,

was müßte denn für ein Typ3 Getriebe umgebaut werden?
von Bel.Air.Boy
03.09.2015 17:21
Forum: Technik-Forum
Thema: Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor
Antworten: 7
Zugriffe: 1004

Re: Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor

Ok, auf Megaaufwand habe ich eigentlich keinen Bock! Alternative wäre dann ggf. das getriebe überholen zu lassen und einen etwas längeren 4. Gang machen zu lassen, oder?

Gruß

Gisel
von Bel.Air.Boy
03.09.2015 17:10
Forum: Technik-Forum
Thema: Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor
Antworten: 7
Zugriffe: 1004

Re: Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor

Hi,

Danke erstmal für die schnelle Info!!

Wäre so ein Tausch Plug n Play oder was muss alles geändert werden? Hast du einen Getriebekennbuchstaben für mich??

Danke

Gisel
von Bel.Air.Boy
03.09.2015 17:00
Forum: Technik-Forum
Thema: Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor
Antworten: 7
Zugriffe: 1004

Getriebe für 1,8l. Typ 1 Motor

Moin, eine Frage, da bei mir eh ein neuer Motor ins Haus steht und dies wohl ein Typ1-Motor mit 1,8 L. werden soll, meine Frage, welches Getriebe dafür am besten geeignet ist?? Habe einen 1971 T2a Camper. Zur Zeit ist das originale CA-Getriebe drin. Damit war aber bei knapp 100 km/h auch Feierabend....
von Bel.Air.Boy
27.08.2015 11:57
Forum: Technik-Forum
Thema: Welcher Motor / Welcher Auspuff???
Antworten: 0
Zugriffe: 476

Welcher Motor / Welcher Auspuff???

Moin, so, nachdem ich glücklicherweise mit meinem Gespann (1971 T2a Camper mit B-Motor) gut aus dem Urlaub zurückgekommen bin, habe ich aber dennoch Bedarf, den Motor zu ersetzen: 2 L. Öl auf 900 km sowie Kompression von 7-7,5 auf dem 1,2 und 4. Zylinder und nur 4,5 auf dem dritten schreien doch nac...
von Bel.Air.Boy
19.07.2015 23:01
Forum: Technik-Forum
Thema: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!
Antworten: 18
Zugriffe: 2417

Re: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!

Moin, so, um auch mal hier ein Feedback zu geben, was ich nun für meinen Urlaubstrip gemacht habe: Ich habe in Ebay einen guten Motorölkühler (von Behr) gefunden. Also den originalen raus, den Behr-Kühler hinter die Vorderachse platziert und auf dem Weg zum Anschlußadapter noch ein Thermostat einges...
von Bel.Air.Boy
17.06.2015 14:28
Forum: Technik-Forum
Thema: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!
Antworten: 18
Zugriffe: 2417

Re: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!

Na, das hört sich doch alles gut an :lol: Zur Info, weil die Bremsen erwähnt wurden: ist ein 1971 Modell, daher habe ich vorne Scheibenbremsen. Und die sind neu inkl. Überholung der Bremssättel. Da sollte es wohl keine Probleme geben. Vielleicht schaffe ich es noch, einen externen Ölkühler zur Siche...
von Bel.Air.Boy
13.06.2015 10:46
Forum: Technik-Forum
Thema: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!
Antworten: 18
Zugriffe: 2417

Re: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!

Hi, erstmal vielen Dank für die vielen Hinweise. Ja, ich weiß, optimal ist die Kombination nicht, aber ich freue mich zu lesen, dass einige von Euch das schon zu erfolgreich durchgezogen haben. Der Wohnwagen ist übrigens ein 1961 Dethleffs Beduin: leer 360 Kg, max. 600 Kg. Ich werde natürlich noch Ö...
von Bel.Air.Boy
09.06.2015 23:37
Forum: Technik-Forum
Thema: T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!
Antworten: 18
Zugriffe: 2417

T2a mit Wohnwagen in den Urlaub?!

Moin, Eine Frage in die Runde: ich möchte im August mit meinem T2a Camper (B-Motor, 1,6 l., 47 Ps, Vergaser überholt) mit einem Wohnwagen nach Kärnten fahren. Wer hat das schon einmal gemacht? Gab es Probleme mit dem Motor? Ich habe einen Hinweis bekommen, dies nicht zu tun, da der Motor das wohl ni...
von Bel.Air.Boy
29.04.2015 11:59
Forum: Technik-Forum
Thema: Bulli nach Restaurierung vorne zu hoch...
Antworten: 12
Zugriffe: 1508

Re: Bulli nach Restaurierung vorne zu hoch...

Na, OK, etwas gewicht bringe ich ja leider schon auf den Fahrersitz... :cry:

Die Federstäbe hatte ich garnicht rausgenommen, nur die Schenkel abgezogen.

Dank euch für die schnellen Info´s!

Nun brauche ich noch schnell einen Termin für §21 und H-Gutachten und dann los :D

Gruß

Gisel
von Bel.Air.Boy
29.04.2015 11:39
Forum: Technik-Forum
Thema: Bulli nach Restaurierung vorne zu hoch...
Antworten: 12
Zugriffe: 1508

Bulli nach Restaurierung vorne zu hoch...

Moin, so, nun habe ich meinen T2a Camper weitestgehend wieder zusammen. Leider ist er vorne nun deutlich höher als hinten, oder vielleicht nun hinten tiefer? Sieht auf jeden Fall nicht schön aus... Folgende Dinge wurden gemacht: Vorderachse: - Trag- und Führungsgelenke ausgetauscht. Dazu wurde die A...
von Bel.Air.Boy
08.04.2015 11:00
Forum: Technik-Forum
Thema: Anlasser dreht sehr langsam wenn der Motor warm ist
Antworten: 6
Zugriffe: 1720

Anlasser dreht sehr langsam wenn der Motor warm ist

Moin, ich suche mal eine Hilfestellung bei einem Problem bei meinem T2a: Wenn mein Motor kalt ist, springt er wunderbar an und der Anlasser dreht schnell und sauber durch. Wenn der Motor warm ist, quält sich der Anlasser wie Sau und der Bulli springt erst nach einiger Zeit an, wobei ich schon teilwe...
von Bel.Air.Boy
10.03.2015 10:48
Forum: Technik-Forum
Thema: Befestigung Heizungshebel T2a
Antworten: 3
Zugriffe: 456

Re: Befestigung Heizungshebel T2a

Alles klar, Danke für die Antworten. So wollte ich es auch lösen. Gut, dass ich damit nicht falsch gelegen habe!!

Gruß

Gisel