Die Suche ergab 1586 Treffer

von Dani*8
12.12.2006 11:47
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: vorderachse aus und einbau
Antworten: 10
Zugriffe: 3444

Hi,
Distanzbleche zwischen Längsträger und Achse gibt´s so gut wie nie. Die sind gedacht für Achskörper, die eine (zu) große Fertigungstoleranz haben; Bzw. beim T1-Bulli und beim T2a bis 69 (alter Achskörper), da finden sie sich öfter.
Grüße
Daniel
von Dani*8
11.12.2006 12:13
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: vorderachse aus und einbau
Antworten: 10
Zugriffe: 3444

Hups, noch was vergessen! Die Schaltstange muß auch noch raus: im Innenraum den Schalthebel ausbauen, unten das Kupplungsstück kurz nach der Vorderachse lösen. Da sitzt eine Vierkant-Madenschraube, die mit einem 8er Gabelschlüssel zu öffnen ist. Dann fädelt man die Schaltstange mit ein wenig Gefudde...
von Dani*8
10.12.2006 12:30
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: vorderachse aus und einbau
Antworten: 10
Zugriffe: 3444

HallO, Bremskraftverstärker mit HBZ ausbauen: alle Leitungen und Schlauchverbindungen ab, vier 13er Muttern am Gehäuse des Servos rausdrehen, Bolzen der Stange vorne am Bremspedal rausziehen. Dann ausfädeln. Vorsicht, tropft! Heizungsschlauch ausbauen: 2 Schellen lösen, Sprühöl oder Wasser nehmen un...
von Dani*8
08.12.2006 11:44
Forum: Technik-Forum
Thema: Sanierung Vordersitze
Antworten: 5
Zugriffe: 2422

Moin, Federn schweißen ist nicht, das bricht sofort wieder. Du kannst Dir aber einen dritten defekten Sitz zum Plündern organisieren und die Federn da rausnehmen. Polster von Günzl u.a. sind in Ordnung, mach aber noch eine dünne Lage Baumwollstoff (z.B. diese grauen Transport-Möbelschutzdecken, die ...
von Dani*8
28.11.2006 23:01
Forum: Technik-Forum
Thema: Das richtige Motoröl??
Antworten: 10
Zugriffe: 2809

Hi, Ansgar hat recht: mit mineralischem 15 W 40 kannst Du nichts falsch machen. Die Typ4-Motoren sind genauso anspruchslos wie die Typ1-Motoren, lediglich regelmäßig gewechselt sollte das Öl werden, das genügt. Dickeres 20 W 50 lohnt sich nur im Sommer, man bekommt es auch nicht mehr so leicht. Und ...
von Dani*8
20.11.2006 21:01
Forum: Technik-Forum
Thema: Ölverlust in den Griff bekommen?!
Antworten: 4
Zugriffe: 1514

Hallo,
Die Federbügel für die Ventildeckel können übrigens auch schlicht und einfach erlahmen. Dann üben sie zu wenig Druck aus und der Deckel leckt auch. Wenn man sie ohne großen Kraftaufwand öffnen kann: lieber erneuern.
Grüße
Daniel
von Dani*8
06.11.2006 11:23
Forum: Technik-Forum
Thema: T2a-Achse
Antworten: 2
Zugriffe: 1193

Hallo, Zumindest die Achsen ab August 1969 sind -mit Ausnahme der Achsschenkel und Bremsanlage- baugleich mit denen bis Baujahr 79. Vorher ist der Lochabstand der Befestigungsschrauben anders, das paßt nicht. Du kannst also, wenn Dein Fahrzeug Modelljahr 70 ist (die dritte Ziffer Deiner Fahrgestelln...
von Dani*8
22.10.2006 20:21
Forum: Technik-Forum
Thema: Fragen zu Stossdämpfer/Federung Hinterachse erneuern.
Antworten: 9
Zugriffe: 3319

Hallo, Dein Problem ist typisch für die KatSchutz-Fahrzeuge. Sie hatten im kofferraum eine sehr schwere Funkanlage; die hat bei den meisten fahrzeugen die Federstäbe "weich" gemacht. Du wirst wahrscheinlich nicht drumherum kommen, diese zu wechseln. Du kannst es zwar zunächst mal mit verstärkten Däm...
von Dani*8
09.10.2006 22:27
Forum: Technik-Forum
Thema: Schlauch vom Bremskraftverstärker ins Kniestück
Antworten: 2
Zugriffe: 1188

Hi,
Das ist der Ansaugschlauch für den Bremsservo. Und damit der möglichst saubere Luft saugt, haben sie ihn in den Hohlraum im Kniestück gelegt.
Das ist alles.
Grüße
Daniel
von Dani*8
26.09.2006 09:57
Forum: Technik-Forum
Thema: Nadellager für die Vorderachse...
Antworten: 3
Zugriffe: 1192

Moin,
Fa. Schmidt-Lorenz Hamburg, Tel. 040/ 7385000
Grüße
Daniel
von Dani*8
19.09.2006 01:43
Forum: Technik-Forum
Thema: getriebe kennbuchstaben??
Antworten: 7
Zugriffe: 3202

Hallo, Stopstop! Die Kennbuchstaben auf der Oberseite gibt´s NUR beim Austauschgetriebe (erkennbar am schwarz lackierten Gehäuse), vermute damit das Teil im ausgebauten Zustand im Regal identifizierbar ist. Im eingebauten Zustand ist diese Sache leider totaler Unfug: wie soll ein normaler Mensch obe...
von Dani*8
14.09.2006 12:43
Forum: Museums-Talk
Thema: Museum in Hessisch Oldendorf
Antworten: 5
Zugriffe: 11035

Hi Boscho, Bitte laß´stecken, ich mag´s mir nicht schon wieder anhören... Der Vorstand hat den Auftrag bekommen, sich um den Erwerb des Grundstücks zu kümmern. So soll es sein, das soll er tun. Mehr ist bis dahin nicht. Wenn Du also `ne tägliche Wasserstandsmeldung wünschst, ob von Vorstand oder all...
von Dani*8
07.09.2006 13:01
Forum: Technik-Forum
Thema: Motor defekt
Antworten: 19
Zugriffe: 4492

Hallo, Klingt erstmal nicht unbedingt nach Motorschaden, sondern nach Falschluft. Wenn Du die Möglichkeit hast, das Auto nach Frankfurt zu transportieren, gucke ich gerne hinein. Dann läßt sich feststellen, ob der Motor "nur" Falschluft zieht, oder ob er dadurch auch schon einen Schaden hat. Bei kle...
von Dani*8
29.08.2006 10:16
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Wasser-Eintritt vorn, Sicherheitsgurte hinten
Antworten: 20
Zugriffe: 4417

Hallo, Der Wassereinbruch kann auch über die Scheibenwischerwellen oder die Spritzwasserdüsen erfolgen. Da sitzen Gummis, die altern bzw. oft zerdrückt sind. Die Düsen kann man nur komplett erneuern, sie gibt´s noch bei VW. Und auch wenn der Scheibengummi noch gut aussieht, kann er undicht sein; im ...
von Dani*8
28.08.2006 11:51
Forum: Museums-Talk
Thema: Museum - Buku 29 und JHV
Antworten: 16
Zugriffe: 18001

Hallo Harald, Verwechsele nicht "eindeutiog" mit "heftig"... Diese Diskussion läuft seit 4 (!) Jahren im immergleichen Muster ab. Und auch die diesmaligen Beträge unterscheiden sich nicht von den Alten. Blick´mal ins Archiv... Und wenn ich lese, dass für "Ja oder Nein möglicherweise kein Platz auf d...