[Rüdiger*289] Vorstellung

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
Bus Trip
T2-Meister
Beiträge: 127
Registriert: 26.10.2017 15:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Rüdiger*289] Vorstellung

Beitrag von Bus Trip »

... so jetzt auch im richtigen Thema... :D

Eine Frage: Hattest du die Querwand / Rückwand von der Kabine auch erneuert? Sieht auf den Bildern nicht danach aus... Wie hast die vordere Hälfte vom neuen Ladeboden eingebaut? Normalerweise sitzt der ja hinter der Rückwand. Ich bin grad an der Stelle und überlege, wie ich am besten vorgehe.
Danke für eine Info!

Grüße, Maik
Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2290
Registriert: 07.06.2003 18:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289

Re: [Rüdiger*289] Vorstellung

Beitrag von Rüdiger*289 »

Hallo Maik,

nein die Rückwand habe ich nicht erneuert. Und auch die Ladefläche nicht. Die habe ca. eine Handbreite hinter der Rückwand eingeschnitten und abgehoben. Und später wieder draufgepunktet. An den originalen Stellen.

Viele Grüße vom

Rüdiger
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424
Benutzeravatar
Bus Trip
T2-Meister
Beiträge: 127
Registriert: 26.10.2017 15:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Rüdiger*289] Vorstellung

Beitrag von Bus Trip »

Hi Rüdiger,

hab mal wieder eine Spezialfrage für dich! :D

Ich hab eine NOS Tresorklappe gefunden. :thumb:
Diese hat allerdings die Aufnahme mit den Haken (ab 76?) und nicht mit Scharnieren.
Hast du ein Bild, auf der man die "Öse" sieht, also vom busseitige Scharnier? Ich vermute, dass es nicht die gleichen Schraubpunkte sind, wie bei der Version mit Scharnieren?

Ich muss dann überlegen, ob ich eher die Klappe umbaue und die Gewinde nachrüste, oder ob ich einfach die Halterung ab 76 benutze, auch wenn das natürlich nicht original ist... :roll:

Danke!

Grüße, Maik
Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2290
Registriert: 07.06.2003 18:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289

Re: [Rüdiger*289] Vorstellung

Beitrag von Rüdiger*289 »

Hallo Maik,

hilft das Foto ?
Busseitig gibt es kein Scharnier, sondern nur eben diese Ösen. Diese sind übrigens gleich mit der Motorklappe ab Modelljahr 1977
Dateianhänge
Tresor5 11 2011.jpg
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424
Benutzeravatar
Bus Trip
T2-Meister
Beiträge: 127
Registriert: 26.10.2017 15:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Rüdiger*289] Vorstellung

Beitrag von Bus Trip »

Das Bild ist tatsächliche bisher meine komplette Datenbank zu dem Thema... :lol:

Aber die Info mit der Öse vom Motordeckel hilft. Mein T2 Lagerschrank ist Baujahr 77 :lol:
Ich werd mal sehen, ob ich die Ösen dort demontiert bekomm und ob die Öse dann in eins der beiden vorhandenen Löcher passt.

Danke schon mal!

Grüße, Maik
Dateianhänge
IMG_9675.jpg
Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2290
Registriert: 07.06.2003 18:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289

Re: [Rüdiger*289] Vorstellung

Beitrag von Rüdiger*289 »

Da habe ich noch ein Bild gefunden. Die Mutter ist in dem Träger, innen, festgeschweißt. Bei mir war sie lose, daher das Foto. Der Träger müßte für die Ösenlösung also geöffnet werden.
Dateianhänge
Bild d7 005_2.jpg
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424
Benutzeravatar
Bus Trip
T2-Meister
Beiträge: 127
Registriert: 26.10.2017 15:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Rüdiger*289] Vorstellung

Beitrag von Bus Trip »

Super, nochmals vielen Dank!

Tendenziell werd ich wohl eher die Klappe umbauen.
In meinem Träger sind ja bereits pro Seite 2 Muttern vorhanden für die jetzigen Scharniere. Wenn eine davon passt, dann werd ich wohl die Ösenlösung machen.
Antworten