[Steve] Traumberuf Busfahrer

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

[Steve] Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Steve » 19.11.2011 21:26

Hallo zusammen,

Ich bin Stefan aus Wuppertal und seit kurzem Busfahrer von Beruf...
Das gute Stück ist ein 71er T2A Westfalia US Import.
Ich fahre schon seit einigen Jahren Käfer (einen 67er) aber das ist mein erster Bus also werde euch sicher noch mit busspezifischen Fragen löchern.
Viele Grüße
Stefan

stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 449
Registriert: 04.01.2011 23:22
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von stonewood » 20.11.2011 04:50

Willkommen hier bei uns im Forum.
Stell doch mal bitte Bilder vom 71er ein, bin schon gespannt drauf :mrgreen:
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Mobil EZ 6/77; Käfer 1300L Export EZ 6/67
BildBild

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Steve » 20.11.2011 10:42

bitte schön
Bild
Bild
Blechmäßig gibts zum Glück so gut wie nichts zu tun, werde vom Fachmann ein paar kleinere Beulen rausziehen lassen.
Dafür ist jede Menge Arbeit an Technik und Innenraum, zum Glück scheint alles komplett zu sein...

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2072
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Rüdiger*289 » 20.11.2011 12:21

Herzlich willkommen ! So, als Fast- Nachbar. :)
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 449
Registriert: 04.01.2011 23:22
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von stonewood » 20.11.2011 12:42

Schick schick das Ganze. Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben und halte uns immer auf dem laufenden :gut:
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Mobil EZ 6/77; Käfer 1300L Export EZ 6/67
BildBild

Benutzeravatar
nico1200
T2-Süchtiger
Beiträge: 243
Registriert: 22.03.2010 18:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 88

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von nico1200 » 20.11.2011 20:44

Sehr Sehr schöner Bus :) DIe T2a Camper sind einfach die schööönsten. Ohhhhh jaaa :)

Benutzeravatar
Olaf/DFL
T2-Süchtiger
Beiträge: 325
Registriert: 09.09.2011 14:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Olaf/DFL » 22.11.2011 09:55

Schönes Teil! Hast Du Fotos vom Innenraum?
Lässt Du den patinierten Lack oder planst Du mit einer neuen Lackierung?

Gruß
Olaf
71er T2a US-Westfalia

Benutzeravatar
aps
Wohnt im T2!
Beiträge: 3508
Registriert: 21.11.2005 09:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von aps » 22.11.2011 16:01

Moin,

herzlich willkommen hier, Der T2a kam über einen hiesigen Importeur nach Deutschland. Und jetzt steht er in Wuppertal. Na dann man los. :wink:
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.

Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 543
Registriert: 08.02.2010 13:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Feinbein » 22.11.2011 23:02

Artgerechte Haltung :dafür:
Gruß Stephan

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Steve » 23.11.2011 09:44

@ Olaf:
der Lack ist "liebevoll" über das originale weiß drübergepinselt. Wahrscheinlich werde ich diesen Winter erstmal die Technik und den Innenraum in Ordnung bringen um im Sommer fahren zu können, Neulack von außen gibt es dann nächsten Winter... Da müssen vorher aber noch ein paar Beulen entfernt werden.
Fotos vom Innenraum mache ích in den nächsten Tagen mal...

stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 449
Registriert: 04.01.2011 23:22
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von stonewood » 23.11.2011 15:28

Bin auch mal über die Innenraumbilder gespannt :D
Den Lack würde ich persönlich so lassen, gefällt mir gut. Was machst du mit dem EMPI/Bugpack Endtopf? Dran lassen und nen anderen kaufen?
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Mobil EZ 6/77; Käfer 1300L Export EZ 6/67
BildBild

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Steve » 23.11.2011 16:13

der Lack wird wohl definitv mal neu kommen, da sich hinter der Schiebetür unter dem Lack und nem Kilo Spachtel eine hübsche Beule versteckt hat. Die will ich auf Dauer da weg haben.
Bezüglich Auspuff weiß ich noch nicht so genau. Hab den Motor schon ausgebaut und teilweise zerlegt. Musste zu meiner Freude feststellen, dass es ein 1776er mit Engle W110 Nockenwelle, neuen Köpfen (8.8:1 verdichtet) und weiteren hübschen Details ist. Deswegen ist ein Sportauspuff mit Sicherheit nicht verkehrt...
Allerdings hat das jetzige Teil nur 35mm Durchmesser und wird wohl was Größerem weichen müssen.
Innenraumbilder mache ich morgen!
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8153
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von clipperfreak » 23.11.2011 16:24

Steve hat geschrieben:der Lack wird wohl definitv mal neu kommen
:respekt:

da kann ich nur zustimmen, wenn der im neuen Farbkleid dasteht, dann ist es ein Augenschmaus :gut:

aber so wird ihn kaum jemand eines Blickes würdigen :wink:
evtl. nur eines Mitleidigen :versteck:
Gruß
Klaus *223

stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 449
Registriert: 04.01.2011 23:22
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von stonewood » 23.11.2011 19:09

Steve hat geschrieben:der Lack wird wohl definitv mal neu kommen, da sich hinter der Schiebetür unter dem Lack und nem Kilo Spachtel eine hübsche Beule versteckt hat. Die will ich auf Dauer da weg haben.
Bezüglich Auspuff weiß ich noch nicht so genau. Hab den Motor schon ausgebaut und teilweise zerlegt. Musste zu meiner Freude feststellen, dass es ein 1776er mit Engle W110 Nockenwelle, neuen Köpfen (8.8:1 verdichtet) und weiteren hübschen Details ist. Deswegen ist ein Sportauspuff mit Sicherheit nicht verkehrt...
Allerdings hat das jetzige Teil nur 35mm Durchmesser und wird wohl was Größerem weichen müssen.
Innenraumbilder mache ich morgen!
Viele Grüße
Stefan
Nicht schlecht, daß der Motor schon ein 1776er ist :thumb:
Auspuff mäßig definitv nen 38mm Querschnit nehmen.
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Mobil EZ 6/77; Käfer 1300L Export EZ 6/67
BildBild

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Traumberuf Busfahrer

Beitrag von Steve » 23.11.2011 22:46

Da echt viele Teile bei meinem Bus erneuert werden müssen würde ich euch gerne nach Tipps zu Bezugsquellen fragen.
Z.B. müssen sämtliche Fensterdichungen, Türdichtungen, Haubendichtungen etc. erneuert werden. Die habe ich alle bei Bus OK im Webshop gefunden. Taugen die was?
Gibt es Händler die sich auf gebrauchte Busteile spezialisiert haben? Ich brauche z.B, einen Innenspiegel, Kappen der Türzuziehgriffe, Sonnenblenden und Halterungen und ähnlicheTeile. Ebenso einige Kleinteile für die Westfaliaausstattung. Bei solchen Sachen möchte ich wo es geht auf gebrauche Originalteile anstatt Repros zurückgreifen.
Zu guter Letzt: Wo kaufe ich am besten den Bezug für das Dachzelt? Hab z.B. bei Kieft n Klok im Shop einen gefunden...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste