Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von Matze.Th » 12.10.2015 10:03

20151011_170129_resized.jpg
20151011_170124_resized.jpg
Falls das hier mal jemand liest, der selber nen Himmel einbauen will. Bislang kann ich sagen, dass es besser klappt als befürchtet. Man braucht allerdings eine Menge Geduld! Beim zweiten mal geht das mit Sicherheit viel schneller, aber jede kleine Nachlässigkeit sieht man nachher durch leichte Wellen oder durch die Lochung. Ich habe glaube ich 200 dieser Klammern gekauft und die Menge scheint bislang auch gut zu passen. Jetzt grad beim Schiebedach und den C-Säulen sind alle in gebrauch. Bei den Radien an den Fenstern kann ich nur empfehlen: Erst die Graden Flächen so exakt wie möglich verkleben und aushärten lassen. Die stellen dann fixieren und den Himelstoff am Radius mit nem Fön sehr warm machen und "tiefziehen". Da die Klammern nicht in den Radien verwendet werden können habe ich mir da mit dickem Kabel (16 oder 25mm^2 bei mir) oder kleinem Kantenschutz (vom Schiebedachausschnitt und links von der Schiebetür) geholfen. Das geht super!
Ein paar Tage sollte man dafür aber einplanen und ideal sind zwei Personen.

Mal sehen was ich diese Woche nach feierabend hinbekomme. Wird Zeit, dass ich fertig werde.

Grüße,
Matze
Bild

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von Matze.Th » 23.11.2015 14:24

Moin!
Der Himmel ist drin und die Scheiben (bis auf die Schiebefenster) auch. Das hat sich echt ganz schön hingezogen, ist aber am Ende echt gut geworden. Hab leider zwei kleine Kratzer im sichtfeld der Windschutzscheibe entdeckt. Werde mir wohl mal son Glaspoliturzeugs kaufen (kost 14eu). Hat da zufällig jemand Erfahrungen mit?
20151121_185859_resized.jpg
20151120_162059_resized.jpg
Bild

elefantenrollschuh
T2-Süchtiger
Beiträge: 173
Registriert: 04.11.2011 11:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: München

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von elefantenrollschuh » 25.11.2015 13:38

Hallo,

spar Dir die 14.- das bringt vielleicht was bei nem Handydisplay aber nicht bei einer mineralischen Windschutzsscheibe.
Im Zweifel mal gegen ne neue tauschen, dann aber beheizbar, zwecks Winterbetrieb natürlich.

Grüße

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von Matze.Th » 25.11.2015 14:10

Gibt es extra für Scheiben (aus Glas). Hat beim ADAC test gar nicht so schlecht abgeschnitten.
Bild

73erBully
T2-Süchtiger
Beiträge: 307
Registriert: 26.01.2006 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 41
Wohnort: Lüdingausen

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von 73erBully » 25.11.2015 19:41

Hey Matze!

Einfach ein schöner Bus!
Hoffentlich fährst Du mir nächstes Jahr mal über den Weg würde ihn gerne mal aus der Nähe sehen!
Komme aus einer Ecke hinter Münster.

Gruß Rüdiger

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von Matze.Th » 10.04.2016 20:41

Moin!
Hab am Wochenende mal wieder ein paar Bilder gemacht. Nur noch ein paar Kleinigkeiten und ich würde ihn als fertig bezeichnen :)
DSCF1859.JPG
DSCF1890.JPG
DSCF1865.JPG
Und @Rüdiger. Können uns gerne mal treffen, vielleicht wird's ja schon was mit der Blende fürs Radio, wer weiß.


Grüße,
Matze
Bild

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 435
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von mein-grisu » 11.04.2016 20:12

Kann mich nur anschließen - wunderschöner Bus :gut:

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von Matze.Th » 14.04.2016 22:11

Heute ist wieder viel passiert.

Ich habe einen Schalter eingebaut, mit dem ich die Batterien zusammenschalten, trennen oder über die Lichtmaschine steuern lassen kann.

Wischwaschanlage und Scheibenwischer aktiviert. Waschanlage erst mal provisorisch mit kleinem Taster unterm Armaturenbrett.

Die Matratze für den Kofferraum fertig gemacht (mit viel Hilfe)

Schiebedach Feintuning betrieben. Geht immer noch reeelativ schwer, aber öffnet und schließt endlich mit eingeclipstem Himmel

Meine Lautsprecher, die Halterungen dafür, nen Verstärker, das Radio eingebaut

Das Radio gleich wieder geschrottet durch doofheit (Brückung spiegelverkehrt eingelötet).

Ein paar Bilder des Kofferraums. Nicht original, aber wie ich finde eine gute Lösung. Ich möchte noch ein Matratzenstück machen, welches ich anstelle des Ersatzrades einlegen kann.
IMG_20160414_201902.jpg
IMG_20160414_201856.jpg
IMG_20160414_201938.jpg
Bild

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1633
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von aircooled68 » 14.04.2016 22:27

Harte Arbeit mit der Matratze hinten. Da hatte jemand viel Zeit an der Nähmaschine für die ganzen Aussparungen.
Und dann musste das Karo ja durchgehend nach vorne sein. :respekt:

Und woher hast du den Stoff?
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von Matze.Th » 15.04.2016 00:08

Den Stoff habe ich von Busok. Der ist 1a. Ist in der Realität nicht so grün, halt das Westfalia braun.

Die hintere Matratze musste Muttern auch nähen, da war ich nur Assistent :) Für die Rechtecke hats aber gereicht.
Bild

Benutzeravatar
Matze.Th
T2-Süchtiger
Beiträge: 405
Registriert: 10.01.2013 15:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorstellung Matze und sein T2 Champagne

Beitrag von Matze.Th » 28.04.2016 12:58

Und seit gestern hab ich TÜV und eine Zulassung! 336eu beim TÜV gelassen + 100eu bei der Zulassungsstelle, aber darüber kann ich im Moment hinwegsehen :)

Die ersten 120km hatter auch gut überstanden. Durchs rechte Dreiecksfenster ziehts etwas rein, da ist im Rahmen der Niet nicht fest genug (war ich wohl selber), mal sehen was das fürn akt wird.
Bei eingeschalteter Heizungslüftung kommt wenn ich Gas wegnehme ein sehr fieses Resonanzgeräusch. Hatte erst schiss, dass sich da was am Motor verabschiedet.
Und ein leichtes Klacken im Standgas, das regelmäßig aber nicht permanent auftritt. Ich hoffe, dass das einfach z.B. eine der Entlüftungsleitungen ist, die angeregt wird. Wenn ich Pech habe könnte es auch ein Pleuellager sein.

Zeit für eine kurze Fahrt würde ich sagen :)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste