Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Es geht weiter: Das aufgearbeitete Armaturenbrett mit pulverbeschichteter Abdeckung.

Bild

Bild

Der Kabelbaum:
Bild

und natürlich Teile aufarbeiten noch und nöcher:

Bild
Bild
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Es ist wieder ein bisschen vorwärts gegangen.
Klappen und Türen funktionieren
Die Scheiben sind bis auf die Türen alle drin
Gedämmt ist soweit alles mit Alubutyl, isoliert wird noch
und zig Kleinkram

Bild

und heute kamen die heiligen Bleche vom Strahlen und pulverbeschichten. Wie Weihnachten :D

Bild
Bild
DTM
T2-Autor
Beiträge: 2
Registriert: 20.12.2019 07:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von DTM »

kettcar hat geschrieben: 19.12.2018 20:46 Der Boxer
Bild

Hatte keine Kompression auf dem 3.
Noch nicht klar warum

Bild

Bild

Bild
falls du Köpfe suchst, ich hätte welche-
gruß
Dietmar
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

was meinst du?
Bild
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

es ist wieder ein Stück vorwärts gegangen.
Die Vorderachse wurde eingebaut. Nach 1639 Tagen steht der Bulli wieder auf eigenen Füßen

Bild

Bild

Die Sitze...recht gammelig und verrostet

Bild

...wurden gestrahlt, lackiert und neu aufgepolstert. Der Bezug der Sitzflächen erneuert und mit Flies beklebt.
Rosshaarpolster und Bezug kamen von Werk34, Passform war absolut ok.
Der Bezug der Rückenlehnen war noch verwendbar

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Alle Dichtungen und und fast alle Griffe sind dran. Die ganze Schiebetürmechanik geputzt und gefettet

Bild

Bild

Der Motor zerlegt, begutachtet und gereinigt

Bild

Bild

Bild

Neue Kolben, schärfere Nockenwelle, alle Lager neu

Bild

Bild

Kleinteile aufarbeiten, Kanäle polieren

Bild

und das letzte große, dreckige Teil

Bild
Bild
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Bild
Bild
Benutzeravatar
Luke427
T2-Kenner
Beiträge: 11
Registriert: 31.12.2019 13:25
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Landkreis Ebersberg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von Luke427 »

kettcar hat geschrieben: 05.03.2020 18:23 Bild
Welche Kolben/Zylinder verwendest du? Siehst sehr Hochwertig aus mit der Grafal Beschichtung.
Ich habe gestern unseren Motor ausgebaut und muss ihn komplett überholen da sich ein Ventilsitz einen we ins freie gesucht hat.

grüße Michi
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Hi Michi,
Genauso wars bei mir auch. Ventilsitzring von Zylinder 3 hat sich verabschiedet.
Ich weiss nicht ob du Ralfs VW Teile kennst. Der ist bei mir gleich ums Eck. da hier neue Kolben und eine 280er Nockenwelle verbaut werden haben wir den Rumpfmotor von Ralf zusammenbauen lassen. Die Köpfe mussten auch ausgelitert werden um auf 8,0 Verdichtung zu kommen.
Hersteller kann ich dir nächste Woche sagen.
Bild
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Bild

Bild

Das alte gammelige Dach
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Antworten