Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Danke dir :D
Samstag kam dann auch der Boden rein. 5,5mm Vinyl. Hat etwas gedauert bis ich 180cm lange Paneele gefunden habe die ich durchgehend verlegen konnte. Schließt jetzt sauber mit den Trägern der Schränke im Bodenblech ab. Kommt aber sicher noch ein Teppich drauf.

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Feinbein
T2-Süchtiger
Beiträge: 553
Registriert: 08.02.2010 10:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von Feinbein »

Warum hat dein Schrank für die Gasflaschen eine Entlüftung in den Fahrgastraum :shock:
Da sollte eine Entlüftung im Boden sein?!
Oder hast du da keine Gasflaschen drin?
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

da ist schon die normale Entlüftung im Boden von Westfalia drin. Das Gitter in der Türe deckt eine Sünde der Vorbesitzer ab: einen Lautsprecher den man in die Klappe geschnitten hat. Zumindest wurde das gleiche Gitter wie am Kühlschrank verwendet. Dann fällt das nicht so auf.
Bild
Benutzeravatar
Felixsorangenwesty
T2-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 20.03.2020 14:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Fellbach
Kontaktdaten:

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von Felixsorangenwesty »

Bei dir gehts echt voran, glückwunsch! :grinseval:
Dann kann es ja diesen Sommer schon benutzt werden das schöne Auto :respekt: :dafür:
Bild
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

So ein kleines Update. Es ist natürlich einiges geschehen. Den TÜV sehe ich schon um die Ecke kucken.....bald
- Tacho und Beifahrerseite fertig
- weiter mit Innenausbau
- Kühlschrank Test 230/12/Gas
- komplett neue Gasschläuche
- Herd Test

Ich dachte eigentlich das alles Polster gut wäre. Nachdem ich die Rückbank nach 5 Jahren aus dem Keller geholt habe und sie jetz eingebaut ist stellt sich doch ein anderes Bild dar.
Das Große Sitzpolster löst sich auf und bröselt heraus, auch der Stoff hat ein kleines Loch was man an der Stelle nicht flicken kann. Das heisst: Komplett neue Rück/Eckbank.
Stoff und Polster bestellt und dann ab zum Sattler damit.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

So endlich ist die Küchenzeile fertig. Neue Wasserpumpe unter Spüle verbaut. Feuerlöscher...
Da der Küchenblock nicht wie original von vorne, sondern von der Zweitbatterie unter der Bank gespeist wird, habe ich einen Zusatzschalter angebracht. Damit kann ich die Zufuhr zur Küche unterbrechen, bzw, sehe wenn sie eingeschalten ist. Zudem leuchtet noch ne kleine Birne hinter den Gittern wenn man die Schiebetüre aufmacht.
Nachdem alles gepasst hat kam die Schlafbank wieder raus und zum Sattler. Neuer Stoff und neuer Schaumstoff.

Und: In sieben Tagen is TÜV Termin :-)
Kleinigkeiten noch und dann rollen wir mal zum Prüfer. Anfang Juni soll er zugelassen werden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
büsle
T2-Süchtiger
Beiträge: 964
Registriert: 20.11.2012 06:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 712
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von büsle »

Sehr schick geworden Glückwunsch :gut:
Am Ende wird alles Gut.
Ist es nicht Gut ist es nicht zuende
http://www.t2-suedwest.de/
Member of N-R
Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2345
Registriert: 27.01.2008 19:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von Hardtop-Westy »

Wirklich sehr schön geworden :thumb:
Nur die Schrauben der Kennzeichenbeleuchtung gefallen mir nicht :versteck:
Benutzeravatar
kettcar
T2-Süchtiger
Beiträge: 164
Registriert: 06.01.2013 11:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von kettcar »

Mir gefallen die Schrauben auch nicht wirklich. Wenn Du passende hast - her damit :-) ich zahl den versand
Morgen kommt noch die neue Schlafbank vom Sattler.
Heute noch statt den Autopal Scheinwerfern neue Hella H4 verbaut.
Heizungsrohre verlegt, Trennrelais angeschlossen..lauter kleine Sachen die sich noch stauen.
Tankgeber will noch nicht .... dazu werde ich wohl noch ne Revisionsklappe einbauen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Weiss jemand wo man diesen Anschlagdämpfer für das Gasgestänge bekommt? Der ist leider hinüber...

Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5918
Registriert: 30.10.2013 21:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Ein Hallo aus Augsburg // Restauration

Beitrag von Norbert*848b »

kettcar hat geschrieben: 24.05.2021 21:06 Weiss jemand wo man diesen Anschlagdämpfer für das Gasgestänge bekommt? Der ist leider hinüber...
... Produkteinstellung wohl vor mehr als 20 Jahren. :?
Nach meinen Informationen nirgends mehr gelistet bzw. zu haben. :(
VW 021 129 103, Schließdämpfer
(Pierburg 5.12529.01.0)
Ich wüsste jetzt auch nicht, ob man diesen hier ersatzweise einsetzen könnte:
https://www.volkswagen-classic-parts.de/schliedaem.html

Geht's nicht auch ohne?

Beim Typ 1 Motor komme ich ohne diese unglückliche Erfindung aus. LL-Düse etwas (ca. 2 Nummern) größer, Vergaser (Co) entsprechend eingestellt und dann geht die Kiste auch nicht mehr aus beim "Gaswegnehmen". :D
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert
Antworten