Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Hier können sich User vorstellen
Roger211
T2-Meister
Beiträge: 108
Registriert: 15.06.2014 12:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Roger211 » 10.01.2015 23:35

Hallo,

nicht aufgeben,das wird schon. So lange dir die Zeit nicht im Nacken hängt ist das doch egal!
Immer einen Schritt nach dem anderen. Habe da so meine Erfahrungen. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=18030

Wenn es um Teile geht kannst du das für innen nehmen!
http://www.typ-17.de/product_info.php/i ... 07-79.html

und das für außen wenn nicht das ganze Frontblech neu soll!
http://www.typ-17.de/product_info.php/i ... -Satz.html

Mach weiter so!

Gruß Jens

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1956
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von BulliUli » 11.01.2015 22:03

sham 69 hat geschrieben:!
Richtig, wenn Geld, Zeit, Familie und Beruf keine Rolle spielen.
Ich finde es natürlich auch sehr gut wenn alle T2 gerettet werden und bewundere Leute die das ohne Kompromisse durchziehen aber es gibt auch ein Leben neben dem Bulli.
Max, hau rein.
Uli

Benutzeravatar
Inox
T2-Süchtiger
Beiträge: 1171
Registriert: 14.10.2007 23:45
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Inox » 11.01.2015 23:16

Hi Max,

ich habe mal etwas gesucht und die Homepage von André gefunden:
http://www.meint2.de/index.html

Ich empfehle Dir diese homepage nicht nur kurz zu überfliegen. Schau Dir das Projekt von vorne bis hinten genau an und beachte auch die "Tipps und Tricks"
Du bekommst mit dieser hervorragenden Dokumentation einen gründlichen Einblick in die Arbeit die vor Dir liegt.
Vielleicht hilft es Dir ja bei der Einschätzung welches die richtige Entscheidung ist.

Viel Glück

Jörn
Bild Bild

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 12.01.2015 20:24

Danke für die Hilfe!
Das sind doch schon mal gute Ansätze.
Die Homepage von Andre gucke ich mir genau an. Ist wirklich toll alles gezeigt.

Auf jeden Fall wird es ein großes Stück Arbeit, das ist klar.

lg Max
Bild

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 19.01.2015 20:54

Da bin ich mal wieder.
Soo, letztes Wochenende ging es dann also weiter.
Das Getriebe und weitere Teile wie Standheizung, Elektrik, Lenkgestänge, und andere Kleinteile sind nun auch ab.
Die ganzen Kabel habe ich soweit es ging beschriftet, obwohl das wieder einbauen von den Kabeln bestimmt "lustig" wird.
Da viele Kabel aber erneuert, ersetzt werden müssen, mussten sie nun mal raus. Klar.
Am Sonntag hat mich Sören Schöttler (hier aus dem Forum) besucht und hat meinen Bus mal ein bischen genauer unter die Lupe genommen.
Nach Aussage von Sören hat der Bus an den entscheidenden Stellen noch Substanz auch wenn einiges zu machen ist aber vielleicht sagt er ja nochmal selber was dazu.
Auch einige Fragen konnte er mir beantworten.
Habe mich darüber sehr gefreut dass er Zeit hatte, danke nochmal dafür!

Zu einer anderen Sache. Ich habe mal auf das Schild gekuckt was vorne auf der Fahrerseite an dem Lüftungsrohr ist.
Die Kennung Habe ich auf der Internet Seite eingegeben die Informationen über den Bus liefern sollte.
Da standen auch ein paar Sachen darüber, doch nicht so viel wie ich mir erhofft hatte. Es soll da ja "dieses" Buch geben wo das alles noch genauer drin steht.

Wäre super wenn jemand der dieses Buch hat mal für mich nachkucken würde!! :dafür:
Hier die Kennung:

82 123 397
529 597 616 623 697
993790 FHW FKL FKN 060
16 5 7322 146 2310 33

Unten kommen dann noch ein paar Bilder

LG Maximilian
Bild

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 19.01.2015 21:04

Biler
Dateianhänge
20150118_115901.jpg
20150116_172911.jpg
20150117_162934.jpg
20150117_124541.jpg
Was man nicht alles so findet...
20150117_102105.jpg
Kennung
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5462
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Norbert*848b » 19.01.2015 21:42

Hallo Maximilian,
... schau mal bitte hier:
http://www.vw-mplate.com/mcode.php?lang=EN&id=24649
Ist er das vielleicht?
... im Netz gibs ja den M-Plate -Decoder... :D
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 19.01.2015 23:03

ja das müsste er sein,
das habe ich auch angezeigt bekommen.
Nur habe ich gedacht, dass in diesem Buch mehr über den Bus stehen könnte
Bild

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 07.02.2015 12:36

Moin,

ich habe jetzt die restlichen Teile ab geschraubt und will demnächst mit abschleifen beginnen. Überall wo man mit der Hand und Maschine selber gut hinkommt will ich selber abschleifen, nur die Ecken und der Unterboden sollen gestrahlt werden. Jetzt bin ich am überlegen mit was ich den Bus am besten abschleife, damit es nachher auch eine schöne glatte Fläche für den neuen Lack gibt.

Was meint ihr dazu?
Ganz normal mit Drahtbürste und Bohrmaschine?

Gruß
Max
Bild

Benutzeravatar
büsle
T2-Süchtiger
Beiträge: 898
Registriert: 20.11.2012 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 712
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von büsle » 07.02.2015 13:12

Max_T2_78 hat geschrieben:Was meint ihr dazu?
Ganz normal mit Drahtbürste und Bohrmaschine?
Schau mal Max,
viewtopic.php?f=7&t=18693#p187952
Grüßle Martin
Am Ende wird alles Gut.
Ist es nicht Gut ist es nicht zuende
http://www.t2-suedwest.de/
Member of N-R

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 07.02.2015 13:31

Danke Martin,

doch der Beitrag passt leider nicht so ganz zu meiner Frage.
In dem Beitrag geht es mehr um das Abschleifen bei einer Schweißnaht.
Ich möchte aber den Bus komplett abschleifen und da ist diese Fiberscheibe sicher die falsche Wahl?!...

Gruß Max
Bild

Benutzeravatar
büsle
T2-Süchtiger
Beiträge: 898
Registriert: 20.11.2012 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 712
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von büsle » 07.02.2015 13:41

Dafür eignet sich prima:
eine Drehzahl-Regulierende Flex
und ein Nescher Keks
damit hohlst Du nur Die Farbe runter und schwächst nicht dein Blech
Kugst Du
Dateianhänge
Bus 2015  2 002.jpg
Am Ende wird alles Gut.
Ist es nicht Gut ist es nicht zuende
http://www.t2-suedwest.de/
Member of N-R

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 07.02.2015 13:51

Wie ist die Oberfläche danach? Muss man da nochmal mit Nassschleifpapier drüber gehen?
Bild

Benutzeravatar
büsle
T2-Süchtiger
Beiträge: 898
Registriert: 20.11.2012 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 712
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von büsle » 07.02.2015 14:05

Wenn Du es Ordendlich machst, hast du danach (wo noch vorhanden)
ein Jungfräuliches Blech und glatt wie ein Kinder popo :wink:
aber danach wirst Du diesen Beitrag brauchen:
viewtopic.php?f=7&t=18693#p187952
weil ein bischen Schweißen musst Du ja leider.
Grüßle Martin
Am Ende wird alles Gut.
Ist es nicht Gut ist es nicht zuende
http://www.t2-suedwest.de/
Member of N-R

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 07.02.2015 14:21

OK vielen Dank für die Antworten!
Werde es mal so versuchen.

Gruß Max
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste