Kleine Frau mit großem Bus!

Hier können sich User vorstellen
Franz-Josef
T2-Süchtiger
Beiträge: 1190
Registriert: 02.04.2006 20:30

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von Franz-Josef »

Hallo Anna,
es gibt ja auch noch die Bleche von klassik-Fab:
vwsplitparts.com
Die sollen gut sein, werden u.a. auch von kieftnklok verkauft, aber nicht billig.
Viele Grüsse und gutes Gelingen Franz-Josef
Benutzeravatar
büsle
T2-Süchtiger
Beiträge: 958
Registriert: 20.11.2012 06:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 712
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von büsle »

Grüß dich Anna,
AnnaKleines hat geschrieben:Aktuell beschäftige ich mich mit der Suche nach gescheiten Blechen.
das währe mein Tipp http://www.autocrafteng.co.uk/shop/bay- ... 68-70_278/
gutes gelingen Grüßle Matin
Am Ende wird alles Gut.
Ist es nicht Gut ist es nicht zuende
http://www.t2-suedwest.de/
Member of N-R
Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 744
Registriert: 05.11.2013 11:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von Volvo-boy »

Hallo Anna,

ist doch schön wenn es voran geht.
Bilder sind immer schön an zu schauen...

Ich selber hab ja ein T2b aber ich bin gerade am Blech an dem die Motorklappe geschraubt wird.
Das neue ist auch von Autocraft und passt wirklich gut...

Weiterhin viel Erfolg.

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild
Benutzeravatar
AnnaKleines
T2-Autor
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2015 18:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Iserlohn

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von AnnaKleines »

Autocraft wäre mir natürlich am liebsten. Allerdings bieten die glaube ich nicht alles an oder?

Jedenfalls mussten wir am T1 Panel auch auf andere zurückgreifen. Korrigiert mich bitte falls doch anders.

Unschlüssig bin ich gerade welches Abschlussblech ich nun genau benötige. Lauf Aussage vom veteranendienst Gibt es da Unterschiede?

LG
Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5758
Registriert: 30.10.2013 21:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von Norbert*848b »

Hallo Anna,
AnnaKleines hat geschrieben:Unschlüssig bin ich gerade welches Abschlussblech ich nun genau benötige. Lauf Aussage vom veteranendienst Gibt es da Unterschiede?
...die werden Recht haben. Der Unterschied besteht wohl nicht in den Abmessungen selbst soweit ich informiert bin. Vom Baujahr her wäre es korrekt, wenn Du ein Blech ohne Loch finden würdest. Original sitzt da nämlich das Teil 211 813 273 C "ohne" drin. Die meisten verkaufen jedoch nur noch die "D"-Version, halt mit dieser Bohrung für das Einbringen von Hohlraumspray.
Siehe hier:
http://www.autocrafteng.co.uk/shop/bay- ... 72-79_440/
Beim T2a/b benötigt man diese Bohrung noch nicht, da gibt es in der Mitte des inneren Bleches einen Schlitz, worüber man das Wachs von der Motorseite her einbringen kann. Wann und wie da die Änderungen eingeflossen sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
Ich hoffe die Information war hilfreich.
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert
Benutzeravatar
AnnaKleines
T2-Autor
Beiträge: 5
Registriert: 16.09.2015 18:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Iserlohn

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von AnnaKleines »

Es ist echt zum Mäuse melken....

bezugquelle für dieses teil scheint ja wirklich rar zu sein :(
347x317.jpg
Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3031
Registriert: 04.06.2003 12:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von Peter E. »

http://www.bus-ok.de/T2-Abschlusstraege ... 211703491A

Olaf hat den im Shop.
Ich kann über die Qualität aber nichts sagen, da ist er aber eigentlich immer korrekt, also einfach mal anrufen...
Gruss von Peter aus dem Schwentinental
Benutzeravatar
bullide
T2-Süchtiger
Beiträge: 530
Registriert: 07.10.2011 21:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chemnitz

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von bullide »

Beim Abschlussträger muss noch einiges nachgearbeitet werden.
1. Ist der Träger über seine gesamte Länge nicht gerade- keine Ahnung wie man den ohne weiteres gerade bekommt.
2. Aufnahme/Anschluss D-Säule muss um 3-5 mm abgesetzt werden.
3. Jeweils links und rechts der senkrechten Symmetrieachse müssen auf jeder Seite waagerechte Schlitze eingebracht werden
4. Passform nicht 100% perfekt.

Zum 1 . Punkt:
Ich habs erst gemerkt als ich ihn verschweißt hatte.
Zu 4.
Da nichts anderes auf dem Markt, außer vllt NOS (Eher unwahrscheinlich) muss man damit leben.


hier mal ein link zu meinem Einbau:
viewtopic.php?f=16&t=11054&start=75
FG MARCUS :)
Bild
Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 846
Registriert: 25.08.2012 16:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von suomi_bus*818 »

Hi Anna,
hab deinen Bus eben zufällig bei Facebook gesehen. Was macht er denn beim Sebastian hinten auf dem Trailer? Wird er sich ans Blech wagen?
Ist viel zu tun?
(Meinen grünen Zwitter hat er auch gemacht)
VG, Erik
Bild
Bild
Weißer Riese
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 28.08.2011 00:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 41844

Re: Kleine Frau mit großem Bus!

Beitrag von Weißer Riese »

Deswegen war der gestern nur unterwegs :lol:
Bild
Antworten