Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Hier können sich User vorstellen
ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 10.10.2015 16:30

Hallo!

Ich fahre seit 5 Jahren VW T3 Campingbus Teka Aufbau mit H-Zulassung Turbo diesel Baujahr 1983
und kürzlich habe ich mir wieder einen T2 zugelegt-H-Zulassung -Käfermotor Bj.1978.

Meine Frage:Ich habe ein Klappdach zum T2 dazubekommen und bin mir nicht sicher,ob ich ein Loch in den Himmel schneiden soll...
Was ratet Ihr mir?
Der Himmel ist sehr gut und das Dach ist auch in hervorragendem Zustand...

Liebe Grüsse an alle!

ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 10.10.2015 16:42

wie kann man hier Fotos hochladen?

Franz-Josef
T2-Süchtiger
Beiträge: 1199
Registriert: 02.04.2006 23:30

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von Franz-Josef » 10.10.2015 19:08

Hallo, willkommen im Forum.
Unter diesem feld ist ein Button:Dateianhang hochladen - dann funzt das.
Viele Grüsse Franz-Josef

Benutzeravatar
Jörch *198
Wohnt im T2!
Beiträge: 1250
Registriert: 09.05.2009 21:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 198
Wohnort: Zwickau

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von Jörch *198 » 10.10.2015 19:09

Mehr dazu hier! 8)

Herzlich willkommen! :bier:
Bild
Bild
Bild

ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 10.10.2015 20:08

mein aktueller T3
20110101_08.JPG

ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 10.10.2015 20:28

der Neue T2b
Dateianhänge
20110101_35.JPG

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1956
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von BulliUli » 11.10.2015 10:22

Hallo Person mit unbekanntem Namen,
Einen guten Blechdachbus solltest du besser so lassen und kein Loch ins Dach schneiden !
Die Originalen Busse, und damit meine ich den Typ 22+24, werden immer seltener und von den Campern gibts genug. Aber am Ende ist es deine Entscheidung.
ULi

Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1300
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von TEH 29920 » 11.10.2015 10:54

Moin,

willkommen hier!

Ich kann mich Uli nur anschließen - so einen T2 zerschnippelt man nicht so einfach!! ...der sieht auf dem Bild übrigens richtig schick aus :yau:

Für`s Camping etc. haste ja schon einen netten T3 :thumb:

Gruß Bernd

Benutzeravatar
tseekiramike
T2-Süchtiger
Beiträge: 189
Registriert: 27.05.2009 00:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Seekirchen (Salzburg)

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von tseekiramike » 11.10.2015 12:48

Du kannst ja auch so campen :wink:
Dateianhänge
image.jpg
Bild

ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 11.10.2015 22:53

Ich habe mich bereits entschieden,den Bulli in Originalzustand zu belassen.
Lediglich eine Tieferlegung habe ich mir eingeräumt.
Was nehme ich da am Besten?andere Achsschenkel?
Was könnt Ihr empfehlen?
Ausserdem werden die Einstiege neu eingeschweißt.
Ich brauche dazu die Farbnummer für das dunkelbraun...
Zualledem sind die Scheiben mit schwarzer Sichtfolie beklebt.Die will ich wieder entfernen.
Geht das gut mit nem fön oder was sollte ich da bedenken?

Danke vorab für Eure infos

Gruß Knut

ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 11.10.2015 22:55

tseekiramike hat geschrieben:Du kannst ja auch so campen :wink:
schickes Bild!Hast Du auch diese Farbkombi?
Auf den ersten Blick dachte ich über eine andere Lackierung nach.
Inzwischen gefällt mir diese authentische Farbgebung immer mehr... :dafür:

Benutzeravatar
tseekiramike
T2-Süchtiger
Beiträge: 189
Registriert: 27.05.2009 00:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Seekirchen (Salzburg)

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von tseekiramike » 11.10.2015 23:53

Ich hab auch diese Farbkombi, bin aber auch am überlegen ob ich nach der restauration diese beibehalten soll...
Und bei mir sind auch noch schwarze Tönungsfolien drauf :wink:

Lg michi
Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von bigbug » 12.10.2015 11:15

ambrosiomarchisio hat geschrieben:Ich habe mich bereits entschieden,den Bulli in Originalzustand zu belassen.
Lediglich eine Tieferlegung habe ich mir eingeräumt.
Was nehme ich da am Besten?andere Achsschenkel?
Was könnt Ihr empfehlen?
Ausserdem werden die Einstiege neu eingeschweißt.
Ich brauche dazu die Farbnummer für das dunkelbraun...
Zualledem sind die Scheiben mit schwarzer Sichtfolie beklebt.Die will ich wieder entfernen.
Geht das gut mit nem fön oder was sollte ich da bedenken?

Danke vorab für Eure infos

Gruß Knut
Hallo Knut,

Glückwunsch zu dem tollen Bus! Zum Thema runterknüppeln bietet es sich an die Forumssuche zu benutzen. Da findest du zig Hinweise, das Thema ist fast so alt wie dieses Forum.

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit dem Bus,
Thomas
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 12.10.2015 19:07

Jetzt habe ich mal genauer hingeschaut und mir die Einstiege vorgenommen.
Aussen sieht das erstmal mies aus,aber ich glaunbe,ich komme um Schweissarbeiten drumrum...

Es sieht nicht so dramatisch aus wie ich erst vermutet habe-
Was meint Ihr-kann man entrosten und spachteln oder sollte man gleich die Einstiege erneuern?
Dateianhänge
20151012_01_04.JPG

ambrosiomarchisio
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2015 15:52
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung meiner Person und meiner Fahrzeuge

Beitrag von ambrosiomarchisio » 12.10.2015 19:11

20151012_02_04.JPG
die Fotos sind nicht sehr gut geworden,aber es lässt sich was erkennen,hoffe ich.
20151012_02_04.JPG
Dateianhänge
20151012_04_04.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste