Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Hier können sich User vorstellen
Antworten
Herr Wondrazil
T2-Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2016 00:17

Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Herr Wondrazil » 29.03.2016 21:56

Nach einigen Monaten des stillen Mitlesens will ich mich auch mal vorstellen...

Also ich heisse Bernhard und bin 43 Jahre jung (??) :-) und komme aus Bad Waldsee...
Bisher habe ich mich mit ollen Opels beschäftigt und hab da einige restauriert Commodoe A Coupe, Commodore B, Rekord D Caravan (fast so ein Raumwunder wie ein Bus)...
Der T2 hat mir schon immer gefallen, heute hab ich zugeschlagen: einen 76er mit Typ 4 Motor und L-Jetronic aus Kalifornien.
War original pastellweiß/marinogelb und wurde auch so mal nachlackiert. Wobei der Farbton vom Gelb wohl nicht so ganz getroffen wurde....Auf jeden Fall hat ein SSD (funktioniert nicht) und eine Innenausstattung vermutlich von Riviera. Die Frontmaske wurde mal erneuert und ist noch unlackiert. Durchrostungen nur am Batterieblech...
Tja, eigentlich kenn ich mich mit VW ja nicht so aus und hoffe, hier zu lernen...
Vielleicht kapiere ich es noch, wie man hier Fotos einstellt....

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1657
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von aircooled68 » 29.03.2016 22:07

Sehr schön. Willkommen. Die Kombination Opel und VW gefällt und passt bei mir auch.

Anleitung für Bilder uploaden gibts hier: http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=19&t=7091

(und bei der Mitgliedsnummer kommt eine 0 rein, wenn man keine hat :roll: )
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Herr Wondrazil
T2-Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2016 00:17

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Herr Wondrazil » 29.03.2016 22:28

Ja mit VW kenn ich mich nicht besonders aus, hab mich aber belesen und einige angeschaut. Der war der beste Kompromiss zwischen: muss man was dran machen/kann man fahren... Hatte keine Lust auf Schweissorgien. Deshalb einer aus USA...
Ist noch genug dran zu tun, ist mir schon klar...
IMG_7395.JPG
IMG_7396.JPG
Dateianhänge
IMG_7397.JPG

Herr Wondrazil
T2-Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2016 00:17

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Herr Wondrazil » 29.03.2016 22:37

Natürlich sollte es ein 2 Liter -Motor sein, der ölt aber ganz ordentlich (kenn ich ja von Opel)...
IMG_7403.JPG
Die Riviera (?) Innenaustattung gefällt mir auch gut und ist in ordentlichem Zustand....
IMG_7400.JPG
IMG_7401.JPG

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5674
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 30.03.2016 09:15

Hallo,
Herr Wondrazil hat geschrieben:Die Riviera (?) Innenaustattung...
Ja, Riviera.
Interessante Bilder von der Ausstattung - hast Du noch ein Bild für uns von der Küchenzeile?
Auch dei Frontsitze sind besonders bezogen - in einem Bild noch als Ecke zu sehen.
Auch die Schiebefenster sind noch nicht von VW, sondern so von Rivera eingesetzt und erst auf den zweiten Blick besonders.
Natürlich sollte es ein 2 Liter -Motor sein, der ölt aber ganz ordentlich
Da wirst Du wohl mal mindestens die Simmerringe neu machen müssen... das geht auch trocken :wink:

Viel Erfolg mit dem Projekt und allzeit gute Fahrt,

Herr Wondrazil
T2-Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2016 00:17

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Herr Wondrazil » 30.03.2016 13:51

Hallo,
die Frontsitze sind gleich bezogen (Cord braun). Küchenzeile gibt's nicht....Hat sonst keine Einbauten...
Passen bei den Riviera-Fenstern die VW-Dichtungen ? Wahrscheinlich schon ?

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5674
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 30.03.2016 14:35

Herr Wondrazil hat geschrieben:Küchenzeile gibt's nicht...
Ist da nur eine Innensteckdose? - eigenartig, aber mag ja sein...
Passen bei den Riviera-Fenstern die VW-Dichtungen ? Wahrscheinlich schon ?
Da hilft nur probieren über studieren - so oft gibt's dei heir wahrscheinlich nicht im Umlauf...

Grüße,

Herr Wondrazil
T2-Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2016 00:17

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Herr Wondrazil » 31.03.2016 08:57

Ja sonst keine Einbauten, nur Steckdosen. Sieht auch nicht so aus, als wenn das mal was gewesen wäre. Teppich scheint original.
IMG_7405.JPG
IMG_7411.JPG

Benutzeravatar
büsle
T2-Süchtiger
Beiträge: 905
Registriert: 20.11.2012 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 712
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von büsle » 31.03.2016 09:09

Herzlich Willkommen auch von mir,
ein schönes Projekt hast du da.
Viel Spaß damit. Bei Dir gibt es einen Tollen Stammtisch:
http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=17&t=13643
Da hast Du viele kompetente Menschen am Start.
Grüßle aus Lb Martin
Am Ende wird alles Gut.
Ist es nicht Gut ist es nicht zuende
http://www.t2-suedwest.de/
Member of N-R

Benutzeravatar
AutomaticWesty
T2-Süchtiger
Beiträge: 376
Registriert: 23.03.2012 20:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 667
Wohnort: 88339 Bad Waldsee

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von AutomaticWesty » 19.04.2016 14:07

Hallo Bernhard,
Wahnsinn! Bad Waldsee weißt langsam die größte Pro Kopf Dichte an T2 in Deutschland auf. Du bist also in guter Gesellschaft :thumb:

Ich denke wir werden uns sicher demnächst auf der Straße begegnen oder wenn du möchtest beim nächsten Stammtisch in einer lockeren ungezwungenen Runde :bier:
https://www.facebook.com/events/978294692292176/


Bis dahin, hoffentlich baldiges fahrvergnügen mit deinem Bus
Grüße Michael

Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 746
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Volvo-boy » 21.04.2016 10:19

Hallo,

ein schönes Projekt hast du da gekauft.
Auch von mir ein Herzliches Willkommen.
Da bist du ja ind er richtigen Ecke zuhause, ein Busstammtisch vor der Haustüre :wink:

Viel Spaß damit!

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Herr Wondrazil
T2-Autor
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2016 00:17

Re: Neuer Bulli-Fahrer aus dem Süden

Beitrag von Herr Wondrazil » 21.04.2016 21:17

Ja, ist ein nettes Projekt. SSD ist bereits ausgebaut, die SSD-Wanne ist etwas rostig. :cry:
Die Plastik-Führungen (die Abdeckungen auf den Führungsschienen) fehlen . Züge sind ab. Vielleicht kann mir da jemand mit Teilen helfen....
Sonst ist nur das Batterieblech fällig.
Als erstes soll der Motor raus. Der tropft ganz fürchterlich...Da kann man auch den Motorraum lackieren und die Luftleitbleche strahlen...
Es gibt also genug zu tun...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste