[Silberfisch100] Ein neuer aus dem Süden

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
Silberfisch100
T2-Fan
Beiträge: 46
Registriert: 19.06.2010 14:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 550

[Silberfisch100] Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von Silberfisch100 »

Hallo zusammen,
möchte mich hier auch vorstellen. Ich komme aus dem Schwarzwald und bin über die Teilesuche auf die Internetseite der IG T2 gestoßen und habe mich gleich angemeldet (*550). Habe eigentlich einen späten T1 Kastenwagen (ex Post, in Restauration) und einen T3 Westfalia. Vor ein paar Wochen wurde mir ein T2 Silberfisch angeboten, da konnte ich nicht nein sagen… :lol:
Das Fahrzeug hat 103.000km und nur einen Briefeintrag. Der Erstbesitzer hat den Bus gleich nach dem Kauf zu Oettinger gebracht. Dort wurden für ca. 7300 DM (Rechnung vorhanden) folgende Änderungen vorgenommen:
Leistungssteigerung auf 100 PS, 2413 ccm, Zwangsumlaufkühlung mit separat angetriebener Keilriemenpumpe, Frontölkühler, Ölfernthermometer, Standheizung

Der Bus läuft aktuell einwandfrei, aber es wäre schön wenn sich hier im Forum Leute finden, die sich mit so einem Motor auskennen bzw. einen Tipp geben können wer sich damit auskennt.


Gruß
Roland *550
Benutzeravatar
woolybulli
T2-Süchtiger
Beiträge: 286
Registriert: 09.06.2009 08:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von woolybulli »

Silberfisch100 hat geschrieben: Leistungssteigerung auf 100 PS, 2413 ccm, Zwangsumlaufkühlung mit separat angetriebener Keilriemenpumpe, Frontölkühler, Ölfernthermometer, Standheizung
:yau: :yau: :yau:

Herzlich Willkommen!
Gruß aus Hamburg,

Felix
Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8172
Registriert: 30.09.2007 16:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223

Re: Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von clipperfreak »

Silberfisch100 hat geschrieben: Der Erstbesitzer hat den Bus gleich nach dem Kauf zu Oettinger gebracht. Dort wurden für ca. 7300 DM (Rechnung vorhanden) folgende Änderungen vorgenommen:
Leistungssteigerung auf 100 PS, 2413 ccm, Zwangsumlaufkühlung mit separat angetriebener Keilriemenpumpe, Frontölkühler, Ölfernthermometer, Standheizung
So einen Oettinger hatte ich auch einmal, bis er von VW Nutzfahrzeuge wieder zurückgekauft wurde :D

Bild


Glückwunsch zu deiner Rarität. Stell doch mal mehr Fotos von dem Silberfisch ein :dafür:
Gruß
Klaus *223
rumpel
T2-Süchtiger
Beiträge: 174
Registriert: 11.09.2009 20:47

Re: Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von rumpel »

Hallo und Willkommen im Forum und der IGT2,

schönes Auto! Gratulation.

Wo im Schwarzwald sitzt du denn? Es gibt ein paar T2 Häufungen ganz im Norden (KA, PF, CW), in der Mitte und im Süden (FR)


Gruss aus Freiburg
Benutzeravatar
HeinzT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 03.09.2008 07:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von HeinzT2a »

Hallo,

noch ein Silberfisch im Schwarzwald... :gut:

wo denn genau, würde ich auch gerne wissen :versteck:

Viel Spaß hier im Forum, ja und ein paaar Bilder wären super

HeinzT2a
Jeder km ist zu schade um ihn in normalen Autos zu fahren...
Benutzeravatar
ulme*326
Vorstand IGT2
Beiträge: 2571
Registriert: 10.04.2007 21:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326

Re: Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von ulme*326 »

Hallo silberfisch100,
ebenfalls Glückwunsch zu Deiner Rarität - dem T2b-Sondermodell Silberfisch mit Oettinger TV2400F. Beneidenswert.
Wie ist der Allgemeinzustand? Schon lange beobachte ich diese Szene - Du bist nun der Erste der nach Halterwechsel mit einem tatsächlich noch installierten TV2400F aus der Deckung kommt :unbekannt: .
Mich würde die Rest-Population dieser Fahrzeuge wirklich mal interessieren. Auch ich würde mich über ein paar Bilder hier vom Motor freuen . Gibt es im Motorraum irgendwelche Hinweisschilder auf diese besondere Installation? Oder ist der Motoreinbau völlig undercovered?
Du kannst ja bei einem evtl. T2-Treffen in den nächsten Monaten Probefahrten für Selbstfahrer anbieten. Mit Münzeinwurf :wink: .
Er hat neben den sicher bekannten Änderungen des Grundmotores auf größeren Hubraum in der Peripherie nen besonderen Zündverteiler und 36-40er Vergaser - das ist Alles. Das Kurbelgehäuse weist an den Trennstellen besondere Schlagzahlenkennungen auf die auf den Monteur seinerzeit schließen lassen - soweit hatte ich mich mal bei einem beinahe-Kauf eines solchen Gebraucht-Motores erkundigt. Das ist aber Mitte der Neunziger Jahre gewesen als bei Oettinger noch die Luftboxer-Fraktion ans Telephon ging.
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·
Benutzeravatar
Silberfisch100
T2-Fan
Beiträge: 46
Registriert: 19.06.2010 14:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 550

Re: [Silberfisch100] Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von Silberfisch100 »

Also, ich komme aus Villingen - Schwenningen, Ortsteil Villingen. Habe bisher nur auf die Schnelle ein paar Bilder gemacht, da ich sowas zum ersten Mal in nem Forum einstelle, hoffe ich das man was erkennen kann. Habe auch mal die Originalrechnung und ein Datenblatt mit eingescannt. Der Vorbesitzer hat mir auch noch die Einfahr und Betriebsregeln sowie eine allgemeine Oettinger Preisliste von 1979 mitgegeben. Falls das für jemand interessant kann ich das gerne mailen.
CIMG0044.JPG
CIMG0040.JPG
CIMG0039.JPG
Scannen0004.jpg
Scannen0003.jpg
Bei Gelegenheit werde ich mal den Motorraum absuchen ob es ein Hinweisschild oder ähnliches gibt.
Komme auch gerne auf ein Treffen im süddeutschen Raum :bier: , ne kleine Probefahrt gibts natürlich auch ohne Münzeinwurf...

Gruß

Roland
Benutzeravatar
aps
Wohnt im T2!
Beiträge: 3504
Registriert: 21.11.2005 06:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: [Silberfisch100] Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von aps »

Boah.

Herzlich Willkommen mit Deiner Rarität. Wer weiß, ob es nicht der letzte originale Oettinger ist - sehr wahrscheinlich. :respekt:
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.
Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8172
Registriert: 30.09.2007 16:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223

Re: [Silberfisch100] Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von clipperfreak »

Herrlicher Bus :respekt:

aber du musst unbedingt die Schaumstoffdichtung im Motorraum erneuern, damit der Motor bei schneller Fahrt keinen Schaden nimmt.

Den Zusatzkeilriemen für die Ölpumpe hatte meiner auch montiert, sieht aus wie eine Servopumpe :versteck:
Gruß
Klaus *223
Benutzeravatar
Silberfisch100
T2-Fan
Beiträge: 46
Registriert: 19.06.2010 14:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 550

Re: [Silberfisch100] Ein neuer aus dem Süden

Beitrag von Silberfisch100 »

Hallo Klaus,

danke für den Tipp. Ich habe noch ne original verpackte neue Dichtung dazubekommen, habe aber gedacht die kann ich irgendwann mal montieren. Werde das dann gleich mal erledigen.

Gruß


Roland *550
Antworten