Jahrestreffen 2018 in Köln

Threads und Postings zu Stammtischen und Treffen der IG oder aus dem Forum. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.

Moderatoren: aps, Mario73

Benutzeravatar
Roland *19
T2-Süchtiger
Beiträge: 1115
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Roland *19 » 13.06.2018 09:12

Das ist jetzt völlig "off-topic"....... :mrgreen:

Ihr habt einerseits Recht, andererseits auch wieder nicht. Ja, das Forum soll eigentlich Werbung für die IG machen und durch die Hilfestellung hier auch weiterhin Leute überzeugen in die IG einzutreten. Das tut es zum Teil auch.
Allerdings gibt es ganz viele User, die nicht in die IG eintreten, ja teilweise gar nicht wissen, dass das Foerum dem Verein gehört. Das Forum ist Teil der Vereinsarbeit und wird ehrenamtlich von Mitgliedern betreut.
Andererseits hatten wir hier schon Fälle, die dann durch Rechtsanwälte geklärt werden mußten und das von Nicht-IG-Mitgliedern - das hat den Verein eine Stange Geld gekostet damals. Das hängt damit zusammen, dass man nicht alle Aussagen kontrollieren kann. Mencher fällt völlig aus dem Rahmen und das bekommt der Vorstand dann erst im Nachhinein mit und hält aber den Kopf dafür hin.
Alles hat ein Für und Wieder. Ich hatte auch schonmal vorgeschlagen das Forum als Werbung so zu programmieren, dass man als Gast eine gewisse Zeit kostenfrei mitmachen kann und dann Mitglied werden muss, um den Zugang vollständig zu bekommen.

Aktuell ist das Forum öffentlich und es wird wohl auch so bleiben. Ich finde es dann nur anständig, wenn man hier prophetiert Mitglied zu werden. Dann hat man auch eine Stimme in der JHV. Ihr Drei/Vier, die hier zuletzt geschrieben haben macht es ja vor - gut so. Würden das noch 250 weitere tun würde ich ja auch kein Wort sagen. Denn ich werbe immer um Mitglieder, davon lebt schließlich der Verein. Und für den bin ich (mit)verantwortlich - dafür habt ihr mich gewählt.

Jetzt aber bitte wieder zum Treffen hier - wenn ihr weiterdiskuttieren wollt müssen wir bitte einen neuen Thread aufmachen im richtigen Bereich.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1603
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 13.06.2018 23:12

Nö.
Ich habe auch noch eine Anmerkung zu machen:

Macht Euch bitte die Mühe und lest den alten Fred zum Jahrestreffen 2013 durch, dann urteilt über meine Antwort. Ich bin nicht bemüht, irgendwelche Leute hier oder vereinsintern zu vergrätzen, es gilt aber auch, möglichen Schaden vom Verein und seinen Mitgliedern abzuwenden. Gäste sind gerne und jederzeit willkommen, dafür steht nicht erst seit seiner kürzlichen Rennaisance das Feeling der Busbegeisterung - das war schon immer so. Es gibt aber leider Leute, die dies bewußt einfordern und dabei übertreiben. Und die bekommen von mir auch die nötigen offenen Worte.

Luftgekühlte Grüße,
Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3118
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Sgt. Pepper » 14.06.2018 16:34

Torsten,
ich weiß nicht was vor 5 jahren passiert ist und die allermeisten die das hier lesen auch nicht.
Stell dir vor, jemand der sich für das Jahrestreffen und ggf. für die IG interessiert will sich hier darüber informieren. Die Frage von Kinky wäre für Nicht-Mitglieder durchaus nachvollziehbar gewesen. Deine Reaktion jedoch überhaupt nicht. Ich darf daran erinnern das insbesondere ihr als Vorstand die IG persönlich repräsentiert und sowas ist da einfach nicht drin.

Aber ich stimme Roland zu, das ist nicht das Thema, welches hier behandelt werden sollte.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
aps
*
*
Beiträge: 3584
Registriert: 21.11.2005 09:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 4

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von aps » 14.06.2018 17:15

Moin,
Sgt. Pepper hat geschrieben:
14.06.2018 16:34
TAber ich stimme Roland zu, das ist nicht das Thema, welches hier behandelt werden sollte.
und genau aus diesem Grund möchten wir als Team Euch bitten, sich in diesem Thread dem Thema Jahrestreffen zu widmen. Zur abweichenenden Thematik ist alles gesagt und sind die Standpunkte geäußert. Alles weitere bitte per PN klären. Vielen Dank.
Gruß aus dem Münsterland
Andreas *4
---
Animiertes GIF ist entfallen.

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1603
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 15.06.2018 02:09

Ich schrub Stephan nun eine erklärende PN.
Nur soviel: Würde man fundiert mitreden wollen, hätte man sich zuvor die Mühe machen müssen, im Ast von 2013 nachzulesen. Im Übrigen habe ich Kinky nur aus deren eigenen Texten zitiert. Und ihre unsachliche Reaktion spricht doch auch schon wieder Bände...
Jetzt aber Schluß!
Schreibt mir halt ne PN.
Gruß Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
Roland *19
T2-Süchtiger
Beiträge: 1115
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Roland *19 » 20.06.2018 13:02

Die Classic Data ist auch wieder mit im Boot - der Gutachter wird FR/SA ab 8 Uhr am PLatz sein und kann dann Gutachten vor Ort anfertigen.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Ben50678
T2-Süchtiger
Beiträge: 224
Registriert: 04.09.2012 20:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 734
Wohnort: Opladen

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Ben50678 » 20.06.2018 20:04

Hallo Roland,

vielleicht wäre der Wurstbulli ja was fürs Catering beim Treffen.
www.derwurst-bully.de

Gruß
Bernhard

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 2625
Registriert: 27.08.2010 21:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 680
Wohnort: Hamburg

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 30.06.2018 00:29

Moin,

den Gutachter der letztes Jahr beim Jahrestreffen war habe ich ja gefressen.
Auf eine direkte Nachfrage was das Gutachten kostet kam als Antwort:
"Das Gutachten kostet sie hier gar nichts."

Also noch einmal nachgefragt ob er es umsonst macht.
Antwort: "Ja er würde jetzt kein Geld nehmen."

Also nachgehakt wie das ganze abläuft.
- Er macht Fotos und schickt die dann an Classic Data, da er selber kein Gutachter wäre.
- Classig Data erstellt anhand der Bilder ein Gutachten ohne das Fahrzeug jemals gesehen zu haben.
- Classic Data schickt eine Rechnung.
- Die muss ich zahlen und erhalte dann das Gutachten.

Ach auf einmal also soll es doch Geld kosten, ich meine ist ja kein Wunder, die wollen ja zu Recht Geld verdienen.
Aber dann soll der Mann doch auf eine konkret und unmissverständlich gestellte Frage eine Antwort geben.
Das fand ich ein extrem blödes Geschäftsgebaren von der Bande.
Die Preise für das Gutachten waren ok, das muss ich zugeben.
Aber das man erst nach 5 Minuten auf eine sehr eindeutige Frage keine Antwort bekommen hatte, fand ich extrem blööd.
Ich würde mir wünschen, das er dieses Jahr ein deutlich sichtbares Preisschild an seinen Stand hängen muss.
Das erspart eventuell einigen Leuten eine böse Überraschung, die nicht hartnäckig genug gefragt haben.

Ich freue mich auf das Treffen :bier:
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum, Radlager Einbauhilfe

Benutzeravatar
bc72
T2-Süchtiger
Beiträge: 288
Registriert: 11.10.2006 16:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 461
Wohnort: Ronnweg nähe Ingolstadt

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von bc72 » 06.08.2018 13:33

Roland *19 hat geschrieben:
20.06.2018 13:02
Die Classic Data ist auch wieder mit im Boot - der Gutachter wird FR/SA ab 8 Uhr am PLatz sein und kann dann Gutachten vor Ort anfertigen.
Hi Roland,
soll/muss man sich für die Begutachtung anmelden?
Danke schon mal im Voraus für die viele Arbeit die ihr hier geleistet habt (ich spreche da ein wenig aus Erfahrung).
Wir freuen uns auf ein gutes und spannendes Treffen!

Gruß aus dem baierischen
Suche:
sehr gute rote T2a Innenausstattungsteile
Taxizubehör
mittlere canyonbraune Sitzbank, Doppelschieber (T2b) beidseitig klapparer Lehne mit Kopfstützen (gerne im Tausch gg andere Doppelsitzerbank) oder 2er Sitzbank mit Kopfstützen
T2 mit EZ 08/72

kanndessein
T2-Kenner
Beiträge: 13
Registriert: 24.06.2009 13:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 29
Wohnort: Germering
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von kanndessein » 06.08.2018 22:05

Hallo allerseits,

ich suche jemanden, der mir die Hüpfburg vom Jahrestreffen in Köln auf das Treffen auf die Postalm (www.vwpostalm.at) ODER zumindest nach München zieht.

Dafür zahle ich das gesamte Benzin von Köln bis München (bei halbwegs durchschnittlichem Verbrauch) oder Postalm, eine 10-Tages-Vignette und ein Freiticket für unser Alm-Event!

Danke für Eure Hinweise!

Gruss, Johannes (*29)

Benutzeravatar
Roland *19
T2-Süchtiger
Beiträge: 1115
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Roland *19 » 07.08.2018 12:47

Tanjas&Thomas_T2b hat geschrieben:
30.06.2018 00:29
Moin,

den Gutachter der letztes Jahr beim Jahrestreffen war habe ich ja gefressen.
Auf eine direkte Nachfrage was das Gutachten kostet kam als Antwort:
"Das Gutachten kostet sie hier gar nichts."

Also noch einmal nachgefragt ob er es umsonst macht.
Antwort: "Ja er würde jetzt kein Geld nehmen."

Also nachgehakt wie das ganze abläuft.
- Er macht Fotos und schickt die dann an Classic Data, da er selber kein Gutachter wäre.
- Classig Data erstellt anhand der Bilder ein Gutachten ohne das Fahrzeug jemals gesehen zu haben.
- Classic Data schickt eine Rechnung.
- Die muss ich zahlen und erhalte dann das Gutachten.

Ach auf einmal also soll es doch Geld kosten, ich meine ist ja kein Wunder, die wollen ja zu Recht Geld verdienen.
Aber dann soll der Mann doch auf eine konkret und unmissverständlich gestellte Frage eine Antwort geben.
Das fand ich ein extrem blödes Geschäftsgebaren von der Bande.
Die Preise für das Gutachten waren ok, das muss ich zugeben.
Aber das man erst nach 5 Minuten auf eine sehr eindeutige Frage keine Antwort bekommen hatte, fand ich extrem blööd.
Ich würde mir wünschen, das er dieses Jahr ein deutlich sichtbares Preisschild an seinen Stand hängen muss.
Das erspart eventuell einigen Leuten eine böse Überraschung, die nicht hartnäckig genug gefragt haben.

Ich freue mich auf das Treffen :bier:
Auch das Gutachten 2018 kostet Geld. Logo.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
T2-Süchtiger
Beiträge: 1115
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Roland *19 » 07.08.2018 12:49

bc72 hat geschrieben:
06.08.2018 13:33

soll/muss man sich für die Begutachtung anmelden?
Vor Ort beim Gutachter. Vorher nicht.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
T2-Süchtiger
Beiträge: 1115
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von Roland *19 » 07.08.2018 12:57

!!!WICHTIG!!!

Wer fährt evtl. die A2 Richtung Jahrestreffen? Der Shop Anhänger/wahlweise der Shop T3 sollte bitte mit aufs Treffen! Anhänger zu holen bei Berko bei Braunschweig; Shop VK-Wagen in HO.

Spriterstattung gegen Quittung. Rückführung zur Ausgangsstelle notwendig.

Jemand Interesse/Möglichkeiten? Den Hänger hängt man einfach hinten dran - den merkt man kaum! Der VK-Wagen ist schon etwas gewöhnungsbedürftig - aber auch nicht wirklich schlimm zu fahren. Ist halt kein Rennauto. :lol:

Kontaktaufnahme bei mir (vorsitz@bulli.org) oder bei Berko (geld@bulli.org)
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
MadHill
T2-Meister
Beiträge: 132
Registriert: 02.11.2013 17:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 853
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von MadHill » 09.08.2018 00:51

Wer fährt denn alles am Donnerstag die A2 runter Richtung Köln? Bekommen wir einen Nord-/Ostkonvoi organisiert?

Treffen könnte man sich z.B. an der Raststätte Garbsen bei Hannover.
77er Champagne Edition 1 mit Schiebedach + 88er Eriba Pan Familia

Bild

kanndessein
T2-Kenner
Beiträge: 13
Registriert: 24.06.2009 13:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 29
Wohnort: Germering
Kontaktdaten:

Re: Jahrestreffen 2018 in Köln

Beitrag von kanndessein » 17.08.2018 13:06

Hallo Allerseits,

nachdem einer verschollen ist, noch aktuell!!! Ich denke ein gutes Angebot, DANKE für s Umhören auch bei Nicht-Foren-Nutzern!


kanndessein hat geschrieben:
06.08.2018 22:05
Hallo allerseits,

ich suche jemanden, der mir die Hüpfburg vom Jahrestreffen in Köln auf das Treffen auf die Postalm (www.vwpostalm.at) ODER zumindest nach München zieht.

Dafür zahle ich das gesamte Benzin von Köln bis München (bei halbwegs durchschnittlichem Verbrauch) oder Postalm, eine 10-Tages-Vignette und ein Freiticket für unser Alm-Event!

Danke für Eure Hinweise!

Gruss, Johannes (*29)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast