Grossglocknertreffen 2014

Threads und Postings zu Stammtischen und Treffen der IG oder aus dem Forum. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.
Benutzeravatar
Maxls hoher T2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 679
Registriert: 07.11.2010 23:22
Wohnort: Landshut, bei München
Kontaktdaten:

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von Maxls hoher T2a » 21.07.2014 21:14

Guten Abend,

wir waren auch am Samstag mal kurz da :wink: Diesmal allerdings "nur" mit dem nachbarlichen T4 Syncro (war die Jungfernfahrt nach aufwändiger Renovierung, kein Wunder nach 18 Weltumrundungen....)

War sehr, sehr schön. Vor allem das Wetter hat diesmal hergehalten, ein Traum!! Der Glocknerpass war echt traumhaft. Ein paar von Euch hab ich auch erwischt:
Polle.jpg
RSB.jpg
Eine wunderschöne Doka:
Dogga.jpg
Später musste dann das Handy ran, die Spiegelreflex hat ihren Spiegel verloren :roll:
IMG_20140719_150336.jpg
Der T4.... ganz oben!
Soweit lief auch alles problemlos, nur im Stau zum Felbertauertunnel hat dann der 2. Kühlerlüfter auch noch den Dienst quittiert. Den Pass hat er also wie ein Bergsteiger einen 8000er ohne Atemgerät erklommen :wink:

In 2 Jahren dann hoffentlich mit meinem Hochdach.... Allerdings mit Urlaub drumherum, weil 720KM an einem Tag, in etwa 15h Fahrzeit sind schon verdammt viel....

Mein Papa hat die Geschichte am Freitag mal aus seinem Lieblingsblickwinkel eingefangen: Klick!

Schöne Grüße,

Max
Bild Für ein paar Restaurationsbilder: http://www.maxlmobil.blogspot.com Letztes Update am 23.06.2017

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8116
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von clipperfreak » 21.07.2014 21:42

Maxls hoher T2a hat geschrieben:
Eine wunderschöne Doka:
Dogga.jpg

Schöne Grüße,

Max
stimmt, die wunderschöne Doka gehört ja bekanntlich Scholli vom Stammtisch-Südwest der diesmal leider nur mit 2 Mann vor Ort war :cry:

Bild

Auf dem Beifahrersitz saß Andreas besser bekannt als Ulme326. Den beiden Stammtisch Kollegen schien die Auffahrt zur Franz-Josephs-Höhe sehr gut gefallen und Andreas träumt zu diesem Zeitpunkt bestimmt schon vom Bulli-Menü welches auf der Franz Josephs-Höhe schon für uns reserviert war.

Bei dem Ausblick Richtung 2500 Höhenmeter wird unser Flachlandtiroler aus Bremen bestimmt weiche Knie kriegen :wink:


übrigens die T3 Turbodiesel waren wie anno 2010 wieder als Bremsklötze unterwegs... denen ging reihenweise die Luft und dann die Leistung aus und bremsten den ganzen Konvoi :flop:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8116
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von clipperfreak » 21.07.2014 21:55

nachdem beide Forums Tonis diesmal nicht am Start waren :dogeyes:

hatten wir doch wieder einen Toni in unseren Reihen :D :respekt:

Bild

mit einem schönen oceanicblauem Bus L, allerdings auch mit 2 Schwachpunkten die selbst dem Laien sofort ins Auge stechen :wink:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Toni43
Wohnt im T2!
Beiträge: 1340
Registriert: 13.06.2009 16:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 547
Wohnort: Radkersburg

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von Toni43 » 21.07.2014 22:00

clipperfreak hat geschrieben:nachdem beide Forums Tonis diesmal nicht am Start waren :dogeyes:

hatten wir doch wieder einen Toni in unseren Reihen :D :respekt:

Bild

mit einem schönen oceanicblauem Bus L, allerdings auch mit 2 Schwachpunkten die selbst dem Laien sofort ins Auge stechen :wink:
Hallo Klaus!

Der fahrer heißt nicht Toni. Das ist der Christoph aus Jennersdorf.

Felgenfarbe und Zierkappen?

Mfg toni
*547

Bild
Bild Bild
Lieber den Kopf riskieren als den Schwung verlieren!

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8116
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von clipperfreak » 21.07.2014 22:02

Toni43 hat geschrieben:
clipperfreak hat geschrieben:nachdem beide Forums Tonis diesmal nicht am Start waren :dogeyes:

hatten wir doch wieder einen Toni in unseren Reihen :D :respekt:

Bild

mit einem schönen oceanicblauem Bus L, allerdings auch mit 2 Schwachpunkten die selbst dem Laien sofort ins Auge stechen :wink:
Hallo Klaus!

Der fahrer heißt nicht Toni. Das ist der Christoph aus Jennersdorf.

Mfg toni

aah... dann hat er dir dein Nummernschild gemopst :wink:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Toni43
Wohnt im T2!
Beiträge: 1340
Registriert: 13.06.2009 16:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 547
Wohnort: Radkersburg

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von Toni43 » 21.07.2014 22:03

Das war sein Vater, so weit ich weis ist der leider schon verstorben.

Mfg toni
*547

Bild
Bild Bild
Lieber den Kopf riskieren als den Schwung verlieren!

Benutzeravatar
Toni43
Wohnt im T2!
Beiträge: 1340
Registriert: 13.06.2009 16:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 547
Wohnort: Radkersburg

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von Toni43 » 21.07.2014 22:09

Achja, ich bin ja auch kein Burgenländer :wink: also kanns nicht meines sein.

Mfg toni
*547

Bild
Bild Bild
Lieber den Kopf riskieren als den Schwung verlieren!

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8116
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von clipperfreak » 21.07.2014 22:42

[quote="Toni43
Felgenfarbe und Zierkappen?

Mfg toni[/quote]

Toni 6 Richtige :respekt:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
tseekiramike
T2-Süchtiger
Beiträge: 189
Registriert: 27.05.2009 00:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Seekirchen (Salzburg)

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von tseekiramike » 21.07.2014 22:57

clipperfreak hat geschrieben:übrigens die T3 Turbodiesel waren wie anno 2010 wieder als Bremsklötze unterwegs... denen ging reihenweise die Luft und dann die Leistung aus und bremsten den ganzen Konvoi :flop:
Darum war ich mit meinem T3 CU-Lufti unterwegs ;-)

Von mir auch noch ein paar Bilder für die Daheimgebliebenen ;)
IMG_2756.JPG
IMG_2818.JPG
IMG_2940.JPG
IMG_2946.JPG
IMG_2951.JPG
lg michi
Bild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8116
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von clipperfreak » 21.07.2014 23:07

tseekiramike hat geschrieben:
clipperfreak hat geschrieben:übrigens die T3 Turbodiesel waren wie anno 2010 wieder als Bremsklötze unterwegs... denen ging reihenweise die Luft und dann die Leistung aus und bremsten den ganzen Konvoi :flop:
Darum war ich mit meinem T3 CU-Lufti unterwegs ;-)

Von mir auch noch ein paar Bilder für die Daheimgebliebenen ;)
IMG_2756.JPG
lg michi
ja genau der 71iger Manner Kasten war ein Highlight :dance:

mein persönlicher Favorit wie immer dieser traumhafte 79iger panamabraun/Mexikobeige 2,0 ltr. L-Bus im Originalzustand mit Schiebedach

Bild :respekt:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
mr_639
T2-Süchtiger
Beiträge: 861
Registriert: 13.07.2008 15:04
IG T2 Mitgliedsnummer: 569
Wohnort: Gerlingen/Stuttgart

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von mr_639 » 21.07.2014 23:10

clipperfreak hat geschrieben:
stimmt, die wunderschöne Doka gehört ja bekanntlich Scholli vom Stammtisch-Südwest der diesmal leider nur mit 2 Mann vor Ort war :cry:
Zwei sind doch schon einer mehr als vor 2Jahren, ja Scholli's Doka ist topp
Leider kam bei mir Urlaubstechnisch was dazwischen aber in 2Wochen ist ja Spa, da werd ich den Bulli Stammtisch Südwest vertreten
68er US-Westy
66er T1
78er Doka im Aufbau
70er Fensterbus im Aufbau
72er Fridolin im Aufbau

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3540
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: AW: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von Polle » 21.07.2014 23:33

So. Dann möchte ich die Berliner Fraktion wieder anmelden. War n witziges Treffen. Auch wenn es ein paar Neuerungen gab, die ich persönlich als etwas schwachsinnig erachte. Die angeblichen 400 Voranmeldungen haben dafür gesorgt, daß die Tour zum Lucknerhaus in 3 Gruppen gefahren wurde. Das hat dazu geführt, daß man eher das Gefühl hatte, da hätten sich zufällig n paar Busse getroffen. Ich hab jedenfalls keine 400 Busse gesehen.
Die Ausfahrt zum Berg hatte ich auch nicht den Eindruck, mit hunderten Bussen unterwegs zu sein. Die letzten Male hat man auf den einzelnen Sammelpunkten die komplette Horde aufeinander gehabt. Diesmal hieß es ankommen und sofort weiter. Alles etwas hektisch. Gefiel mir nicht so. Wenn sich zu viele anmelden, sollte man die Modalitäten ändern. Mittlerweile fahren neben T2 auch T3-5 mit. Nen Porsche, nen Käfer und nen Kübel hab ich auch gesehen. Irgendwo sollte man ne Grenze ziehen. Dann wirds auch nicht zu groß. Und alle haben mehr von. Immerhin ist es eigentlich n T1-Treffen. In meinen Augen sollte man wenigstens luftgekühlt und kastenförmig sein.

Die Fahrt auf den Berg haben wir am Ende in ner 4er Gruppe gemacht. BC, RSB, Mike umd ich. Eigentlich war es für mich ne Ausfahrt mit 4 Kumpels, auf der wir ne Menge Busse gesehen haben. Generft haben mich etwas die Wahnsinnigen auf zwei Rädern. Alle etwas Ballaballa.

Erlebt haben wir 4 einiges unterwegs. Gestartet sind wir mit 4 passablen Bussen. Zurückgekommen ist jeder mit seiner eigenen Schmarre.
Christian ist unterwegs die Benzinpumpe abgeraucht, Rolf-Stefan hats den Bremslichtschalter gekostet, Mike hats an der Bremse gehabt und irgendwas war mit seinem Öldruck und mir sind mal wieder die Kohlen der Lima ausgegangen. Jeder hat seine Probleme auf seine Art gelöst. Es wurde am Berg repariert, es wurde ignoriert und ich bin mal wieder auf meiner Batterie bis Ingolstadt geritten. Da gabs dann neue Kohlen. Dank dafür an Christian.
Ansonsten haben wir alles mit Humor genommen und uns n schönen Tag gemacht.

Bild
Christian@work
Irgendwann kam ne Frau vorbei, die ziemlich komisch kuckte und allen ernstes fragt, ob die Beine echt wären.

Mike und ich wurden derweil etwas albern in der Rübe. Deswegen haben wir die Angeln rausgeholt.
Bild

Alles in allem wars n recht lustiger aber anstrengender Tag. Wir sind gegen 9 Uhr losgefahren und erst gegen 20 Uhr wieder aufm Zeltplatz angekommen.
Getroffen haben wir einige ausm Forum. Ich hätte angesichts des Wetters allerdings mit mehr gerechnet.

Hier noch ein paar Impressionen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Auf diesem Wege noch n fettes Dankeschön an Mike, bei dem wir letzte Nacht pennen konnten. War noch ne herrlich versoffene Nacht.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5489
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 22.07.2014 00:29

Hallo zusammen,

schließe mich meinem Vorredner an... war schon etwas zu voll und gestückelt... trotzdem ein tolles Erlebnis :gut:
War 'ne tolle Tour mit Nachschlag - insbesondere Dank an :bier:
Mike, Christian alias "bc72" und Polle - wir hatten 'ne Menge Spaß bis tief in die Nächte

Aber auch die anderen T2 Verrückten mal wieder zu treffen hat Spaß gemacht:
"Korsika Karl" mit seinem Ersatz-Westi statt Grawomobil, Torsten & Family alias "Goldener Oktober", Klaus & Family alias "clipperfreak", Uli & Family alias "BulliUli", Ulme...

So langsam hat sich wieder das Westi-Muster aus meinem Hintern entfaltet nach knapp 2500km - ganz ohne Botox :mrgreen:
Bilders sind auch schon online: http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?gro ... er-2014-de

Bild
Bild

nun-Großglockner-erprobte-Grüße, :thumb:
Zuletzt geändert von Rolf-Stephan Badura am 22.07.2014 00:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
scholi1177
T2-Fan
Beiträge: 45
Registriert: 23.09.2012 15:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 672
Wohnort: 73266 Bissingen an der Teck

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von scholi1177 » 22.07.2014 00:32

Eine wunderschöne Doka:
Der Dateianhang Dogga.jpg existiert nicht mehr.
Vielen Dank für das Kompliment! Genau deswegen habe ich meine Doka (frisch eingestellten Schatz (( vielen Dank mein liebes Büssle (Martin) )) auch per Hänger überführt! War einfach stressfreier und das an- bzw. abreisetempo konnte zwischen 110-120 km/h ohne schlechtes gewissen hochgehalten werden... Allerdings muss ich auch noch meinen T5 lobend erwähnen, der die Strapaze mit Anhänger + Last unbeschwert und zuverlässig meisterte... Und ich war bestimmt nicht der einzigste, der in dieser Kombi anreiste :thumb:

Natürlich war ich nicht alleine: Niemand geringeres als der Initiator des Oberschwaben Stammtisches war mein Beifahrer! 8) Gruß an Dich Andreas

Der Professor aus Augsburg hat uns den Großglockner im '55 er T1 hochgescheucht, entlohnte den Stress aber beim gemeinsamen "Bullimenü" auf der Franz Josefs Höhe ( Menüs wurden genauso individuell aufgetischt, wie jeder bulli eigentlich ist), durch angenehme Fachsimpelei..

Es war ein sehr schönes und informatives Wochenende und ich durfte auch auf dem Campingplatz die eingeschworene Gemeinde Erfahren und kennenlernen...

Kurz und gut, ein sehr schönes Wochenende :dafür: :dafür: :dance:
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Gruß Oli * 673



Bild

Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1324
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: Grossglocknertreffen 2014

Beitrag von Mani » 22.07.2014 09:40

clipperfreak hat geschrieben:nachdem beide Forums Tonis diesmal nicht am Start waren :dogeyes:

hatten wir doch wieder einen Toni in unseren Reihen :D :respekt:

Bild

mit einem schönen oceanicblauem Bus L, allerdings auch mit 2 Schwachpunkten die selbst dem Laien sofort ins Auge stechen :wink:
Hallo Klaus,

irgendwie kommt bei deinen Bildern das Oceanicblau nicht so rüber, wie ich es kenne. Es wirkt bei dir immer so babyblau, aber ich kenne das nur mit nem Stich ins Petrol.

Hier hatten wir die Diskussion auch schon mal: viewtopic.php?f=9&t=13158&p=135904&hili ... au#p135904

Meiner ist ja mittlerweile auch Oceanicblau und wir haben im Berliner Klüngeltisch noch einen weiteren, der mit meinem Farbton auch übereinstimmt.
Dein Referenzbild von dem alten Thread hab ich übrigens damals ausgedruckt, um meiner Frau die Farbe zu zeigen. Als er dann lackiert war, meinte sie nur, das sah doch ganz anders aus, aber so gefällts ihr auch.

schöne Grüße
mani
Bild

Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste