Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Threads und Postings zu Stammtischen und Treffen der IG oder aus dem Forum. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.
Benutzeravatar
Majocube
T2-Süchtiger
Beiträge: 273
Registriert: 12.08.2011 18:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 624

Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Majocube »

Screenshot 2015-06-10 07.09.27.png
Wie schon im Frankenstammtisch angekündigt, planen wir dieses Jahr unsere erste Ausfahrt. :happy:

Wann: Am Samstag, 10.07.2015
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Treffpunkt: Bamberg (die genauen Koordinaten geben wir hier noch bekannt)

Das Thema: Oberfranken trifft Unterfranken :unbekannt:

Gary hat eine sehr schöne Route ausgetüftelt. :respekt: Wir fahren in Bamberg los, fahren an mehreren alten Schloßruinen vorbei (Rotenhan, Lichtenstein), halten im Schloss Gereuth an, passieren Altenstein, Sesslach, Ummerstadt (die zweitkleinste Stadt Deutschlands) und fahren über Burgpreppach (Nostalgiemuseum), Unfinden - Königsberg nach Hassfurt auf einen WOMOstellplatz am Naturfreundehaus am Main.

Dort gibt's ein Lagerfeuer, Grillmöglichkeiten aber auch einen Biergarten.

Kosten pro Übernachtung pro Bus á 2 Personen: 6,- € + Strom: 3,- €.

Neben unseren Stammtischkollegen freuen wir uns natürlich auch über alle anderen Bullifahrerinnen und -Fahrer, die an diesem Wochenende Lust auf eine ungezwungene und landschaftlich schöne Rundfahrt mit anschließender Übernachtung haben.

@Bullifreund1987: Nachdem Dein T2 ja noch nicht so weit ist, hatte ich Dir ja angeboten, Dir meinen T3 zu leihen. Leider ist dieser an dem Wochenende auf dem Weg nach Norwegen. Ich nehme Dich aber trotzdem gerne im T2 mit (meine Frau und mein Hundi kommen wahrscheinlich auch mit).

So nun freuen wir, Gary und ich, uns über möglichst viele Rückmeldungen und natürlich auch auf die Rundfahrt.

Rückmeldung und Nachfragen gerne hier oder per Mail und PN.

Gruß

Markus
Treff' mich hier...http://bullistammtisch.org/
Benutzeravatar
Tobi&Melli
T2-Meister
Beiträge: 120
Registriert: 15.09.2014 16:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 786
Kontaktdaten:

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Tobi&Melli »

Servus zusammen,

eine kurze Frage, kann es sein, dass der Fehlerteufel zugeschlagen hat? Samstag wäre der 11.07. :wink:

Aber egal, wir sind mit dabei. :bier: Danke für eure Organisation! :thumb:

Viele Grüße

Tobi
Benutzeravatar
Majocube
T2-Süchtiger
Beiträge: 273
Registriert: 12.08.2011 18:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 624

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Majocube »

Hi Tobi,

hast recht! Ich meine natürlich Samstag, 11. Juli. Tsississs.,.... :kaputt:

Danke für den Hinweis

Schön, dass Ihr beide dabei seid!! :gut:

Gruss Markus
Treff' mich hier...http://bullistammtisch.org/
Benutzeravatar
Knopf
T2-Süchtiger
Beiträge: 801
Registriert: 29.09.2008 07:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 118

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Knopf »

...naja, ausgetüftelt issn bissi übertrieben, ich hab einfach nur mal paar nette kleine Strassen,
die in nette kleine Orte führen, mal schnell in den Routenplaner eingegeben. 8)
Das ist auch erstmal nur ein spontaner Vorschlag, die ganze Sache muss noch etwas ausgefeilt werden.
Als Motto würd ich eher sagen:
eine kleine Reise ins Mittelalter, oder: alte "Mobilien" treffen alte Immobilien, oder: mit ollen Kamellen zu ollen Kamellen, ...oder so :roll:
denn in der Gegend um Ebern gibts etliche alte Burgen und Ruinen, ausserdem hat hier fast jedes zweite Kaff ein Schloss.
Auf den Strassen hier in der Provinz ist relativ wenig los, also haben wir meistens unsere Ruhe.

Hier nochmal die erste grobe Planung:
- Treffpunkt 11 Uhr Bamberg z.B. bei der Schraubverbindung
- Fahrt über Oberhaid und Lauter das Lautertal entlang nach Pettstadt (falls jemand vorzüglich Slowfood dinieren möchte: http://gutshof-andres.de/)
- weiter über Köslau vorbei an den Burgruinen Bramberg und Rauheneck (= Fussweg!) nach Ebern (evtl. Stop in der Altstadt)
- über Schloss Eyrichshof zur Ruine Rotenhan (hier Zwischenstop!), dann die perfekte Aussicht geniesen (bis Vierzehnheiligen und Kloster Banz)
- bergab über Kurzewind nach Gereuth zum Schloss, hier z.B. ein Nachmittags-Käffchen im Schlossbiergarten
- weiter über Buch (alte Keltenburg im Wald mit Höhlen) nach Lichtenstein (wieder ne Burgruine, mit Felsenlayrinth)
- über Bischwind und Heilgersdorf ins Mittelalterstädtchen Sesslach Bild
- je nach Wetter, Zeit, Lust und Laune ein Hüpfer über die Landesgrenze nach Thüringen über Ummerstadt nach Heldburg, dort z.B. Besuch der Veste
- Beginn des "Rückwegs" über Altenstein (exponierte Lage mit toller Aussicht und natürlich ner Burgruine, dort hab ich mal geheiratet :o) )
- weiter über Kraisdorf (dort gibts nen Oldtimerhändler) und Leuzendorf (Schloss)
- nach Burgpreppach (Schloss :roll: ), hier Besuch des Nostalgie-Museums (50er Jahre) möglich
- weiter nach Unfinden (Preis für schönstes Dorf), evtl. Stop an der Dorfbrauerei (lecker Bier! http://www.brauhaus-unfinden.de) bei nem T2-Freak
- und daneben zuletzt das Mittelalterstädtchen Königsberg mit Schlossberg (wieder ne gute Aussicht)
...bis wir dann endlich in Hassfurt den Womostellplatz der Naturfreunde, direkt am Main erreicht haben zum Erholen und Ausklingen des Tages :nighty:
hier gibts genügend Sanitärräume (kein Dixi), Grillmöglichkeit, sowie ein Gasthaus mit Biergarten am Mainufer. Einkaufen bis 20h in der Stadt möglich.
Sonntach noch gemeinsames Frühstück oder "Brunch", dann wieder heim.
Bei irgendwelchen Pannen wäre genug Werkzeug vorhanden, meine Schwiegereltern wohnen 50m neben dem Womostellplatz 8)

So, ich hab hier jetzt mal ALLES was geht reingepackt für diesen Tag um zu zeigen was so machbar wäre,
es muss jedoch definitiv abgespeckt werden, sonst wirds bissi stressig!
ICH BITTE HIERZU UM ENTSPRECHENDE VORSCHLÄGE!

Ne Möglichkeit wäre noch, das Ganze als Art Orientierungsfahrt aufzuteilen, hierzu könnten wir alte Zündkerzen auslegen zum Einsammeln :mrgreen:

Bilder (eigene) und weitere Links von den jeweiligen Stationen such ich noch raus, bzw. mach ich noch paar Fotos.
Solange könnt ihr ja mal den goggel fragen, um euch mal vorab zu informieren...
Einiges zu finden gibt es auch hier

Soweit mal...
gruss, gary

- - 76er Helsinki - - 76er L - - 79er BGS - -

...der unterschied zwischen theorie und praxis ist in der praxis grösser als in der theorie...
8er
T2-Autor
Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2015 19:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von 8er »

Hallo

wenn's bei mir zeitlich geht wert ich mal in hassfurt vorbei schauen, allerdings ohne bulli
und mir mal eure schmuckstücke anschauen

mfg
Benutzeravatar
Tobi&Melli
T2-Meister
Beiträge: 120
Registriert: 15.09.2014 16:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 786
Kontaktdaten:

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Tobi&Melli »

Servus,

uff, soviel Auswahl. :thumb:
Kannst du was empfehlen? In der Ecke kenne ich mich so überhaupt nicht aus. Außerdem könnte man ja alles, was wir dieses Mal auslassen, beim nächsten "Ride" besuchen. :wink:
Was ganz cool wäre, wenn wir es schaffen würden irgendwo zum Mittagessen einzukehren. Auch wenn abends der Grill befeuert wird, so ware ein kleiner Mittags-Snack sicher eine gute Sache.
Ich werde auch meine Spiegelreflex einpacken, evtl, ergeben sich ja ein paar tolle Motive. :dance:

Viele Grüße

Tobi
Benutzeravatar
Knopf
T2-Süchtiger
Beiträge: 801
Registriert: 29.09.2008 07:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 118

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Knopf »

Motive gibts genug, lohnt sich also!
Bin noch am Bilder raussuchen, mein Ablagesystem (System??) ist stark verbesserungswürdig... :roll:

Ich werde die Strecke in den nächsten Tagen mal abfahren, zwar nicht mitm T2, aber stilgerecht mit der /8-Wanderdüne, also gleiches Tempo. :mrgreen:

Wie bereits geschrieben, wäre ne Einkehr um die Mittagszeit in Pettstadt am Guts-Gasthof möglich,
oder aber auch in jedem grösseren Kaff, also Ebern, Sesslach, usw.
gruss, gary

- - 76er Helsinki - - 76er L - - 79er BGS - -

...der unterschied zwischen theorie und praxis ist in der praxis grösser als in der theorie...
Benutzeravatar
Knopf
T2-Süchtiger
Beiträge: 801
Registriert: 29.09.2008 07:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 118

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Knopf »

So, hier mal einige Bilder von div. Sationen auf der Wegstrecke,
die ich am kommenden Samstag mal vorab abfahren werde. Wie gesagt sehr burgenlastig, die ganze Show hier :roll:
Burgruine Rauheneck bei Ebern
Burgruine Rauheneck bei Ebern
Felsenburg-Ruine Rotenhan bei Ebern
Felsenburg-Ruine Rotenhan bei Ebern
Rotenhan
Rotenhan
Rotenhan
Rotenhan
immernoch Rotenhan
immernoch Rotenhan
gruss, gary

- - 76er Helsinki - - 76er L - - 79er BGS - -

...der unterschied zwischen theorie und praxis ist in der praxis grösser als in der theorie...
Benutzeravatar
Knopf
T2-Süchtiger
Beiträge: 801
Registriert: 29.09.2008 07:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 118

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Knopf »

und weiter:
Burgruine Altenstein
Burgruine Altenstein
Burgruine Altenstein
Burgruine Altenstein
Burgruine Altenstein
Burgruine Altenstein
Dorfidylle in Altenstein
Dorfidylle in Altenstein
Dorfidylle in Altenstein
Dorfidylle in Altenstein
gruss, gary

- - 76er Helsinki - - 76er L - - 79er BGS - -

...der unterschied zwischen theorie und praxis ist in der praxis grösser als in der theorie...
Benutzeravatar
Tobi&Melli
T2-Meister
Beiträge: 120
Registriert: 15.09.2014 16:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 786
Kontaktdaten:

Re: Frankonian Ride - Die Frankenausfahrt

Beitrag von Tobi&Melli »

Hi Gary,

uhi, das schaut ja schon mal sehr gut aus. Da freuen wir uns schon richtig auf die Ausfahrt. :bier:

Viele Grüße

Tobi
Antworten