Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Hier gehören Reiseberichte hinein, Infos zu Campingplätzen, Infos über Routen. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Wohnt im T2!
Beiträge: 1741
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 23.12.2019 03:37

Hai Jungs,
das Problem bei Euch wird gar nicht der Staubeintrag durch das reine Fahren sein - die Lufteinlässe liegen echt brauchbar hoch. Das Problem ist vielmehr das Gruppenfahren: der Vorderste ist fein raus, alle anderen haben halt Sandsturm, je nach Fahrgeschwindigkeit.
Ich denke da nur an die Auffahrt zur Ligurischen hinter Tanja und Thomas her: Abstand mindestens 100 m, Schotterpiste. Heiß, Fenster offen. Oben alles eingesaut. Innen, außen. Auf allen möglichen Stellen hatten sich dicke Staubschichten abgelagert. So war das bei der Fahrt überhaupt nicht aufgefallen.
Ist also nicht zu unterschätzen. Wir hätten den Luftfilterkasten prüfen sollen...
Gute Reise!
Torsten
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
THorst
T2-Autor
Beiträge: 5
Registriert: 05.11.2019 11:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 81

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von THorst » 23.12.2019 11:36

Hallo Ihr Ihr,

mal ganz was anderes:
In Berichten über Tunesien finde ich öfter den Hinweis, dass die beste Reisezeit der Frühsommer ist.
Also April, Mai. Hätte auch den Vorteil nicht mit dem "Goldenen Oktober" zu kollidieren.
Und es ist nicht mehr ganz so eeeewig hin.
Aber es ist natürlich Kais Entscheidung, nur als Idee...

Gruss
Thomas

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3544
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von Polle » 23.12.2019 12:26

Nö. Dann wäre ich raus. Ich bin froh, daß ich meinen Chef und die Kunden auf den Herbst konditioniert habe.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
KaiBLN *529
T2-Süchtiger
Beiträge: 402
Registriert: 11.06.2003 21:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 529
Wohnort: Brück im schönen Fläming
Kontaktdaten:

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von KaiBLN *529 » 23.12.2019 14:16

THorst hat geschrieben:
23.12.2019 11:36
Hallo Ihr Ihr,

mal ganz was anderes:
In Berichten über Tunesien finde ich öfter den Hinweis, dass die beste Reisezeit der Frühsommer ist.
Also April, Mai. Hätte auch den Vorteil nicht mit dem "Goldenen Oktober" zu kollidieren.
Und es ist nicht mehr ganz so eeeewig hin.
Aber es ist natürlich Kais Entscheidung, nur als Idee...

Gruss
Thomas
Das ist grundsätzlich richtig, da im Frühjahr das Land noch nicht so ausgetrocknet ist.
Aber auch für mich ist das Frühjahr terminlich problematisch.
Gleichzeitig soll die Planung unbedingt so laufen, dass die Tour *nicht* mit dem GO kollidiert.
Zudem, wichtig für die Anreise, ist in Europa im Frühling wettertechnisch alles möglich von Hitze bis Winterkälte. Der September ist da etwas vorhersehbarer. Für Leute ohne Heizung durchaus ein Punkt ;)

Ich wünsch euch schöne Weihnachten, bin jetzt für ein paar Tage raus.
Bild
Bild

Benutzeravatar
KaiBLN *529
T2-Süchtiger
Beiträge: 402
Registriert: 11.06.2003 21:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 529
Wohnort: Brück im schönen Fläming
Kontaktdaten:

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von KaiBLN *529 » 01.01.2020 13:25

Ich wünsche allen viel Glück, Gesundheit, knitterfreie Fahrt und einen gigantischen Goldenen Oktober 2020. Und für nächstes Jahr: La Tunisie: nous venons...soit préparée! :D
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast