Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Hier gehören Reiseberichte hinein, Infos zu Campingplätzen, Infos über Routen. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.
Antworten
Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 346
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von Bullischorsch » 13.02.2020 20:20

Hallo,

wir fahren einen Westi mit Berlin-Ausstattung und dem kleinen Hubdach.
Was mich echt nervt ist, dass man zum Schlafen erst das Tischbein rausnehmen und irgendwo verstauen muss.
Wie macht Ihr das? Tisch zuhause lassen und einen kleinen Campingtisch reinstellen? Das wäre jetzt meine Variante. Der hier passt sogar optisch halbwegs.

Georg
Bild Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5542
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 13.02.2020 20:41

Hallo Georg ,

kommt bei uns nur zu Oldtimer-Events mit - ansonsten liegt Tischbein und Tisch in der Garage :oops:
(ist sonst eher im Weg - und wasserfester Klapptisch für draußen ist auch immer dabei)
Vielleicht baue ich mir mal noch ein Klapptischbeingestell darunter und lackier ihn von unten (wasserfest)
Der hier passt sogar optisch halbwegs.
haben wir unter anderem auch seit ca. 2018 - schöne Optik & angenehme Höhe für meine Knie...
ist aber sehr leicht gebaut und eher wackelig - die dünne MDF-Pappe auch nicht wasserfest. :roll:
Mein Frau mag ihn gar nicht...

Benutzeravatar
bugster_de
T2-Süchtiger
Beiträge: 422
Registriert: 16.02.2009 18:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 808

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von bugster_de » 19.02.2020 13:00

Hi,

bei mir ging bis vor zwei Jahren das Bett auzuklappen ohne dass man den Halter wegmachen musste. Dann ist der Klappmechanismus des Bettes kaputt gegangen und seither muß ich den auch wegmachen, um das Bett zu bereiten. Sprich: original muß das auch ohne wegnehmen des Halter gehen.

Ansonsten nehme ich den mal mit, mal nicht
  • wenn wir zum "Buswandern" unterwegs sind (jede Nacht ein anderer Nachtplatz), dann nehme ich ihn mit. Ich habe so einen Halter für die Wagenheberaufnahme. Damit kann man dann schön bei geöffneter Schiebetüre Frühstücken und die Aussicht geniessen. Der Tisch selbst liegt dann nachts auf dem Fahrersitz
  • wenn wir im "Urlaubsmodus" unterwegs sind und entweder den kleinen Westfalia-Anhänger dabei haben oder gleich den Wohnwagen, dann lasse ich den Tisch und Halter zu Hause, da ich einen großen Campingtisch dabei habe
Ansonsten:
  • ich habe mir vor Jahren mal einen Campingtisch gebaut, der exakt die Form der Dachwanne hat (ich habe das große Hubdach)
  • ich habe ein Gegenstück / Adapter gebaut, mit dem man den kleinen Tisch vom Amaturenbrett ebenfalls in die große Halterung hinten stecken kann. Das reicht für das Abendessen, wenn man alleine unterwegs ist
  • Freund von mir hat für seinen T3 einen Campingtisch gekauft, den man hinten reinstellen kann. Sprich Beifahrersitz drehen und dann kann man gut zu dritt drin essen. Derjenige am Beifahrersitz "bedient" die Kochplatte für Kaffee, Rührei, Toastbrot, diejenigen hinten bedienen den Kühlschrank und Vorratskiste. Nachts liegt der Tisch einfach unter dem Auto, da er ja eh aus Plastik ist und ergo nicht verrottet. Beim Fahren liegt er hinten auf dem Kofferaum und schützt damit das Polster, wenn man seine Klammotten-Tasche drauf stellt
Genau so einen hatte ich auch mal. Aber der hatte einen Diesel und war von Ford.

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1514
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von aircooled68 » 19.02.2020 13:33

ich habe mir vor Jahren mal einen Campingtisch gebaut, der exakt die Form der Dachwanne hat (ich habe das große Hubdach)
Ich habe mir eine Solarzelle in die Dachwanne gebaut, die bei Bedarf einfach abgeschraubt werden kann. Am Alugehäuse der Solarzelle hab ich dann Tischbeine drangemacht. Kann man also als Solarzelle und Tisch benutzen. Die Zelle ist stabil genug :wink:

Ich hab meine Tischplatte seitlich am Madrid ähnlich Hellsinki Küchenschrank am Durchgang befestigt. Modifikationen an der Tischplatte (durch eine andere ersetzen) oder den Schrank 1 cm höher setzen war nötig. (Letzteres war nötig da ich die Tür mit Teppich davor nicht aufbekommenhabe.)

Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 511
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von schrauberger » 21.02.2020 23:00

Hallo, wir sind zu zweit unterwegs und lassen den Westfaliatisch seit Jahren zuhause. Ich habe auch die Halterungen abgeschraubt, brauchen wir nicht.
Wir nutzen einen kleinen selbstgebauten Klapptisch aus einer 8mm glaub Resopalplatte. Der findet dank Berlinausstattung im Bus oder auch vor dem Bus Verwendung.
Sonst liegt er hinten im Kofferraum und schont die Matratze :gut:

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
Duetto
T2-Süchtiger
Beiträge: 218
Registriert: 09.10.2014 23:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 796
Wohnort: Hofheim/Taunus

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von Duetto » 22.02.2020 15:17

Das man den Tisch nur drinnen nutzen kann und immer mitschleppt, ging mir auch auf den Keks. Ich habe uns dann vor drei Jahren für die Helsinki-Tischplatte einen Adapter für ein Dreibein-Stativ aus dem PA-Bereich gedreht. Hat sich für draußen bewährt, ist nur minimal kippliger als ein 4-Bein-Tisch. Dafür steht er immer wackelfrei!
Tisch.jpg
Gruss,
Uli

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 346
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von Bullischorsch » 22.02.2020 15:40

Danke euch für den Input.
Verschiedene Lösungen sind ja auch z.B. hier schon zu sehen (deine ja auch Uli, gut gelöst finde ich).
Ich glaube, wir schrauben auch die Halterung ab und nehmen einfach einen kleinen leichten Klapptisch mit. Oder von einem Schlacht-Tisch Klapp-Beine an die Berlin-Platte schrauben. Was ich auf jeden Fall vermeiden möchte sind Einzelkomponenten.
Falls es mit der Irland-Rundreise in diesem Jahr klappt werde ich berichten. Wir freuen uns schon. :dance:
Bild Bild

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1514
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von aircooled68 » 23.02.2020 14:55

hier gibts auch noch ein paar Ideen:
https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f ... 15#p149036
Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

HaraldT2
T2-Fan
Beiträge: 46
Registriert: 21.02.2010 16:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 744

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von HaraldT2 » 28.04.2020 18:58

Hallo,
ich habe mir einen flachen Tischplatte angefertigt und über der Sitzbank befestigt.

Gruß Harald
Dateianhänge
20200302_172256.jpg

Benutzeravatar
bugster_de
T2-Süchtiger
Beiträge: 422
Registriert: 16.02.2009 18:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 808

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von bugster_de » 27.05.2020 15:09

HaraldT2 hat geschrieben:
28.04.2020 18:58
Hallo,
ich habe mir einen flachen Tischplatte angefertigt und über der Sitzbank befestigt.

Gruß Harald
Die Idee ist sehr cool ! Schaue ich mir bei meinem gleich mal an.

Wie hast du den Gurt am Schrank befestigt? Sieht man ja am unteren, rechten Bildrand noch, dass du einen 3-Punkt-Gurt auch links hast
Genau so einen hatte ich auch mal. Aber der hatte einen Diesel und war von Ford.

HaraldT2
T2-Fan
Beiträge: 46
Registriert: 21.02.2010 16:37
IG T2 Mitgliedsnummer: 744

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von HaraldT2 » 03.06.2020 22:27

Hallo,
ist ein Dreipunktgurt ganz fest am Holz montiert :D posting.php?f=18&mode=reply&t=27348&sid ... 0f434de565#
Gruß Harald

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 346
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Berlin-Tisch lieber zuhause lassen?

Beitrag von Bullischorsch » 03.06.2020 22:31

HaraldT2 hat geschrieben:
03.06.2020 22:27
ganz fest am Holz montiert :D
Aber den hast du nur zur Deko. Dann lieber nur Beckengurt.
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast