Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Hier gehören Reiseberichte hinein, Infos zu Campingplätzen, Infos über Routen. Bitte dazu die entsprechenden Hinweise und Regeln beachten.
Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3737
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von Sgt. Pepper » 25.07.2020 21:28

Moin,

finde ich ne gute Idee und passt mir persönlich deutlich besser. Wir haben bei uns (auf Arbeit) aktuell das Problem, dass sich sehr viel auf das kommende jahr verschoben hat und ich vermutlich einen guten Teil des Sommers auf See verbringen werden. Entsprechend wäre das vermutlich Urlaubstechnisch gar nicht gegangen.

mmh... 2022... vieleicht ist bis dahin ja auch der Hochdach endlich mal fertig. (Uff, jetzt habe ich was gesagt... :roll: )

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1863
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 26.07.2020 14:34

Sgt. Pepper hat geschrieben:
25.07.2020 21:28
vieleicht ist bis dahin ja auch der Hochdach endlich mal fertig.
Der hatte doch jetzt nur noch Restarbeiten... kwarsi... :thumb:
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3737
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von Sgt. Pepper » 26.07.2020 15:50

Ja, ja... "Restarbeiten", wie die Lackierung und ne Innenausstattung muss ich auch noch bauen. :steine:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1341
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von Mani » 26.07.2020 19:11

Prinzipiell ist ja alles nach der ersten Radmutter Restarbeit :mrgreen:
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3543
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von Polle » 30.07.2020 12:50

2020 ist reeller. Dann haben auch die Afrikaner den Impfstoff.
In der jetzigen Zeit habe ich es eh als unrealistisch gesehen, da hin fahren zu können. Zumindest nicht ohne Konsequenzen.
2020 steht mein Lehrling hoffentlich auf eigenen Beinen. Dann kann ich auch beruhigt sowas angehen.

Gruß Polle

Gesendet von meinem Mi Note 10 Pro mit Tapatalk

Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3543
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von Polle » 30.07.2020 14:06

Ups. Ich meinte 2022.
Asche auf mein Haupt. Auf das es aussehe wie wallendes graues Haar.

Gesendet von meinem Mi Note 10 Pro mit Tapatalk

Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Matthias S.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1248
Registriert: 24.08.2012 22:21
Wohnort: Rhein-Neckar
Kontaktdaten:

Re: Tunesien 2021 - wer kommt mit?

Beitrag von Matthias S. » 04.08.2020 00:27

Auf 2022 schieben macht aufgrund der aktuellen Lage auf jeden Fall Sinn. Hoffentlich ist bis dahin die Welt wieder normal.

Hier wurde ja mal geschrieben dass die Kühllufteinlässe am Bus hoch genug sind, so dass sie nicht viel Staub abbekommen.
Auf meinem Bild sieht man, dass der Staub am Vorderrad steil ansteigt und somit auch hinten mit angesaugt wird. Das Bild entstand nach nur 30 Km Offroad.

Grüße, Matthias

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste