Bus aus Holland

Alles rund um das Forum selbst, Anregungen, Kritik, Ankündigungen, Probleme
Antworten
dj-horst
T2-Autor
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2014 09:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Bus aus Holland

Beitrag von dj-horst » 06.01.2021 18:13

wir suchen schon seit längeren Zeit einen T2.
Leider gibt es den verschieden Markt Bereichen kaum Angebote ( hier darf ich ja keine Suchanzeige schalten)
Wir haben jetzt zwei Angebote aus Holland gefunden. Gibt es da Erfahrungen? Oder sollte man da lieber die Finger von lassen.

LG

stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 454
Registriert: 04.01.2011 23:22
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Bus aus Holland

Beitrag von stonewood » 06.01.2021 18:44

Hallo.
Handelt es sich dabei um Privatverkäufer oder gewerblich?
Ich habe genau vor einem Jahr auch einen Bus in NL von Privat gekauft. War ein Geschäft ohne Probleme, die Abholung im Mai wegen Corona war auch kein Problem. Ebenso Tüv und Zulassung mit den niederländischen Papieren war kein Thema.
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Mobil EZ 6/77; Käfer 1300L Export EZ 6/67
BildBild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Bus aus Holland

Beitrag von clipperfreak » 08.01.2021 00:17

dj-horst hat geschrieben:
06.01.2021 18:13
wir suchen schon seit längeren Zeit einen T2.
Leider gibt es den verschieden Markt Bereichen kaum Angebote ( hier darf ich ja keine Suchanzeige schalten)
Wir haben jetzt zwei Angebote aus Holland gefunden. Gibt es da Erfahrungen? Oder sollte man da lieber die Finger von lassen.

LG
Verstehe ich jezt nicht, warum kaum Angebote? Mobile, autoscout und kleinanzeigen ist voll von T2 für jeden Geldbeutel und Geschmack ist was dabei
Gruß
Klaus *223

MichaIN
T2-Süchtiger
Beiträge: 420
Registriert: 19.02.2017 23:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 845
Wohnort: Ingolstadt

Re: Bus aus Holland

Beitrag von MichaIN » 08.01.2021 17:43

Hallo!
stonewood hat geschrieben:
06.01.2021 18:44
...
Ebenso Tüv und Zulassung mit den niederländischen Papieren war kein Thema.
Du hast aber schon eine Vollabnahme gemacht, oder? Da bringen die holländischen Papiere ja nicht mehr oder weniger als andere ausländische.
(sofern idealerweise eine nachvollziehbare Erstzulassung drinsteht).

Gruß Michael
Bild

stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 454
Registriert: 04.01.2011 23:22
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Bus aus Holland

Beitrag von stonewood » 08.01.2021 19:26

MichaIN hat geschrieben:
08.01.2021 17:43
Hallo!
stonewood hat geschrieben:
06.01.2021 18:44
...
Ebenso Tüv und Zulassung mit den niederländischen Papieren war kein Thema.
Du hast aber schon eine Vollabnahme gemacht, oder? Da bringen die holländischen Papiere ja nicht mehr oder weniger als andere ausländische.
(sofern idealerweise eine nachvollziehbare Erstzulassung drinsteht).

Gruß Michael
Ja, er hat eine Vollabnahme mit diversen technischen Änderungen bekommen.
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Mobil EZ 6/77; Käfer 1300L Export EZ 6/67
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste