Guten Rutsch nach 2020!

In diesem Forum finden Sie alle wissenswerten Neuigkeiten unseres Vereinsvorstandes.
Antworten
Benutzeravatar
GoldenerOktober *001
Vorstand IGT2
Beiträge: 1856
Registriert: 08.09.2009 16:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 1
Wohnort: Bad Homburg v. d. H.

Guten Rutsch nach 2020!

Beitrag von GoldenerOktober *001 » 31.12.2019 13:33

Hallo Forum,


mit wenigen warmen Worten möchte ich Euch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen, eine unfall- und pannenfreie Saison und viele schöne Stunden im Kreise der Busfahrer/-innen!

Ein erfolgreiches Jahr geht nun zuende, ein Jahr mit grandiosen Veranstaltungen und großen Schritten. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit möchte ich an dieser Stelle den vielen Aktiven der Bus-Szene danken, die diesen Kreis im positiven Sinne elitär gestalten: Durch Initiativen, Mitarbeiten, Organisation von Zusammenrottungen, Hilfestellungen jedweder Art. All dies formt eine Gemeinschaft, die - nicht nur im Autosektor - Ihresgleichen sucht!

An erster Stelle erwähnen möchte ich, neben den vielen Aktivitäten der zahlreichen IG-Stammtische mit Messeauftritten und Ausfahrten, das vergangene Jahrestreffen, das trotz exorbitanter Größe an Aufwand und Teilnehmerzahl durch das Organisationsteam nahezu perfekt vorbereitet und durchgeführt wurde, chapeau! Daher bin ich sehr glücklich, daß wir im Zuge einer kurzfristigen Veränderung im Vorstand einen der Organisatoren, nämlich Andreas "ulme" Stübner für die Mitarbeit im Vorstand als Ersatz für Alexander Prinz gewinnen konnten. Mit seiner ruhigen, überlegten und besonnenen Art ist es mir schon seit jeher eine Freude, mit ihm zu tun zu haben; umso mehr ist er eine willkommene Ergänzung bei der Vorstandsarbeit!

Und hier stehen in naher Zukunft gewaltige Aufgaben an: Eine neue Bleibe für unser Busmuseum zeichnet sich am Horizont ab; gerade rechtzeitig, denn nach anhaltenden Vertrauensbrüchen und Querelen seitens der Gemeindeverwaltung Hessisch Oldendorf hat diese erwartungsgemäß im Zuge des zu horrenden Forderungen beabsichtigten Verkaufs der mittlerweile durch fortwährende Mißachtung der Erhaltungspflichten nurmehr als Bauruine zu bezeichnenden Zuckerfabrik unser geduldetes Pachtverhältnis zum 30.06. 2020 gekündigt. Hier liegen also gewaltige (Umzugs-)Aufgaben vor uns, zu deren Bewältigungen Ihr alle mitaufgerufen seid!

Insofern wünsche ich Euch einen geruhsamen, erfolgreichen Jahreswechsel, einen problemlosen Start in die kommende Saison und uns allen zusammen einen hohen Wirkungsgrad!

Euer Torsten
für den gesamten Vorstend der IG
Mit dem Bus da steckenbleiben, wo die Anderen erst gar nicht hinkommen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast