[Bilder] Bulli als Lockmittel

In diesem Forum wird es künftig Bilderthread geben, die gerne auch zu kleinen Diskussionen anregen können, aber vornehmlich Bildern vorbehalten bleiben sollten.
Benutzeravatar
DerHenning
T2-Süchtiger
Beiträge: 237
Registriert: 10.04.2010 08:53
Wohnort: nähe Steinhuder Meer

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von DerHenning » 30.01.2020 12:31

Mal wieder ne Bar... (Kann man nat. bei Zulassungsproblemen mit dem T2c machen :D )

Bild
Bild

Quelle
Bild
Rost ist leichter als Carbon ;)

Benutzeravatar
Michael *882
T2-Profi
Beiträge: 78
Registriert: 01.02.2018 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 882
Wohnort: Nienhagen bei Celle

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von Michael *882 » 08.02.2020 00:40

Hallo,

heute Abend durch Zufall entdeckt, dass der T2(a) auch als Lockmittel für Badezusätze verwendet wird, wenn auch für Aussenstehende eher unauffällig :wink: .

Grüsse
Michael
IMG_20200207_182133_klein_2.jpg
Bild

VW Faltdach-Käfer Modell 1967

Benutzeravatar
Michael *882
T2-Profi
Beiträge: 78
Registriert: 01.02.2018 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 882
Wohnort: Nienhagen bei Celle

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von Michael *882 » 06.03.2020 00:40

Am letzten verkaufsoffenen Sonntag im Outlet Center in Wolfsburg gesehen.

Eine ehemals beige T2b Doka mit knusprigen Stellen, innen aber noch gut erhalten.

Die Lackierung in den Farben des Radkappenvereins ist allerdings überhaupt nicht mein Fall :dagegen: :abgelehnt :flop:
Dateianhänge
IMG-20200302-WA0001.jpg
IMG-20200302-WA0003.jpg
Bild

VW Faltdach-Käfer Modell 1967

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5272
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von Norbert*848b » 06.03.2020 01:07

Michael *882 hat geschrieben:
06.03.2020 00:40
Eine ehemals beige T2b Doka mit knusprigen Stellen ...
Das ist ja stark ätzend meiner Meinung nach . :motz:
Wieso haben die das Prallelement nicht mitlackiert und einfach hinten über den Rostkram gespritzt. :stupid:
… man wird es wohl nie erfahren wieso... :confused:
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Thomas R.
T2-Süchtiger
Beiträge: 238
Registriert: 01.03.2015 16:29
Wohnort: OWL

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von Thomas R. » 06.03.2020 09:55

Den habe ich nicht live gesehen; die Bilder hat mir ein Bekannter geschickt.
DAD5A36C-FAA2-4068-953B-AA9AF56CAF3E.jpeg
57BAB4E2-6A76-454B-8A45-02AD7799A2E9.jpeg
AAD46685-A8B8-402D-AF56-77F2BF674676.jpeg
Scheint bei den Fußballclubs „Mode“ zu werden, einen Bulli als Werbeträger zu nehmen.
VW Bulli T2b, 1978, 7-Sitzer, 2.0 Liter Einspritzer, Reimport aus Kalifornien

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 473
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von HeWeThue » 06.03.2020 10:47

Auch als TV-Werbung zur Finanzierung des Eigenheims...
https://www.youtube.com/watch?v=BwLflrSYkMw

Vielleicht sollten sie ihren Bulli verkaufen und hätten damit schon den halben Kredit getilgt!? :D
bulli werbung.png
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 711
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von suomi_bus*818 » 06.03.2020 11:33

Die grüne doka ist meine ich "nur" foliert. Schön über den Rost drüber. Sieht man an den Details die noch beige sind. Scharniere, Ösen usw.
Grüße
Erik

Nachtrag. Rahmen um das Heckfenster ist auch nicht grün.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael *882
T2-Profi
Beiträge: 78
Registriert: 01.02.2018 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 882
Wohnort: Nienhagen bei Celle

Re: [Bilder] Bulli als Lockmittel

Beitrag von Michael *882 » 06.03.2020 22:29

suomi_bus*818 hat geschrieben:
06.03.2020 11:33
Die grüne doka ist meine ich "nur" foliert. Schön über den Rost drüber. Sieht man an den Details die noch beige sind. Scharniere, Ösen usw.
Grüße
Erik

Nachtrag. Rahmen um das Heckfenster ist auch nicht grün.
Stimmt. Das kann man auf diesem Foto noch besser erkennen.
Grüße
Michael
Dateianhänge
IMG-20200302-WA0002.jpg
Bild

VW Faltdach-Käfer Modell 1967

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast