Seite 6 von 9

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 17.07.2013 14:05
von AutomaticWesty
Als der Bürgermeister noch vor dem Rathaus parken durfte :D
Bad Waldsee in den 60ern

Bild

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 20.07.2013 18:38
von Polle
Die Bilder hab ich beim stöbern gefunden.
Anlass war ein anstehendes Fotoshooting nächstes Wochenende, bei dem der Bundesverband vom ASB historische Vereinsfahrzeuge vor dem Brandenburger Tor ablichten will. Wollte eigentlich die Uniformen aus der Zeit meines Busses checken und bin dabei "über die Bullis gestolpert".

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 23.07.2013 23:11
von MisterX

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 25.07.2013 08:06
von Maxls hoher T2a
Hi,
super Seite und Geschichte!
Grüße,
Max

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 15.08.2013 19:35
von bullitommi
auch schick! Bekommen vom Arbeitskollegen. Der hat es bei einem Kunden gesehen.

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 15.08.2013 19:55
von boggsermodoa

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 15.08.2013 23:28
von Der_Schweizer
boggsermodoa hat geschrieben::gut: http://de.wikipedia.org/wiki/Bofrost
Da fällt mir doch glatt der Bofrostmann ein, weil erst wieder letzten Freitag Live in Berlin gehört :yau: .
so long
Olli

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 15.08.2013 23:37
von boggsermodoa
Der_Schweizer hat geschrieben:Da fällt mir doch glatt der Bofrostmann ein,
Der -öhm- kommt :oops: halt im VW-Bus. 8)

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 22.08.2013 16:09
von aps
bullitommi hat geschrieben:auch schick! Bekommen vom Arbeitskollegen. Der hat es bei einem Kunden gesehen.
Bofrost hat Mitte der 90er Jahre einen 69er T2a Kombi umgebaut und daraus einen Kühlwagen im Originalzustand gebaut, voll funktionsfähig und von einem Originalkühlwagen kaum zu unterscheiden. Außerdem besitzt Bofrost einen rekonstruierten Ford FK Kühlwagen. Die Bofrostflotte wird irgendwo im Niederrhein in einem Bunker "gelagert". :wink:

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 15.02.2014 20:05
von MoH
Hab da auch noch was gefunden.
Miltenberg 64__Bild_0002.jpg
Miltenberg 1964

Gruß
Christoph

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 17.02.2014 20:50
von MoH
Hab noch eins aus den 70er jahren gefunden.
Was man nicht alles findet, wenn man die alten Fotos der Eltern und Großeltern durchforstet... :thumb:

1979Jungenspiel_anonym.jpg
Kirmes in Würselen Broichweiden (Dobach) 1978.
Gruß
Christoph

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 28.02.2014 12:07
von Oberhausener
Ich komme ja ursprünlich aus dem Duisburger Norden, genau genommen aus Marxloh, heute leider ein sozialer Brennpunkt. Inzwischen gibts hier Deutschlands größte Moschee und man kennt den Ort als die sogenannte Brautmeile. Als Marxloh noch toll war, gabs hier jede Menge Fachgeschäfte, Schulen, Kinos, Diskotheken und Tante Emma-Läden. An jeder Ecke warén Tankstellen und kleine Werkstätten. Sonntags waren die Kirchen voll und anschl. dann die Kneipen :-). Wir spieleten auf der Straße Fussball, latzten mit Münzen oder ließen die Glaskugeln rollen. Gerne machten wir Platz wenn so schöne Autos wie die auf den Fotos vorbei kamen.
Auf einem Foto sieht man noch die hässliche GREVE-Front. Das Ding war nur ein paar Jahre dran, dann wurde die Gründerzeitfront wieder freigelegt.
Aber jetzt zu unserem Thema, hier die beiden Fotos:
Gruß Martin

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 28.02.2014 12:25
von clipperfreak
Oberhausener hat geschrieben:Ich komme ja ursprünlich aus dem Duisburger Norden, genau genommen aus Marxloh, heute leider ein sozialer Brennpunkt. Inzwischen gibts hier Deutschlands größte Moschee und man kennt den Ort als die sogenannte Brautmeile. Als Marxloh noch toll war, gabs hier jede Menge Fachgeschäfte, Schulen, Kinos, Diskotheken und Tante Emma-Läden. An jeder Ecke warén Tankstellen und kleine Werkstätten. Sonntags waren die Kirchen voll und anschl. dann die Kneipen :-). Wir spieleten auf der Straße Fussball, latzten mit Münzen oder ließen die Glaskugeln rollen. Gerne machten wir Platz wenn so schöne Autos wie die auf den Fotos vorbei kamen.
Auf einem Foto sieht man noch die hässliche GREVE-Front. Das Ding war nur ein paar Jahre dran, dann wurde die Gründerzeitfront wieder freigelegt.
Aber jetzt zu unserem Thema, hier die beiden Fotos:
Gruß Martin

wow, tolle Fotos

vor allem auf Bild 1 der Baarndoor T1 in Palmgrün/Sandgrün und war damals schon mindestens 9 Jahre alt und noch in Topzustand :respekt:

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 28.02.2014 21:27
von Oberhausener
clipperfreak hat geschrieben: wow, tolle Fotos

vor allem auf Bild 1 der Baarndoor T1 in Palmgrün/Sandgrün und war damals schon mindestens 9 Jahre alt und noch in Topzustand :respekt:
Ich finde das Bild auch super, sogar mit einem Karmann. Auf dem Foto versteckt sich auch noch ein 2.T1, gesehen? Martin

Re: [Bilder] Bullis in historischen Ansichten

Verfasst: 02.03.2014 15:51
von Panelvan69
Hallo,

ich habe da auch noch etwas in der Bilderkiste gefunden. Der junge Mann im Buggy bin ich.