[Bilder] Camper im Eigenausbau

In diesem Forum wird es künftig Bilderthread geben, die gerne auch zu kleinen Diskussionen anregen können, aber vornehmlich Bildern vorbehalten bleiben sollten.
Antworten
Benutzeravatar
brebber
T2-Süchtiger
Beiträge: 307
Registriert: 08.05.2008 22:46

[Bilder] Camper im Eigenausbau

Beitrag von brebber » 30.01.2013 15:02

Möchte meinen nächsten Bus innen selbst ausbauen. Möglichst viele Sitzgelegenheiten (in U- oder L-Form) mit Boxen, die sich als Stauraum nutzen lassen, sowie natürlich mit einer Schlafbank. Auf Schränke möchte ich verzichten. Ungefähr so wie bei diesem T1:
Bild
Bild
(Screenshots aus Youtube-Video)

Habt Ihr Bilder von Euren Eigenausbauten oder Wunschausbauten?

Benutzeravatar
alexos
T2-Süchtiger
Beiträge: 286
Registriert: 16.06.2009 20:44
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberösterreich

Re: [Bilder] Camper im Eigenausbau

Beitrag von alexos » 30.01.2013 15:46

brebber hat geschrieben:Möchte meinen nächsten Bus innen selbst ausbauen. Möglichst viele Sitzgelegenheiten (in U- oder L-Form) mit Boxen, die sich als Stauraum nutzen lassen, sowie natürlich mit einer Schlafbank. Auf Schränke möchte ich verzichten. Ungefähr so wie bei diesem T1:
Bild
Bild
(Screenshots aus Youtube-Video)

Habt Ihr Bilder von Euren Eigenausbauten oder Wunschausbauten?

Such mal nach dem Sterni, der hat sich meiner Meinung nach einen sehr hübschen Ausbau selbst gezimmert!

Edit: http://forum.bulli.org/viewtopic.php?t=4049



Gruss, Alex

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3617
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: [Bilder] Camper im Eigenausbau

Beitrag von Sgt. Pepper » 30.01.2013 17:06

Raphael verkauft auch grade einen Bus mit einer (wie ich finde) sehr schönen Ausstattung.
Jedoch hat die vermutlich für dich zu viele Schränke...

http://www.camperworks.blogspot.de/

Interessant wäre es, wenn man z.B. den Herd wie bei deinem T1 verstaut, aber bei Bedarf nach außen herausziehen kann, so dass man draußen Kochen kann.
Sollte doch eigentlch machbar sein.

Letztenendes hat man doch beim Koch eh immer die Schiebetür auf und falls es mal Regnen sollte, hilft auch ein Regenfester Sonnenschutz.

Wie läuft es denn eigentlich mit deiner Bus-Suche?

Gruß Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
Petrus_
T2-Meister
Beiträge: 104
Registriert: 09.07.2011 12:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Bilder] Camper im Eigenausbau

Beitrag von Petrus_ » 30.01.2013 23:57

Mal ne Frage zu dem Angebot...

Hat des jemand ausm Forum hier mit den drehbaren Vordersitzen??? Finde des ne echt coole Idee...

Isch des ne Eigenkonstruktion oder gabs des mal als Extra oder sowas in der Art???

Gruß
Pete
Bild

Benutzeravatar
ovali56
T2-Meister
Beiträge: 120
Registriert: 30.01.2013 22:58
Wohnort: Brüggen 41379
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Camper im Eigenausbau

Beitrag von ovali56 » 22.03.2013 15:28

das war doch sonderausstattung mit den Drehkonsolen ,... meine ich zumindest zu wissen! bitte korrigieren fals ich falsch liege... :troll:

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5489
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] Camper im Eigenausbau

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 22.03.2013 16:41

Den Drehbaren Beifahrersitz gab's bei der Westfalia "Berlin" gegen Aufpreis...

siehe Prospekte: http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de- ... -vw-camper
und Westfalia Details: http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de-westfalia-berlin

Bild
Bild


Ansosnten gab es Drehsitze noch im US Landmark (zweite Reihe und vorne):
http://www.vw-t2-bulli.de/data/books/ma ... an-4wd.pdf
http://flickriver.com/photos/ianlloyd/6134014778/

Ansosnten war der Innenraum hinter der ersten Sitzreihe immer so zugeballert mit Mobiliar,
dass Drehsitze keinen Sinn machten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sgt. Pepper und 2 Gäste