Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

In diesem Forum wird es künftig Bilderthread geben, die gerne auch zu kleinen Diskussionen anregen können, aber vornehmlich Bildern vorbehalten bleiben sollten.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

frank c.
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 13.06.2011 16:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von frank c. » 25.09.2014 23:51

Hallo,

Zum Zulassen komme ich erst nächste Woche.

Fahgestellnummer habe ich auf kleinem Blechstreifen eingeschlagen, dann zum TÜV der vor und hinter die Nummer ein Siegel eingeschlagen hat.

Dann wieder mit dem Blech nach Hause zum einschweißen. Bei der Nachrüfung vom TÜV als gut befunden worden und in den Papieren vermerkt.

Die Hocker fanden keine Beachtung bzw. Beanstandung obwohl der Prüfer drauf saß. Dachte wohl, dass muss so sein....

Grüße Frank

Benutzeravatar
T2Arizona
T2-Süchtiger
Beiträge: 778
Registriert: 24.04.2012 12:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 739
Wohnort: 84030 Landshut

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von T2Arizona » 25.09.2014 23:56

Okay, danke für die Info. Was haben die Hocker für Maße?

Vielleicht kannst du ja mal ein Foto von der Nummer einstellen. Mich würds echt interessieren was da nicht passen sollte. Ich glaube die spinnen eher rum.
Grüße,
Michael
Das Leben ist zu kurz für langweilige Fortbewegungsmittel.
VW T2a von '68
Vespa V50 von '82
BMW E34 Touring von '92


Benutzeravatar
büsle
T2-Süchtiger
Beiträge: 878
Registriert: 20.11.2012 09:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 712
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von büsle » 12.11.2014 13:11

Schade Jan,
noch nicht mal das verflixte 7 Jahr geschafft.
http://www.ebay.de/itm/VW-T2a-Bj-1969-f ... 1600650058
Am Ende wird alles Gut.
Ist es nicht Gut ist es nicht zuende
http://www.t2-suedwest.de/
Member of N-R

frank c.
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 13.06.2011 16:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von frank c. » 12.11.2014 14:14

büsle hat geschrieben:Schade Jan,
noch nicht mal das verflixte 7 Jahr geschafft.
http://www.ebay.de/itm/VW-T2a-Bj-1969-f ... 1600650058
Um weiteren Spekulationen vorzugreifen:

Wir haben uns einen 63 er echten 21 Fenster Deluxe Bus (Samba) geschnappt.

Ich wette, dass 50% der hier Anwesenden genau so handeln würden wie wir.

Ich verrate den Preis nicht, aber man bekommt für diesen keinen einigermaßen guten T2.

Grüße

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8056
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von clipperfreak » 12.11.2014 15:36

frank c. hat geschrieben:
büsle hat geschrieben:Schade Jan,
noch nicht mal das verflixte 7 Jahr geschafft.
http://www.ebay.de/itm/VW-T2a-Bj-1969-f ... 1600650058
Um weiteren Spekulationen vorzugreifen:

Wir haben uns einen 63 er echten 21 Fenster Deluxe Bus (Samba) geschnappt.

Ich wette, dass 50% der hier Anwesenden genau so handeln würden wie wir.

Ich verrate den Preis nicht, aber man bekommt für diesen keinen einigermaßen guten T2.

Grüße

dann kann der Samba aber auch nur ein Vollrestaurationsprojekt sein :wink:

ein echter 63iger Samba hatte aber noch 23 Fenster :D
Gruß
Klaus *223

frank c.
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 13.06.2011 16:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von frank c. » 12.11.2014 16:09

clipperfreak hat geschrieben:
frank c. hat geschrieben:
büsle hat geschrieben:Schade Jan,
noch nicht mal das verflixte 7 Jahr geschafft.
http://www.ebay.de/itm/VW-T2a-Bj-1969-f ... 1600650058
Um weiteren Spekulationen vorzugreifen:

Wir haben uns einen 63 er echten 21 Fenster Deluxe Bus (Samba) geschnappt.

Ich wette, dass 50% der hier Anwesenden genau so handeln würden wie wir.

Ich verrate den Preis nicht, aber man bekommt für diesen keinen einigermaßen guten T2.

Grüße

dann kann der Samba aber auch nur ein Vollrestaurationsprojekt sein :wink:

ein echter 63iger Samba hatte aber noch 23 Fenster :D

Model Type 2 (T1) mod. 251 :
- Microbus Deluxe
- 7 seater
- Cargo doors right
- Short middle seat
- LHD
Modelyear 1964
production date August 08 ,1963
Paint color
Color upper part : L289 - Blue White
Color lower part : L380 - Turquoise
Interior color (doorpanels and seats) 81 - Como Green
Destination USA, Charleston

Na gut 64er .
Stimmt hat Restauration nötig, aber genau das gleiche in grün wie beim jetzigen t2a.
Grüße

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3517
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: AW: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden

Beitrag von Polle » 12.11.2014 16:52

Tstststs
Der Trend geht doch zum Zweitbus.
Behalt doch beide und hol dir als nächstes Projekt n T3. Dann haste die Familie komplett.

Davon mal ab. Schrauber sind doch n eigenes Völkchen. Da wird das endlich funktionierende Auto verkauft, damit man sich mit nem neuen nicht funktionierenden Auto beschäftigen kann. Irgendwie bekloppt.

Glückwunsch zum Neuen und viel Spaß damit.
Und ey. Zeich her dat Ding.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

frank c.
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 13.06.2011 16:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: AW: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden

Beitrag von frank c. » 12.11.2014 18:59

image.jpg
Schon zerlegt
image.jpg (43.23 KiB) 3058 mal betrachtet
Polle hat geschrieben:Tstststs
Der Trend geht doch zum Zweitbus.
Behalt doch beide und hol dir als nächstes Projekt n T3. Dann haste die Familie komplett.

Davon mal ab. Schrauber sind doch n eigenes Völkchen. Da wird das endlich funktionierende Auto verkauft, damit man sich mit nem neuen nicht funktionierenden Auto beschäftigen kann. Irgendwie bekloppt.

Glückwunsch zum Neuen und viel Spaß damit.
Und ey. Zeich her dat Ding.
Da hast Du vollkommen recht. Irgendwie positiv bescheuert sind wir schon. Und es stimmt auch, dass nach der Fertigstellung des T2 eine gewisse Leere vorhanden ist. Ich brauch einfach was zum Schrauben.

Selbstverständlich würde ich gerne alles Behalten, aber das reicht der Geldbeutel leider nicht.

Na ja, vieleicht geht er ja auch nicht über den Mindestpreis.

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6940
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von boggsermodoa » 12.11.2014 19:10

Bist du schon mal einen T1 gefahren? :roll:
Natürlich ist der knuffig, aber das Fahrwerk? Zwischen T1 und T2 liegen da wirklich Welten! Da schmeißt du grad mit dem Schinken nach dem Lyoner (Saarländische Redensart).
Ich prophezeie mal: Wenn der Samba irgendwann mal fertig ist, wird er verkauft. Was will man auch sonst damit anstellen, angesichts seines Marktwertes?
Und dann brauchst du ein Auto.

:wink:

Gruß,

Clemens

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5256
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 12.11.2014 19:53

boggsermodoa hat geschrieben:Und dann brauchst du ein Auto.
:gut:

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8056
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von clipperfreak » 12.11.2014 20:12

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:
boggsermodoa hat geschrieben:Und dann brauchst du ein Auto.
:gut:

da muss ich euch beiden Recht geben :D


Meinen T1 fahre ich nur übern Grossglockner denn da kann er es mit den T2 und T3 aufnehmen, aber sonst vorm Fahrwerk, Fahrverhalten Welten Unterschiede :cry:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Oberhausener
T2-Süchtiger
Beiträge: 357
Registriert: 08.08.2013 23:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberhausen-Holten

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von Oberhausener » 18.11.2014 16:08

Hab gedacht ich sehe nicht richtig:

http://www.ebay.de/itm/221608246619?ssP ... 859wt_1363

Ich finde ja den Samba auch wunderschön, herzlichen Glückwunsch zum Kauf ... aber der T2 ist mit so viel Liebe restauriert worden ... ich weiss nicht ... damit könnte man ja auch noch überall Urlaub machen.
Wenn du das mal nicht bereust.
Den richtigen Profit machst du nur wenn der Samba verkauft wird.
Also, ich würds nicht machen.

Freue mich aber auf die Bilder von der T1-Resto ...

Martin
VW T2b Westfalia Helsinki von 03/1977 in leuchtorange (6.Besitzer)
VW New Beetle Cabrio TDI von 02/2004 in aquariusblue (Erstbesitzer)

Benutzeravatar
Detlef/exMKT
T2-Süchtiger
Beiträge: 277
Registriert: 11.06.2013 15:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von Detlef/exMKT » 18.11.2014 16:52

Ach nen T1 mit T2A Vorderachse, leicht tiefer, Käfer Schräglenker und Porsche 911 Lenkung fährt soweit ganz gut :bier:

Aber auch ich bin hoffentlich ab März T2 Fahrer, da meine Sitzposition im T1 wirklich bescheiden ist, ich bin 1.92 m groß.

Aber den T1 verkaufen ? Nee, dazu kann ich mich nicht durchringen.

frank c.
T2-Meister
Beiträge: 107
Registriert: 13.06.2011 16:10
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vollrestauration nach 2 Jahren heute fertig geworden.

Beitrag von frank c. » 10.12.2014 17:11

image.jpg
Freude!
image.jpg (43.23 KiB) 2852 mal betrachtet
image.jpg
Heul!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste