Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

In diesem Forum wird es künftig Bilderthread geben, die gerne auch zu kleinen Diskussionen anregen können, aber vornehmlich Bildern vorbehalten bleiben sollten.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzer 8425 gelöscht

Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von Benutzer 8425 gelöscht » 25.07.2018 08:02

Hallo allerseits,

Ich weiss dass das hier vom Thema nicht richtig passt, weiss aber Sonst nicht wen ich fragen kann. Seit Jahren Träume ich vom Bulli und will meine Träume endlich erfüllen. Den T2 hab ich mir eigentlich nie wirklich angeschaut, weil ich dachte dass man damit nicht weit reisen kann (Sicherheit, Verbrauch, Platz und vor allem Durchhaltevermögen des Motors).

Ich bin aber nun auf einen gestoßen in den ich mich direkt verliebt habe. War wohl ein Transporter in Griechenland und wurde jetzt restauriert, außen sowie im Motor. TÜV, AU und H Kennzeichen sind neu. Motor läuft angeblich super. 1972, Benzin, km stand unbekannt. Keine Innenausttattung, was ich auch nicht schlimm finde da ich mir den Bulli nach meinen Wünschen ausbauen könnte.
Preis liegt bei 13.500 euro.

Macht das Sinn?
Dateianhänge
received_10160634859980313.jpeg
received_10160634859905313.jpeg
received_10160634859420313.jpeg
received_10160634859805313.jpeg
Screenshot_20180723-093301_Facebook.jpg

Benutzer 8425 gelöscht

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von Benutzer 8425 gelöscht » 25.07.2018 08:04

Mehr bilder
Dateianhänge
received_10160634859340313.jpeg
received_10160634859630313.jpeg
received_10160634859670313.jpeg
received_10160634859980313.jpeg
received_10160634859905313.jpeg

Benutzer 8425 gelöscht

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von Benutzer 8425 gelöscht » 25.07.2018 08:05

Bild.
Dateianhänge
received_10160634859540313.jpeg
received_10160634859485313.jpeg

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5277
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 25.07.2018 08:28

Hallo,

naja, ein Schnäppchen ist das nicht unbedingt. Mit schönem Schriftzug als Deko für Handwerkerbetrieb, ja.

Aber sonst: oben hui.. unten pfui.... was soll man da noch erkennen bei Unterbodenschutzkleister.
Wurde zwar auch unten rum manches rumgeschraubt um ihn wieder fit zu machen, aber mit wenig Liebe...
Motorbleche fehlen, Neuteile unlackiert, günstige China Reifen, ...

Da fragt man sich auch wie es unter dem frischen Lack aussieht mit der Liebe zum Detail - sieht mir nach sehr viel Spachtelmasse aus.
Zweifarbtransporter waren eher unüblich (teuer) - und wenn dann wäre beim T2b die Dachfarbe bis auf die Gürtellinie runter gezogen -
nicht wie bei diesem und bei älteren T2a. Aber wenn*s gefällt...

Und zum Reisen?
Hat wenig Fenster (was in manchen Ländern vorteilhaft sein kann) aber auch keine Stehhöhe (für jung und Single vielleicht denkbar), keiene Belüftung (so ein geschlossene Büchse wird gut feucht und muffig morgens), hat nur den kleinen Motor (einfacher, aber auch etwas langsamer und bei weiten Reisen lauter als das große Moped). Geht schon irgendwie, muss man mögen... mit 20 hätte mir soetwas gereicht, heute: nö, geht gar nicht...

reiselustige Grüße,

Franz-Josef
T2-Süchtiger
Beiträge: 1161
Registriert: 02.04.2006 23:30

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von Franz-Josef » 25.07.2018 09:21

Ich würde mir auch besonders die Achsen anschauen - vorne ist schon geschweisst, am frischen U-Pampel ist aber, meine ich, schon wieder Rost zu sehen, und die Kragen der Hinterachse würde ich auch mal genauer anschauen...
Die Frage von Rolf-Stephan habe ich mir auch gestellt - bei einer Resto jaucht doch heute keiner mehr einen T2 mit U-Schutz voll...
Und eine gute Lackierung alleine kostet schon paar Taused Euro - der Kaufpreis, die Verschiffung, dieHändlermarge - da bleibt nicht mehr viel übrig für den Rest.

Nimm jemanden mit, der sich auskennt zur Besichtigung.
Viele Grüsse Franz-Josef

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1181
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von TEH 29920 » 25.07.2018 17:30

Moin,

hinten rechts fehlt das Loch im Blech - links ist das Loch vorhanden. Da hat jemand gepfuscht. Die Motorklappe wurde für die Lackierung auch nicht demontiert...Die Gummidichtungen an den Scharnier der Motorklappe sind jetzt auch in Wagenfarbe lackiert :roll:

Nö, den würde ich nicht kaufen. Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Blender.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8062
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von clipperfreak » 25.07.2018 23:12

Baujahr 72 ist er mit Sicherheit nicht :cry: zumindest ein 74iger Modell, also Papiere genau ansehen, ob da überhaupt die richtigen dabei sind und die Fahrgestellnr. checken...

Wenn die mit 212..... beginnt ist die gefakt, es sollte mindestens 214.... oder 215... oder 216... sein,
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 665
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von suomi_bus*818 » 26.07.2018 13:34

Hallo.
Wir schlafen auch in einem Kastenwagen der komplett mit Armaflex isoliert wurde und jetzt mit einer Eigenbau Campingausstattung ausgebaut ist. Geht alles. Nur mit der Frischluft ist das so eine Sache. Meist haben wir die Schiebetür ein Stück auf. Die Fenster vorn sind auch ein Stück auf. Wenns dann noch zu warm ist, bleibt die Heckklappe auch einen Spalt offen.
Sicher ist das ganze nicht besonders. Aber was soll man machen.
Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
Dani*8
Wohnt im T2!
Beiträge: 1720
Registriert: 02.06.2003 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 8
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Hilfe bei Kaufentscheidung :hilfe:

Beitrag von Dani*8 » 07.08.2018 13:28

Die vorderen Wagenheberaufnahmen sind Bastelbleche :shock: Die Querträger sind auch gehuddelt.
Und wie hier die Anderen schon gesagt haben: Der U-Schutz ist verdächtig. Das Auto sieht sehr nach "auf Gewinn restauriert" aus...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast