Kühlbox in Westfalia-Berlin

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.
Stefan102
T2-Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 22.09.2020 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Essen

Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von Stefan102 »

Hallo zusammen, wir sind seit einem Jahr Besitzer
eines T2 Westfalia- Berlin von Juli 1978. Ich habe den Stromverbrauch der Kühlbox mit ca 8 Watt
ermittelt und denke da stimmt was nicht. Wie hoch müsste der Wert denn nominell sein ?
Leider ist das auf dem Typenschild nicht mehr zu sehen. Stefan
Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1829
Registriert: 13.04.2009 19:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von aircooled68 »

Absorber hat etwa 90 Watt. Also irgendwas um 8A. Sicher, dass du nicht den Strom gemessen hast ohne zu rechnen?

P = U x I
96W = 12V x 8A

Gruß Jan
Bild
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779
Stefan102
T2-Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 22.09.2020 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Essen

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von Stefan102 »

Tja, die Anzeige „8Watt“ ist von der BMS App
der Lithium Batterie abgelesen.
Den Verbrauch der Wohnraum Leuchte hat sie ganz richtig angezeigt.
Hinfallen ist auch ein Schritt nach vorne.
Stefan102
T2-Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 22.09.2020 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Essen

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von Stefan102 »

Cooles Avatar Bild im Übrigen!
Hinfallen ist auch ein Schritt nach vorne.
Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1829
Registriert: 13.04.2009 19:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von aircooled68 »

Danke, 2012 beim Ätna auf Sizilien.

Warum eine Lithiumbatterie?

Für einen Dauerbetrieb sind 12V für einen Absorber ungeeignet.

Was ist denn dein Plan?

Gruß Jan
Bild
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779
Stefan102
T2-Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 22.09.2020 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Essen

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von Stefan102 »

Ja, ne. Die LiFepo ist die Wohnraumversorgung.
Und die 12V werden natürlich nur bei der Fahrt benutzt. Ich bin halt im Zweifel, ob da bei der Firma, die den Wagen für die TechnoClassica aufbereitet hat, den 12V Anschluss richtig belegt hat. Ach ja.
Hinfallen ist auch ein Schritt nach vorne.
Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1829
Registriert: 13.04.2009 19:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von aircooled68 »

Bissl Perlen vor die Säue mit der Batterie, das Geld hätt ich anderweitig investiert.

Die 12V für die Kühlbox kannst du auch ohne Probleme ein paar Stunden zur Überbrückung nutzen, halt keinen kompletten Tag.

Beim Berlin kenn ich micht nicht so aus, aber auch der müsste eine Heizpatrone für 12V haben. Die hat 2 Kabel dran, eins geht auf Masse, das andere auf einen Schalter. Der Schalter wird irgendwie mit 12V versorgt, idealerweise an einem Sicherungskasten. Da gibts normalerweise auch keine Regelung oder Thermostat, der heizt bei 12V immer.

Soviel zur Theorie. Keine Ahnung was die Firma gemacht hat.

8 Watt könnte ein oder zwei angeschlossene Lüfter sein.

Gruß Jan
Bild
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779
Stefan102
T2-Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 22.09.2020 12:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Essen

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von Stefan102 »

Jo. Vielen Dank dafür. Schaun wir mal.
Gruß
Hinfallen ist auch ein Schritt nach vorne.
Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1829
Registriert: 13.04.2009 19:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von aircooled68 »

Vl. kühlt der auch nur, wenn der Motor läuft oder eben Zündung an ist?
Bild
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779
Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5815
Registriert: 30.10.2013 21:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Kühlbox in Westfalia-Berlin

Beitrag von Norbert*848b »

Moin Stefan,
aircooled68 hat geschrieben: 04.05.2021 12:23 Beim Berlin kenn ich mich nicht so aus...
Nach den mir vorliegenden Informationen sollte Gasbetrieb, 12v und 230V möglich sein.
Quelle Seite 2: http://www.mybulli.de/info/westfaliaeinbau.htm

Vielleicht passt dieses Schaltbild oder hilft zumindest für eine Orientierung.
Y_KSStVers.jpg
Die rechte Heizpatrone ist für 12 V, die linke für 230 V (über Thermostat).
!2V-Betrieb also nur möglich, wenn an Klemme 61 Spannung anliegt, also nur wenn der Motor läuft.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert
Antworten