Klappdach - Farbton

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.
Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8169
Registriert: 30.09.2007 16:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von clipperfreak »

Harald hat geschrieben:Klaus, waren die Teile denn glänzend? Ich kenne die immer nur matt.
ja Harald du weisst dass mein Westy noch original ist und der Abdeckkasten und die Verlängerungen sind Hochglänzend ab Werk :idea:
Gruß
Klaus *223
Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 754
Registriert: 03.02.2008 14:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von sandkastenheld »

Moin Klaus, also zusammenfassend sind Reserveradabdeckung und Stossstangenverlängerung in reinweiß glanz, das Hubdach original reinweiß matt. Dazu glänzende Stossstangen in L90d?
Gruß, Thorben
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.
Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8169
Registriert: 30.09.2007 16:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von clipperfreak »

sandkastenheld hat geschrieben:Moin Klaus, also zusammenfassend sind Reserveradabdeckung und Stossstangenverlängerung in reinweiß glanz, das Hubdach original reinweiß matt. Dazu glänzende Stossstangen in L90d?
Gruß, Thorben
Hallo Thorben,

ja so würde ich es auch unterschreiben :lol:
Gruß
Klaus *223
Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6359
Registriert: 10.06.2003 08:18
Wohnort: Bremen

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von Harald »

Na, das ist ja mal ne Aussage!
Danke Klaus.
Bild
Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 754
Registriert: 03.02.2008 14:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von sandkastenheld »

Japp, dem Klaus sein Wort in Sachen Originalität - steht dem Lackierer nix im Weg.
:D
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.
Deleted User 7534

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von Deleted User 7534 »

Bin ja mit meinem T2 Westfalia angefangen. Die Lackierung des Daches steht demnächst bevor. Mein Farbton ist neptunblau komplett. Was würde besser aussehen Pastellweis matt oder reinweiß. Klar die Entscheidung trage Ich selber . Würde mich aber trotzdem Interessieren.
Wenn das Dach in Pastellweis lackiert wird, habt Ihr die Stoßstange dann in rein weiß oder auch in Pastellweis lackiert?
Benutzeravatar
NilsOnWheels
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 03.11.2020 19:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von NilsOnWheels »

Moin Moin,

habe diesen Thread hier gefunden. Alles durchgelesen aber so wirklich schlau werde ich daraus nicht.

Ich habe einen Marino Gelben Westy aus Kalifornien.

Bevor ich den neuen Zellstoff einsetze nun die Frage - Welcher Farbton entspricht denn nun am ehesten dem ORIGINAL Weißton des GFK Daches. Irgendwo muss es doch eine Info dazu geben.

Hier gibt es doch Cracks für jegliche Info 😉😉

Pastellweiss Matt
Oder
Papyrus Matt
Wolkenweiss?

Ich denke es würde Sinn machen die selbe Farbe der Stoßstangen zu nehmen. Die sind aber bestimmt wieder in nem anderen Ton, nicht wahr?

Seit dem letzten Beitrag sind 4 Jahre vergangen evtl gibt's ja einen neusten Stand zu dem Thema 😁🍻

Achso und by the way... Mein Dach steht in 53757...

Sollte jemand einen Lackierer kennen oder einer sein der in der Nähe wohnt und es zu sich transportieren und lackieren würde wäre ich dem nicht abgeneigt. Zahle auch nicht knauserig. Wenn der Preis stimmt! 😉

Danke 🍻
VW T2 Westfalia 1977 US Reimport aus Kalifornien - 2.0 Liter TYP 4 Motor 70 PS
Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5697
Registriert: 12.05.2008 07:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Nils,

bedenke, Farben für GFK-Produktion sind etwas anderes (Stichwort Gelcoat) als für Blech in der Autoproduktion.
Bei manchen GFK Produkten kommt die Farbe erst in die Form vor dem GFK - und wird nicht nachträglich lackiert wie beim Auto.

Einziger mir bisher bekannter historischer Beleg seitens Westfalia
mit überhaupt einer genauen Farbangabe ist für den Reserveradhalterkasten vorne: "papyrus-weis (RAL 9018)"
(siehe mein Website: https://www.vw-t2-bulli.de/de-books-bro ... falia.html)
Bild

In manchen Prospektbildern sieht man Unterschiede zum Rest von VW (siehe meine Beitrag hier vorher am 31.10.2015).

Mir war das wie vielen aber auch nicht ästhetisch stimmig und habe die obere der Zweifarblackierung genommen. :wink:

T2 Karosseriefarben finden sich hier auf meiner Website: https://www.vw-t2-bulli.de/de-colors.html
Auch da gab es je nach Modelljahr unterschiedliche Weißtöne. Bei Deinem dann eher pastellweiß L90D...

Grüße,
Benutzeravatar
NilsOnWheels
T2-Profi
Beiträge: 58
Registriert: 03.11.2020 19:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von NilsOnWheels »

Vielen Dank Stefan,

wir profitieren hier alle unheimlich von deinem Wissens Fundus.

Tolle Antwort!

Beste Grüße
Nils
VW T2 Westfalia 1977 US Reimport aus Kalifornien - 2.0 Liter TYP 4 Motor 70 PS
Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1308
Registriert: 02.06.2003 18:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Klappdach - Farbton

Beitrag von Roland *19 »

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben: 26.11.2020 07:11 Einziger mir bisher bekannter historischer Beleg seitens Westfalia
mit überhaupt einer genauen Farbangabe ist für den Reserveradhalterkasten vorne: "papyrus-weis (RAL 9018)"
Habe extra nochmal alle Unterlagen gesichtet und Rolf-Stephan hat völlig Recht. Original war wohl "papyrusweiß".
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10)
& ein moderner Camper aus dem Hause Rapido :oops: (KR-DR 2021)
Antworten