Wertgutachten

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.
Franz-Josef
T2-Süchtiger
Beiträge: 1195
Registriert: 02.04.2006 20:30

Re: Wertgutachten

Beitrag von Franz-Josef »

Und auch ohne Gutachten - zumindestns ein Kurzgutachten - würde ich nichts mehr machen.
Da kann ich nur beipflichten, im Falle des Falles bist Du derjenige, der kämpfen muss.
Viele Grüsse Franz-Josef
Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2343
Registriert: 09.09.2005 20:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122

Re: Wertgutachten

Beitrag von MichaB »

Hallo
AXA und OCC haben meinen Antrag wegen Patina abgelehnt
Jo, die OCC ist nur was für Trailer Queen Besitzer.
Bei mir war es ein Werbe Aufkleber.

Würtembergische, Gothaer und Hiscox kann man mal abklappern.
Wo die eine Ecke wech haben ? K.A. Doch, die Hiscox will auf jeden Fall ne Garage.

Wenn Du kein Womo hast, der ADAC.

Was Versicherungen angeht kann man nur Asterix und Obelix zitieren.
Die spinnen die ...

#micha#
Lieber eine Maske im Gesicht als einen Zettel am Zeh.

T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H
Benutzeravatar
jens130
T2-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 16.03.2009 22:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Kontaktdaten:

Re: Wertgutachten

Beitrag von jens130 »

Moin,
bei der Hauptuntersuchung wird bei vorhandenem H-Kennzeichen immer geprüft ob die Vorraussetzungen für das H-Kennzeichen noch gegeben sind - wenn nicht fällst Du halt durch und der Prüfer muß dies auch der Zulassungsstelle melden...
Wenn bis zum Nachprüfungstermin keine Nachbesserung erfolgt ist, folgt dann der steinige Weg der Aberkennung des H-Kennzeichens und Neuzulassung des Fahrzeugs...
Viele Grüße
Jens
Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1327
Registriert: 02.06.2003 18:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Kontaktdaten:

Re: Wertgutachten

Beitrag von Roland *19 »

MichaB hat geschrieben: 10.09.2018 15:54 Wenn Du kein Womo hast, der ADAC.

#micha#
Wir arbeiten mit der OCC. Wer Probleme hat bitte bei mir melden, ich kümmere mich drum. Ablehnung wegen Aufkleber dürfte nicht sein.

ADAC versichert meines Wissens nach keine WoMos - mit denen haben wir lange Gespräche zu dem Thema gehabt. ADAC vermittelt ja nur.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10)
& ein moderner Camper aus dem Hause Rapido :oops: (KR-DR 2021)
Antworten